Congstar WLAN Cube im Unboxing - mobiler LTE Router im Check

DSLWEB News | , 12:55 Uhr |

Congstar WLAN Cube im Unboxing
Congstar WLAN Cube im Unboxing - mobiler LTE Router im Check 4.5 / 5 8 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (8)

Mit der Einführung des Homespot-Tarifs gab es beim Mobilfunkprovider Congstar ein Novum: Erstmals konnte die Telekom Tochter auch den Zugriff auf das leistungsstarke LTE Netz des Mutterkonzerns anbieten. Wir zeigen in einem Unboxing, wie sich der in Kombi mit dem Tarif erhältliche Congstar WLAN Cube in der Praxis schlägt.

Congstar WLAN Cube kommt von Huawei
Auf der Vorderseite des WLAN Cubes prangt zwar groß das Congstar Logo, der hinter dem LTE Router steckende Hersteller ist aber ebenfalls nicht zu übersehen: Denn das Huawei-Logo ist in der Mitte des großen An/Aus Schalters an der Kopfseite angebracht. Was aber nun bringt der Huawei LTE Cube mit der Typenbezeichnung E5180 im Detail? Er macht recht unkompliziert über das LTE Mobilfunknetz eine maximal 150 Mbit/s schnelle Internetverbindung möglich. Dabei lassen sich bis zu 32 Endgeräte über Funk mit dem LTE Router verbinden, wer einen Rechner ohne WLAN-Unterstützung anschließen möchte, kann dies über den auf der Geräterückseite vorhandenen LAN Anschluss erledigen. Im Heimnetzwerk sind dank WLAN n bis zu 300 Mbit/s drin.

Congstar Homespot bringt 20 GB LTE Internet für 20 €/Monat
Den WLAN Cube gibt es bei Congstar im Doppel mit dem Homespot Tarif. Für 20 € im Monat schaltet der Mobilfunkprovider dabei ein monatliches Datenvolumen in Höhe von 20 GB frei, gesurft wird bei maximal 20 Mbit/s im Telekom LTE Netz. Für den LTE Router von Huawei berechnet Congstar entweder einmalig 119,99 € oder wahlweise 24 x 4,- € + einmalig 23,99 €.

  • 1&1 Werbung
  • 1&1 Werbung
  • 1&1 Werbung
  • 1&1 Werbung

Wer den Congstar WLAN Cube über 2 Jahre hinweg finanziert, geht eine Mindestlaufzeit über diesen Zeitraum ein. Ansonsten gilt beim Homespot-Tarif keine lange Vertragsdauer, es kann dann immer mit einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende gekündigt werden. Gut zu wissen: Der Congstar Homespot kann immer nur an einer festen Adresse eingesetzt werden, die Änderung dieser, etwa nach einem Umzug, ist aber problemlos gegen eine Einmalzahlung von 20 € möglich. Wir haben uns die Kombi von Congstar Homespot Tarif mit WLAN Cube LTE Router in einem Praxistest näher angesehen, die Ergebnisse lassen sich nachlesen unter Congstar Homespot.



Weitere DSL News


Logo Congstar
Logo AngebotsCheck

Congstar Homespot