Bis zu 300 GB im Telekom Netz

Congstar Homespot ab sofort mit bis zu 100 GB geschenkt

DSLWEB News | , 12:07 Uhr | Oliver Feil

Congstar wertet den Homespot weiter auf: Der Anbieter spendiert ab sofort noch mehr Datenvolumen. So erhöht sich das Surfkontingent des Homespot 100 Tarifs auf 150 GB, im Homespot 200 Tarif stecken nun 300 GB. Die Monatspreise bleiben unverändert.

Congstar Homespot mit 100 GB extra
Congstar Homespot ab sofort mit bis zu 100 GB geschenkt 4.5 / 5 4 (4)

Fakten zur Homespot Aktion

  • Gültig für:
    Congstar Homespot 30
    Congstar Homespot 100

    Congstar Homespot 200
  • Aktionsvorteile:
    50 GB statt 30 GB
    150 GB statt 100 GB
    300 GB statt 200 GB
  • Angebot gültig bis:
    30. September 2024

Mehr GB für den Congstar Homespot

Schon länger ist der Congstar Homespot mit mehr Datenvolumen erhältlich. Nun schraubt der Anbieter die Extra-GB weiter nach oben, sodass monatlich noch mehr Kontingent zum Surfen bereitsteht. Dadurch wertet Congstar das Portfolio weiter auf, denn an den Kosten ändert sich nichts. Die Aktion gilt bis zum 30. September.

Congstar Homespot mit bis zu 300 Gigabyte

Drei Congstar Homespot Tarife hat der Anbieter in petto. Das kleine Einstiegsangebot ist Congstar Homespot 30, welches aktuell 50 GB Datenvolumen (statt 30 GB) für 20 € pro Monat bietet. Deutlich mehr Leistung bringt Congstar Homespot 100 mit. Hier wurde das Datenvolumen auf 150 GB erhöht (statt 100 GB). Monatlich fallen hierfür 30 € an. Das größte Surfvolumen hält Congstar Homespot 200 bereit. Momentan winken hier 300 GB (statt 200 GB) für 40 € pro Monat.

Mit den Congstar Homespot Tarifen wird im LTE Netz der Telekom gesurft. Im Download sind Geschwindigkeiten von bis zu 50 Megabit pro Sekunde möglich. Congstar 5G ist aktuell noch nicht inbegriffen. Wahlweise lässt sich der Congstar Homespot mit 24-monatiger Vertragslaufzeit oder monatlich kündbar buchen. Je nach gewählter Option fällt ein höherer Bereitstellungspreis an.

Homespot einfach einrichten & lossurfen

Der Congstar Homespot bringt schnelles Internet über das Mobilfunknetz nach Hause. Da kein Festnetz-Anschluss nötig ist, lässt sich die Internet Lösung ganz einfach selbst einrichten: SIM-Karte einlegen und Router einstecken. Mobil kann der Congstar Homespot allerdings nicht genutzt werden. Das WLAN aus der Steckdose ist nur in einem festgelegten Surfbereich nutzbar. Bei Umzug lässt sich dieser aber ändern.


Weitere DSL News


Logo Congstar
Logo DSLWEB Anbieter-Test

Weiterlesen: Congstar Homespot

DSL Vergleich

Aktuelle Angebote vergleichen und sparen!

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote