M-net Surf&Fon-Flat 100, 300 & 600

Bis 21.11.: M-net erhöht Rabatt auf Highspeed-Internet Tarife

DSLWEB News | , 14:10 Uhr | Thomas Rauh

M-net zählt in München, Augsburg, Erlangen und anderen Städten Bayerns zu den führenden Internetanbietern. Das Unternehmen kann dort in vielen Haushalten Glasfaser-Internet mit bis zu 1000 Mbit/s anbieten. Bei seinen Surf&Fon-Flat Vertragstarifen, die schnelles Internet und Festnetz-Telefonie verbinden, erhöht M-net nun bis zum 21. November die Rabatte. Besonders Surf&Fon-Flat 300 und 600 sind einen Blick wert...

M-net Aktion: Internet ab 9,90 € pro Monat
Bis 21.11.: M-net erhöht Rabatt auf Highspeed-Internet Tarife 4.67 / 5 3 (3)

Der Internetprovider M-net verbessert die Konditionen für seine Surf&Fon-Flat Tarife mit höherer Bandbreite und 2-jähriger Laufzeit. Bis 21. November erhalten Neukunden zusätzlich eine Sonder-Gutschrift von 60 Euro im Tarif Surf&Fon-Flat 100 sowie 120 Euro bei den Tarifen Surf&Fon-Flat 300 und 600. Die übrigen bisher gewährten Preisnachlässe für Vertragstarife gelten weiterhin.

Tariftipp: Surf&Fon-Flat 300

Die Angebote für Highspeed-Internet sind überall dort erhältlich, wo Mnet bereits auf eine reine Glasfaser-Infrastruktur zurückgreifen kann. Haushalte mit einem FTTH- oder FTTB-Glasfaseranschluss können innerhalb des M-net Gebiets die genannten M-net Internet Tarife bestellen. Besonders empfehlenswert ist hierbei die M-net Surf&Fon-Flat 300 mit einer Bandbreite von bis zu 300 Mbit/s im Down- und bis 100 Mbit/s im Upload. Zum Paket gehört zudem ein Festnetz-Telefonanschluss samt Festnetz-Flat.

Dank des neuen Sonder-Rabatts zahlen Neukunden in den ersten 6 Monaten je nur 9,90 € pro Monat. Ab dem 7. Monat gilt dann der immer noch vergünstigte Preis von 39,90 €. Erst ab dem 25. Monat greift die eigentliche reguläre Gebühr von 44,90 € pro Monat. Mit der AVM Fritz!Box 7590 AX liegt ein hochwertiger WLAN-Router kostenlos bei. Bei Online-Buchung winken 30 € Bonus.

M-net Surf&Fon Flat 600 und 100 ebenfalls reduziert

Neben unserer Tarifempfehlung profitieren zwei weitere Angebote vom Zusatzrabatt. Mit der Surf&Fon Flat 600 werden die zur Verfügung stehenden Datenraten im Up- und Download nochmals verdoppelt. Auch hier zahlen Neukunden erst 6 Monate lang 9,90 €, anschließend 54,90 € pro Monat. Nach den ersten 24 Monate liegt die monatliche Grundgebühr bei 59,90 €.

Wenn es nicht gleich ganz so schnell sein muss, kommt eventuell auch die Surf&Fon-Flat 100 infrage, wenngleich die Ersparnis hier geringer ausfällt. Im ersten halben Jahr fallen 12,40 Euro pro Monat an, ab dem 7. Monat berechnet M-net 37,40 €. Schließlich gilt nach der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten ein Preis von 39,90 € pro Monat.


Weitere DSL News


Logo M-Net
Logo DSLWEB Anbieter-Test

Weiterlesen: M-net im Test

DSL Vergleich

Aktuelle Angebote vergleichen und sparen!

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote