Ausgepackt & abgelichtet: Telekom Speedbox im Unboxing

DSLWEB News vom

Telekom Speedbox im Unboxing
Ausgepackt & abgelichtet: Telekom Speedbox im Unboxing 4.63 / 5 8 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (8)

Eben erst vorgestellt, jetzt auf unserer Showbühne: Mit der Telekom Speedbox hat die Deutsche Telekom erst kürzlich einen neuen Konkurrenten zum Vodafone GigaCube an den Start gebracht. Wir haben den LTE Router für zuhause und unterwegs schon einmal in der Redaktion ausgepackt.

WLAN zum Mitnehmen liegt gerade ziemlich im Trend. Für schnelles Internet ist man damit nicht mehr zwingend auf den Festnetzanschluss zuhause oder den hakeligen WLAN Hotspot im nächsten Café angewiesen. Stattdessen geht der eigene Highspeed-Zugang einfach mit auf Reisen - dem flotten LTE Mobilfunkstandard sei Dank.

Richtig viel Aufmerksamkeit hat Vodafone mit seinem GigaCube Angebot bekommen, aber auch die Telekom-Tochter Congstar hält mit dem Congstar Homespot eine ansprechende - und vor allem günstige - Alternative bereit. Siehe auch: LTE Anbieter für Zuhause

     
  • Telekom Speedbox
  • Telekom Speedbox
  • Telekom Speedbox
  • Telekom Speedbox
  • Telekom Speedbox
  • Telekom Speedbox
  • Telekom Speedbox
  • Telekom Speedbox
  •  

Schneller erster Eindruck: Telekom Speedbox im Speed-Unboxing
Jetzt steigt auch die Deutsche Telekom in den Ring: Für 39,95 €/Monat gibt es mit der Telekom Speedbox jeden Monat 100 GB Datenvolumen in voller LTE Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s - natürlich alles im ausgezeichneten Telekom Netz. Den Telekom Speedbox Router gibt es zum Laufzeit-Tarif für 1,- € dazu. Für alle, die den Speedbox-Zugang nur dann und wann nutzen möchten, hält die Telekom zudem eine spezielle Flex-Variante bereit. Alle Infos im AngebotsCheck zur Telekom Speedbox

Eines hat die MagentaMobil Speedbox der Konkurrenz übrigens schon einmal voraus: Im Unterschied zu Vodafones WLAN aus der Steckdose verfügt der Speedbox Router nämlich über einen eingebauten Akku. Der soll laut Telekom immerhin rund vier Stunden lang durchhalten, was die Telekom Lösung tatsächlich noch ein Stück flexibler macht. Oh, und diese Verpackung - wirklich ausnehmend schick. Alle anderen kleinen Details wie Leistungen und Preise beleuchten wir im Vergleich GigaCube vs. Speedbox



noch keine Kommentare



Weitere DSL News


Logo Telekom
Anbietercheck Logo

Telekom DSL