Netzausbau

Ausbau-Spurt angekündigt: 1&1 Glasfaser kommt in mehrere Städte

DSLWEB News | , 14:25 Uhr |

Zusammen mit seinen Partnern bringt 1&1 Gigabit-Internet gleich in eine Reihe neuer Regionen. Das Beste: Die Baukosten übernimmt 1&1. Mit dabei sind Schweinfurt, Leipzig, Chemnitz, Saarbrücken und Salzgitter.

Ausbau-Spurt angekündigt: 1&1 Glasfaser kommt in mehrere Städte 4.29 / 5 7 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (7)
1&1 Glasfaser

Saarbrücken oder Salzgitter, Hauptsache Glasfaser!

Auch bei 1&1 DSL steht die Zukunft im Zeichen der ultra-leistungsstarken Glasfaser-Internetanschlüsse. Noch sind diese für recht wenige Haushalte verfügbar, doch das ändert sich aktuell. Daran arbeitet auch 1&1 aktiv mit. Nicht nur unterhält das Unternehmen ein eigenes Glasfasernetz, dieses wird zudem immer stärker mit der Infrastruktur diverser Partnerunternehmen vernetzt.

Im Rahmen eines neuen Ausbau-Vorstoßes will 1&1 gemeinsam mit den Netzpartnern nun "viele tausend" deutsche Haushalte neu für das moderne 1&1 Gigabit Internet erschließen. Dabei werden gleich mehrere Regionen in verschiedenen Teilen Deutschlands ins Visier genommen. Konkret nennt 1&1 die Städte Schweinfurt, Leipzig, Chemnitz, Saarbrücken und Salzgitter.

Bis zu 800 Euro sparen: 1&1 übernimmt Baukosten

Der Glasfaser-Ausbau ist ein besonders aufwendiges Unterfangen. Schließlich müssen die Glasfaser-Leitungen nicht nur entlang von Straßenzügen verlegt werden, sondern direkt bis in die Gebäude bzw. idealerweise bis in die einzelnen Haushalte. Das wäre dann normalerweise Sache der Eigentümer.

In den aktuellen Ausbaugebieten will 1&1 diese Baukosten - immerhin bis zu 800 Euro - jedoch komplett selbst schultern. Dabei sind Mieter übrigens ebenso eingeladen, sich bei 1&1 nach Ausbau-Möglichkeiten zu erkundigen. Der Netzbetreiber hakt hier auch selbst bei den Eigentümern von Mietobjekten nach.

Glasfaser-Tarife zum Rabattpreis

Bis der Glasfaser-Anschluss in Betrieb geht, ist unter Umständen also noch etwas Vorlauf nötig. Mit der Bestellung der 1&1 Glasfaser lassen sich aber schon im Voraus attraktive Tarifvorteile sichern. So sind alle 1&1 Glasfaser Tarife in den ersten 6 Monaten nach der Schaltung sehr stark reduziert. Besonders dick fällt die Ersparnis allerdings beim 100 Mbit Tarifpaket aus. Wer auf Gigabit-Geschwindigkeit (noch) verzichten kann, sichert sich hier zum Start nämlich volle 10 Freimonate. Erst danach steigt die Monatsgebühr von 0,- € auf die normalen 44,99 Euro an.


Weitere DSL News


Logo 1&1
Logo DSLWEB Anbieter-Test

1&1 DSL im Test

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich