1&1 DSL Tarife ab sofort mit bis zu 50 € Startguthaben

DSLWEB News | |

Zum Start ins neue Jahr gewährt 1&1 bei seinen DSL Angeboten jetzt ein bis zu 50 € hohes Startguthaben

Wer in diesem Monat mit dem Gedanken spielt, ein neues DSL Komplettpakte zu bestellen oder den Internetanbieter zu wechseln, erhält bei 1&1 nun zusätzlich ein bis zu 50 € hohes Startguthaben. Weiterhin sind alle DSL Angebote im ersten Vertragsjahr deutlich günstiger. Einziges Manko: Der dauerhaft um 2 € vergünstigte Monatspreis bei 1&1 DSL 50 gilt ab sofort nicht mehr.

1&1 DSL im Januar im besten Fall um 50 € günstiger
Je nach gebuchter maximaler Internetgeschwindigkeit ist das neue 1&1 Startguthaben, welches ab dem 4. Vertragsmonat ausgeschüttet wird, gestaffelt. Bei 1&1 DSL 16 mit seinem 16 Mbit Internetanschluss winken fortan 20 € zusätzlich, bei den VDSL Komplettpaketen mit 50 sowie 100 Mbit Internet steigt der Extra-Bonus auf 40 € bzw. 50 € an. Weiterhin gilt bei allen DSL Angeboten im 1. Vertragsjahr ein um 15 € abgesenkter Monatspreis. Unterm Strich sind im Vergleich zum Vormonat aber nur 1&1 DSL 16 und 1&1 DSL 100 günstiger geworden, denn bei seinem DSL 50 Komplettpaket verlangt 1&1 nun nach den 12 vergünstigten Startmonaten dauerhaft wieder 2 € mehr pro Monat.

Startguthaben nur bei Buchung mit WLAN Router oder 1&1 HomeServer
Zu allen DSL Komplettpaketen können Neukunden zwischen drei Hardware-Modellen wählen: Kostenlos gibt es ein kabelgebundenes Internetmoden, deutlich komfortabler geht die Interneteinwahl aber mit den beiden angebotenen WLAN Routern von statten. Hier fällt allerdings ein monatlicher Mietpreis an, der beim 1&1 WLAN Router 2,99 € sowie beim besser ausgestatteten 1&1 HomeServer 4,99 € beträgt. Das neue Startguthaben wird im Übrigen ausschließlich in Verbindung mit einer Buchung der WAN Router Modelle gewährt.



noch keine Kommentare



Weitere DSL News


Logo 1&1
Anbietercheck Logo

1&1 DSL