Netflix Kosten

Alle Netflix Preise & Spar-Tipps zum kostenpflichtigen Streaming Dienst

Flexibel, monatlich kündbar und eine schier endlose Auswahl an Serien und Filmen - Der Streaming Dienst Netflix bietet seine Video on Demand-Vielfalt in drei verschiedenen Abos ab 7,99 € pro Monat an. Hier gibt's alle Netflix Preise im Detail und wie sich Netflix Kosten sparen lassen.

Aktualisiert 15.05.2022
Netflix Kosten - die monatlichen Abogebühren im Detail
4.42 / 5 77 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (77)

Überblick Netflix Kosten

Netflix Logo

Netflix ist ein kostenpflichtiger Streaming Dienst. Nutzer wählen zwischen 3 Abo-Varianten:

  • Basis: 7,99 € mtl.
  • Standard: 12,99 € mtl.
  • Premium: 17,99 € mtl.
  • monatlich kündbar
  • kostenlose Netflix App für iOS & Android

Empfehlung: Exklusiver Deal!

Sky Ticket 2 Monate ausprobieren:

  • Hollywood-Blockbuster
  • Sky Originals
  • HBO-Serien

Entertainment Ticket Deal:
einmalig 4,99 € = 2 Monate nutzen (-75%)
danach 9,99 € mtl. + jederzeit kündbar

Entertainment + Cinema Ticket Deal:
einmalig 14,99 € = 2 Monate nutzen (-50%)
danach 14,98 € mlt. + jederzeit kündbar

Mehr dazu unter Sky Ticket

Zum Sky Ticket Deal

Netflix Preise: Das bekommen Nutzer für ihr Abo geboten

Netflix tritt als einer der weltweit größten Streaming Anbieter auf. Kaum einer hat den Streaming Dienst noch nicht ausprobiert oder sogar abonniert. Geboten wird eine große Bandbreite an Spielfilmen und Blockbustern, Serien, Anime und Eigenproduktionen.

Besonders die Netflix Originals sind in den letzten Jahren stark ausgebaut worden: So stammen erfolgreiche Serien sowie Filme auf Kino-Niveau mit Top-Schauspielern aus dem Hause Netflix. Besonders die Filmproduktion stellt inzwischen eine ernsthafte Konkurrenz zu Hollywood dar - so heimsten Netflix-Produktionen nicht nur mehrere Oscar-Nominierungen, sondern auch den Goldjungen selbst ein.

Keine versteckten Kosten: Netflix monatlich kündbar

Per App kommen die Netflix Inhalte auf diverse Geräte, benötigt wird lediglich eine für Streaming geeignete Internetleitung. Neben Handy, Tablet, PC und Laptop sind auch Smart-TVs, Streaming-Player, Set-Top-Boxen oder auch Spielekonsolen mit der Netflix App kompatibel. Aber auch per Browser steht dem Film- und Serien Erlebnis nichts im Wege. Nutzer entscheiden, wann sie was wo und auf welchem Screen ansehen möchten.

Der große Vorteil bei Netflix: Serien stehen vollständig per Abruf bereit und können an einem Stück angeschaut werden. Zudem gibt es weder Werbung noch Zusatzkosten, wie beispielsweise für Einzelleihe von Filmen. Eine Kündigung ist jederzeit monatlich möglich, sodass weder lange Vertragslaufzeiten noch ungewollte Netflix Kosten zu befürchten sind.

Die Netflix Preise im Detail

Auf die breitgefächerte Video on Demand Vielfalt von Netflix lässt sich ausschließlich mit einem kostenpflichtigen Netflix Abonnement zugreifen. Davon stehen drei zur Auswahl: Netflix Basis, Netflix Standard und Netflix Premium. Alle drei Abos bieten die gleichen Inhalte, unterscheiden sich jedoch in der Streaming Qualität und der Geräteanzahl, die gleichzeitig mit einem Abo genutzt werden können.

Die Netflix Preise staffeln sich jeweils um 5 € nach oben. So startet Netflix Basis bei 7,99 € pro Monat, während für Netflix Standard monatlich 12,99 € fällig sind und für Netflix Premium sogar 17,99 € pro Monat anfallen. Abonnenten bleiben in der Nutzung von Netflix komplett flexibel, da alle drei Pakete monatlich kündbar sind und ein Ausstieg somit jederzeit möglich ist.

Netflix Basis Standard Premium

Filme, Serien, Originals & Handy-Spiele

 

 

 

Mobile Endgeräte & Smart TVs

 

 

 

HD Qualität

 

 

 

UHD Qualität

 

 

 

Parallele Gerätenutzung

 1

 2

 4

Geräteanzahl Downloads

 1

 2

 4

Kosten mtl.

7,99 €

12,99 €

17,99 €

Die Netflix Kosten im Vergleich zu Amazon & Disney+

Mit maximal 17,99 € pro Monat lässt sich der Streaming Anbieter die Flexibilität ganz schön was Kosten. Denn wird der Dienst langfristig genutzt, liegen die Netflix Kosten je nach gewähltem Abo bei 95,88 € (Basis), 155,88 € (Standard) oder 215,88 € (Premium) pro Jahr. Ein Jahresabo, das im Vergleich zum Monatsabo etwas günstiger ausfallen könnte, gibt es für Netflix nicht.

Anders dagegen halten es die großen Konkurrenten Amazon Video und Disney+. Beide haben jeweils neben ihrem Monatsabo auch eine jährliche Variante im Angebot, die 69 € (Amazon Video) beziehungsweise 89,99 € (Disney+) pro Jahr kostet. Das ist immer noch deutlich günstiger als die Netflix Abo Preise auf ein Jahr gerechnet.

Gleichzeitig kommen Nutzer der anderen Streaming Dienste ebenfalls in den Genuss von Blockbustern, Serien und Eigenproduktionen und stellen mit ihrer Vielfalt durchaus eine Netflix Alternative dar. Was die Kosten für ein monatliches Abo anbelangt, bewegen sich alle drei Streaming-Riesen mit Kosten zwischen 7,99 € und 8,99 € auf dem gleichen Preisniveau.

Kosten im Vergleich: Netflix vs. Amazon vs. Disney+

Streaming
Dienst
Kosten
Monatsabo
Kosten
Jahresabo

Netflix

7,99 €
12,99 €
17,99 €

(= 95,88 €)
(= 155,88 €)
(= 215,88 €)

Amazon Video

7,99 €

69 €

Disney+

8,99 €

89,90 €

Günstige Alternative: Sky Ticket für 4,99 € ausprobieren

Der Streaming Dienst Sky Ticket dagegen kommt bis 06. Juni besonders günstig daher. Das monatlich kündbare Sky Entertainment Ticket kann jetzt 2 Monate lang für einmalig 4,99 € ausprobiert werden. Streaming Fans kommen hier in den Genuss Sky Originals oder HBO-Serien, die es so bei Netflix nicht zu sehen sind, beispielsweise The Gilded Age, Das Boot oder The Time Traveler's Wife

Sollen Hollywood-Blockbuster auch mit an Bord sein, greifen Nutzer zu Sky Entertainment & Cinema Ticket. Hier sind ebenfalls für 2 Monate ein einmaliger Preis in Höhe von 14,99 € zu zahlen. Dank der Sonderaktion kommt Sky Ticket aktuell deutlich günstiger als Netflix auf die Streaming-Bildschirme und bietet zum Sparpreis einen Einblick in die Vielfältige Welt von Sky.

Deal: Sky Ticket ausprobieren

Sky Ticket Logo

Sky Ticket bietet Blockbuster-Filme kurz nach Kinostart, Sky Originals und brandneue HBO-Serien. Bis einschließlich 6. Juni 2022 sind die monatlich kündbaren Angebote zum besonders günstigen Preis erhältlich: 

  • Entertainment Ticket
    4,99 € einmalig für 2 Monate (-75%)
    danach 9,99 € mtl. + jederzeit kündbar
  • Entertainment + Cinema Ticket
    14,99 € einmalig für 2 Monate (-50%)
    danach 14,98 € mtl. + jederzeit kündbar

Zum Sky Ticket Deal

Netflix Kosten sparen: So gelingt's

Netzflix hat seine Nutzungsbedingungen angepasst, wonach Nutzer ihr Konto nur noch mit Personen aus dem gleichen Haushalt (WGs eingeschlossen) teilen dürfen. Dennoch bedeutet das: geteilte Netflix Kosten. Ganz gleich, auf welches Abo die Entscheidung fällt, pro Netflix Account können 5 Profile erstellt werden. Allerdings ist die gleichzeitige Nutzung des Accounts je nach Netflix-Paket auf 1, 2 oder 4 parallele Streams beschränkt. Teilen sich die Nutzer eines Haushalts die Kosten, wird der Netflix Preis gesenkt:

Günstigere Netflix Preise durch Account-Sharing

Theoretisch können die anfallenden Monatsgebühren unter 5 Personen aufgeteilt werden, wenn die Profilerstellung voll ausgeschöpft wird. Jedoch ist es sinnvoller, den Netflix Zugang unter so vielen Personen aufzuteilen, wie auch gleichzeitige Streams möglich sind. So muss keine Rücksicht auf die anderen Nutzer genommen werden, wenn etwas angeschaut wird.

Wird beispielsweise Netflix Premium mit vier Personen geteilt, belaufen sich die monatlichen Gebühren von 17,99 € auf rund 4,50 € pro Person. Das ist günstiger als das Basis-Paket und bietet den vollen Streaming-Komfort. Wird dagegen das Standard Abo mit einer weiteren Person geteilt, halbieren sich die Netflix Kosten auf 6,50 €.

Achtung: Account-Sharing nur im eigenen Haushalt

Trotz angepasster AGBs, findet das Account-Sharing nach wie vor außerhalb des eigenen Haushaltes statt. Nutzer sollten sich bewusst sein, dass dies Konsequenzen haben kann. Möglich sind Account-Sperren sowie Schadensersatzforderungen seitens Netflix.

Zwar lässt sich nicht so leicht nachvollziehen, wer alles zu einem Haushalt gehört. Dennoch versucht der Streaming Dienst stichprobenartig mit Sicherheitsfragen herauszufinden, welche Nutzer gegen die AGBs verstoßen. Weitere Infos auf Netflix Account Sharing

Niedrigere Netflix Preise im Kombi-Abo

Eine weitere Möglichkeit, Netflix Kosten einzusparen sind sogenannte Kombi-Abos. Die meisten Streamer nutzen mehr als einen Streaming Dienst, so dass am Ende des Monats einiges an Kosten zusammen kommt. Inzwischen bieten manche Streaming Dienste Kombinationen an, die Netflix zu günstigeren Konditionen beinhalten, wie beispielsweise Netflix bei Sky. Aber auch über das Telekom Fernsehangebot Magenta TV Smart Netflix oder über Waipu TV mit Netflix können Kunden von Preisvorteilen profitieren.

Netflix kostenlos testen?

Das Account-Sharing ist, neben der großen Content-Vielfalt und der aufwendigen Eigenproduktionen, sicherlich mit ein Grund, weshalb Netflix seine Gebühren immer wieder erhöht. Wer in den Streaming Dienst zunächst nur reinschnuppern möchte, muss allerdings trotzdem zahlen. Denn der kostenlose Netflix Probemonat wurde bereits seit längerem in Deutschland eingestellt.

Früher war es noch 30 Tage lang möglich, Netflix kostenlos zu testen, bevor automatisch das kostenpflichtige Abo begann. Nachdem es die Netflix Probephase nicht mehr gibt, stand im letzten Jahr Netflix-Interessenten aktionsweise einzelner Content kostenlos zur Verfügung. So sollte ein Eindruck vermittelt werden, was die Plattform zu bieten hat.

Inzwischen ist auch diese Aktion beendet, sodass es aktuell nicht möglich ist, Netflix kostenlos zu streamen. Dafür können Nutzer jederzeit wieder aus ihrem Abo aussteigen, nämlich monatlich und ohne Zusatzkosten befürchten zu müssen.

Überblick Netflix

Netflix Logo

Über die Netflix App kommt der Streaming Dienst auf verschiedene Bildschirem. Neben Serien & Filmen ist auch der Zugriff auf Games enthalten:

  • Inhalte: Filme, Serien, Originals & Spiele
  • Parallele Streams: auf bis zu 4 Geräten 
  • Funktionen: Downloads, Merkliste, Untertitel
  • Downloads: auf bis zu 4 Geräten gleichzeitig
  • Qualität: SD, HD & Ultra-HD

Werden die Netflix Preise wieder ansteigen?

Erst 2021 startete Netflix mit der Ankündigung wöchentlich einen neune Film zu zeigen, eine wahre Content-Offensive. Inzwischen füttert Netflix seine Mediathek nahezu wöchentlich mit deutlich mehr als nur einem Film. Mit am Start sind auch Serien, unter anderem hochkarätige Eigenproduktionen. Daher stellt sich die Frage, ob der Streaming Dienst bei den aktuellen Netflix Preisen bleiben wird, oder ob die Kosten ansteigen werden.

Die letzte Netflix Preiserhöhung liegt ein Jahr zurück. Der Streaming Dienst schraubte im Rahmen seiner Content-Offensive auch die Netflix Kosten 2021 nach oben. Betroffen waren die Pakete Netflix Standard, das von 11,99 € auf monatlich 12,99 € angehoben wurde und die Premium Variante, welche von 15,99 € auf 17,99 € pro Monat kletterte. Die Gebühr für das Basis-Abo blieb unberührt.

Angekündigt: Netflix Preiserhöhung 2022 in den USA

Inzwischen sind für die USA und Kanada bereits neue Kosten angekündigt, dieses Mal betrifft es wohl alle drei Netflix Abo Preise, die im Durchschnitt um 1,50 Dollar nach oben klettern sollen:

  • Netflix Basis: von 8,99 Dollar auf 9,99 Dollar
  • Netflix Standard: von 13,99 Dollar auf 15,49 Dollar
  • Netflix Premium: von 17,99 Dollar auf 19,99 Dollar

Bisher ist für den europäischen Raum noch nichts dergleichen angekündigt worden. Ganz auszuschließen ist eine Erhöhung der Netflix Preise aber nicht. Es ist durchaus denkbar, dass auch in Deutschland Nutzer bald mit Mehrkosten für ihr Streaming Abo rechnen müssen.

Sollten ebenfalls alle drei Pakete betroffen sein, dürften die Netflix Abo Preise hierzulande recht ähnlich ausfallen: Denkbar wären 9,99 € monatlich für das Basis-Angebot, 15,99 € pro Monat für das Standard-Abo und monatliche 19,99 € für Netflix Premium.

Fragen und Antworten zu den Netflix Kosten

Wie teuer ist ein Netflix Abo?

Netflix ist ein kostenpflichtiger Streaming Dienst und bietet 3 Abo Pakete zu unterschiedlichen Netflix Preisen:

Netflix Basis = 7,99 € mtl.
Netflix Standard = 12,99 € mtl.
Netflix Premium = 17,99 € mtl.

Während es inhaltlich keinen Unterschied gibt, kommt das Basis-Paket lediglich auf einen Streaming-Bildschirm und das in SD-Qualität. Zwei Screens parallel bietet das Standardabo und es verfügt außerdem über Videostreaming in HD. Für eine höhere Auflösung in UHD sorgt das Premium-Paket. Hier sind dann bis zu 4 Streams gleichzeitig möglich.

Ein Jahresabo stellt der Streaming Anbieter nicht zur Verfügung, setzt dafür aber ganz auf Flexibilität. So ist Netflix jederzeit monatlich kündbar und beinhaltet keine versteckten Zusatzkosten.

Was kostet Netflix für 4 Personen?

Wer ein Netflix Premium Paket bucht, zahlt monatlich 17,99 € und erhält damit nicht nur Zugriff auf alle Netflix Filme, Serien & Spiele sondern streamt auch in UHD. Zudem ermöglicht Netflix Premium Streaming auf bis zu 4 Geräten gleichzeitig. Nutzer können den Account also theoretisch mit drei weiteren Personen teilen und damit auch die Monatsgebühr. Damit lägen die monatlichen Netflix Kosten dann bei rund 4,50 € pro Person.

Kann ich Netflix kostenlos testen?

Streamingkunden schließen bei Netflix ein kostenpflichtiges Abo ab. Derzeit gibt es keine Möglichkeit, Netflix kostenlos auszuprobieren. Zu früheren Zeiten gab es noch einen Probemonat, der eine 30-tägige Testphase ermöglichte. Allerdings ist der kostenlose Netflix Probemonat in Deutschland eingestellt worden.

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich