NetCologne Studententarif

NetSpeed Young: Internet für Studenten ab 19,95 € pro Monat

Der Internetanbieter NetCologne stellt rund um Köln und Bonn leistungsstarke Internetzugänge zum fairen Preis bereit. Speziell für Studenten hat NetCologne sogar eigene Tarife im Programm, die mit zusätzlichen Preisvorteilen und der "Auszeit-Option" locken. Dank dieser lässt sich der laufenden Vertrag bis zu 12 Monate lang pausieren.

Aktualisiert 15.09.2020
NetCologne Studententarif - Internet für Junge Leute
4.15 / 5 26 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (26)

Im Internet surfen, E-Mails verschicken, Daten up- und downloaden, Videos und Musik streamen - für diese alltäglichen Aktivitäten benötigen Verbraucher eine leistungsfähige und verlässliche Internetverbindung. Dabei sollten sich jedoch die monatlichen Kosten im Rahmen halten, insbesondere junge Leute müssen oft genauer auf ihre Ausgaben schauen. Der regionale Internetanbieter NetCologne hat deshalb für Studenten spezielle Internet-Tarife aufgelegt, die mit zusätzlichen Preisvorteilen und der flexiblen Auszeit-Option punkten. 

NetCologne gibt Mehrwertsteuersenkung an Kunden weiter

Die Mehrwertsteuer ist im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19% auf 16% abgesenkt. Auch wenn sich die Preise im Online-Shop nicht ändern, gibt NetCologne die Senkung vollständig an seine Kunden weiter. Die Preissenkungen für sämtliche Tarife und Zusatz-Angebote werden in den Auftragsbestätigungen und Rechnungen für alle NetCologne Kunden im oben genannten Zeitraum ausgewiesen.

Studenten-Tarife bei NetCologne

Auch Studenten haben bei NetCologne die volle Auswahl: Sie können zwischen vier Geschwindigkeits-Varianten wählen und sich zusätzlich für oder gegen eine Telefon-Flat entscheiden. Im Unterschied zu anderen Tarifen verfügen die NetSpeed Tarife für Studenten über zwei entscheidende Vorteile: Der sonst übliche Bereitstellungspreis von 69,95 € wird komplett erlassen und mit der "Auszeitoption" lässt sich der Vertrag auch mal kurzfristig pausieren. 

Die NetCologne Studententarife heißen schlichtweg "NetSpeed Young 25", "NetSpeed Young 50", "NetSpeed Young 100", "NetSpeed Young 250" und "NetSpeed Young 1000", womit auch gleich die Geschwindigkeitsoptionen genannt sind. Für die meisten User dürfte schon der 25er Anschluss ausreichen, noch etwas komfortabler geht es mit den anderen Varianten online. Unser Tipp: In WGs, wo oft mehrere Nutzer gleichzeitig das Internet beanspruchen, sollte besser ein 50 Mbit oder 100 Mbit Anschluss her. Eher gering verfügbar ist der schnellste Internetanschluss mit bis zu 1000 Mbit/s.

NetCologne für junge Leute - Leistungen und Preise

Neben dem Internetzugang gehört natürlich die Internet Flat dazu, die unbegrenztes Surfen ohne Zeit- und Volumenbegrenzung erlaubt. Außerdem ist automatisch ein Telefon-Festnetzanschluss dabei, der selbstverständlich nicht genutzt werden muss. Dennoch stellt er eine Option dar, um über eine Festnetznummer erreichbar zu sein und gelegentliche Telefonate zu führen. Wer eine Telefon Flat für das deutsche Festnetz dazu möchte, zahlt 3 € pro Monat mehr.

Preislich geht es bei einer monatlichen Grundgebühr von 19,95 € los. Wer online bestellt, erhält alle NetCologne Young Paketangebote jetzt 24 Monate lang zum 7 € günstigeren Vorzugspreis.

0,- € Bereitstellung und Auszeit-Option

Die genannten Tarif-Varianten gibt es zwar auch für andere NetCologne Kunden, Studenten profitieren jedoch in besonderem Maße. Erstens fällt bei ihnen der sonst übliche Bereitstellungspreis weg (Ersparnis 69,95 €), zweitens zahlen sie dauerhaft einen niedrigeren Preis und drittens können sie bei Bedarf von der Auszeit-Option Gebrauch machen. Mit dieser können sie den laufenden Vertrag beliebig und bis zu 12 Monate lang einfach pausieren. Das Vertragsverhältnis wird währenddessen einfach ausgesetzt und später nahtlos fortgesetzt - eine starke Lösung, um etwa ein Auslandssemester oder ein Praktikum zu überbrücken. Wer die NetCologne Auszeit-Option beanspruchen möchte, muss NetCologne unter Angabe der Kunden- und Matrikelnummer über den Zeitraum schriftlich informieren.

Wichtig: Die NetSpeed Young gelten nur für Studierende und Auszubildende unter Vorlage eines gültigen Nachweises und für Verträge mit einer Mindestlaufzeit von 24 Mindestvertragslaufzeit. Der reduzierte Preis gilt zunächst für die ersten 24 Monate, per Vertragsverlängerung können sich Studenten / Auszubildende aber weiter den Rabatt sichern, sofern sie weiterhin berechtigt sind.

NetSpeed Young 25
ohne Telefon-Flat
NetSpeed Young 50
ohne Telefon-Flat
NetSpeed Young 100
ohne Telefon-Flat
NetSpeed Young 250
ohne Telefon-Flat

25 Mbit/s Internet
(Upload 5 Mbit/s)

50 Mbit/s Internet
(Upload 10 Mbit/s)

Tipp!

100 Mbit/s Internet
(Upload 40 Mbit/s)

250 Mbit/s Internet
(Upload 50 Mbit/s)

  • Internet Flat
  • Telefonanschluss
  • Internet Flat
  • Telefonanschluss
  • Internet Flat
  • Telefonanschluss
  • Internet Flat
  • Telefonanschluss
  • Net TV gratis
NetCologne WLAN Router zur Miete

Basic WLAN-Router
kostenlos
- oder -
Premium WLAN-Router
für 2,99 €/Monat

NetCologne WLAN Router zur Miete

Basic WLAN-Router
kostenlos
- oder -
Premium WLAN-Router
für 2,99 €/Monat

NetCologne WLAN Router zur Miete

Basic WLAN-Router
kostenlos
- oder -
Premium WLAN-Router
für 2,99 €/Monat

NetCologne WLAN Router zur Miete

Basic WLAN-Router
kostenlos
- oder -
Premium WLAN-Router
für 2,99 €/Monat

September-Aktion:
dauerhaft
19,95 € mtl.
Ohne Vertragslaufzeit 26,95 €

September-Aktion:
dauerhaft
24,95 € mtl.
Ohne Vertragslaufzeit 31,95 €

September-Aktion:
dauerhaft
29,95 € mtl.
Ohne Vertragslaufzeit 36,95 €

September-Aktion:
dauerhaft
39,95 € mtl.
Ohne Vertragslaufzeit 46,95 €

Zu NetCologne

Beratung & Bestellung

Einmalige Kosten bei NetCologne: Bei den Azubi- und Studententarifen verzichtet der Anbieter auf die einmalige Techniker-Gebühr in Höhe von 69,95 €. 

Kommt Zum Internet-Angebot noch eine Telefon-Flat obendrauf, sind zusätzlich 3 €/Monat zu zahlen.



Mehr Informationen zu NetCologne

NetCologne hat Internet Komplettpakete mit oder ohne Telefon Flatrate im Programm. Als Spitzengeschwindigkeit stehen im Glasfaser-Ausbaugebiet derzeit bis zu 1 Gbit/s bereit: