NetCologne Verfügbarkeit

Internet Verfügbarkeit für NetCologne unverbindlich prüfen

NetCologne ist als Internetanbieter im Raum Köln und Bonn aktiv. Entsprechend sind dessen Internet- und Telefon-Pakete auch nur diesem Verbreitungsgebiet buchbar, dort allerdings mit hohen Geschwindigkeiten. Eine unverbindliche Prüfung mit Adresseingabe verrät schnell, welche Produkte vor Ort erhältlich sind.

von Vera Reichmann-Stoltenfeldt
Aktualisiert 29.04.2024
NetCologne Internet Verfügbarkeit prüfen - Glasfaser / DSL
4.25 / 5227 (227)
Preisinformationen über 24 Monate
Durchschnitt pro Monat
0,00
Sparvorteil
0,00
Tarifkosten einmalig monatlich
Grundgebühr Monat
Grundgebühr Monat
Hardware & Optionen einmalig monatlich
Vorteile einmalig monatlich
Durchschnitt pro Monat 0,00
Tarifkosten ab dem 25. Monat monatlich
Grundgebühr 0,00
Wie berechnet sich der monatliche Durchschnittspreis?
Der monatliche Durchschnittspreis setzt sich zusammen aus allen anfallenden Kosten und Rabatten innerhalb der ersten 24 Monate. Zur besseren Vergleichbarkeit geben wir den rechnerischen Durchschnittspreis pro Monat an. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.
Loading...
NetCologne Verfügbarkeit prüfen

NetCologne Internet Verfügbarkeit - Stärken und Schwächen

Vorteile
  • leistungsstarkes Glasfaser-Netz für 0,5 Mio. Haushalte
  • 25, 50, 100, 250 und 1000 Mbit/s per FTTH-Haushalte
  • stetiger Ausbau des Glasfaser-Netzes
  • sonst DSL (bis 250 Mbit/s) oder Kabel Internet buchbar (bis 1 Gbit/s)
  • insgesamt NetCologne Internet für ca. 1,3 Mio. Haushalte verfügbar
Nachteile
  • Verfügbarkeit nur im Großraum Köln und Bonn
  • geringere Geschwindigkeiten, wenn kein Glasfaser oder Kabel vorhanden

Experten-Meinung zur NetCologne Verfügbarkeit

Vera Reichmann-Stoltenfeldt - DSLWEB-Redakteurin seit 2019

"Mit seinem leistungsstarken Glasfaser-Netz bietet der Provider in seiner Region beste Geschwindigkeiten an. Leider nur im Großraum Köln / Bonn verfügbar."

Logo NetCologne
Logo DSLWEB Anbieter-Test

NetCologne

NetCologne Internet in Köln & Umgebung verfügbar

NetCologne versorgt in seinem Verbreitungsgebiet derzeit 462.000 Telefon- und Internetkunden. Davon sind die meisten an die hauseigene Glasfaser-Infrastruktur angeschlossen. Das Kerngebiet des Internetproviders ist natürlich die rheinische Metropole, wo der Großteil der Gebäude über leistungsfähige Glasfaser-Infrastruktur an das Netz angebunden ist. Damit hat die Kölner Innenstadt, aber auch der Großteil der umliegenden Stadtteile Zugriff auf bis zu 1 Gigabit Bandbreite.

Verfügbarkeit von NetCologne Internet - per Glasfaser, DSL oder Kabel?

Darüber hinaus erstreckt sich das Verbreitungsgebiet über die Gemeinden Hürth, Brühl, Frechen, Bergisch Gladbach, den Rhein-Erft-Kreis, Leverkusen, den Rhein-Sieg-Kreis, Bonn, Lohmar, Rösrath, Overath und teilweise Bensberg und Euskirchen. Im Verbreitungsgebiet kommt NetCologne insgesamt auf rund 0,5 Mio. reine Glafaser-Anschlüsse auf FTTH-Basis. Angeschlossene Privathaushalte und Unternehmen können dort auf die sehr leistungsfähige Netzarchitektur zurückgreifen. Sie erlaubt (nahezu) störungsfreies Internet mit Datenraten von bis 1 Gbit/s im Download. Der Zahl der FTTH-Anschlüsse soll aber auch in den nächsten Jahre weiter wachsen.

Hinzu kommen rund 170.000 Haushalte, die ans NetCologne Koaxial-Kabelnetz angeschlossen sind. Viele von ihnen beziehen Kabelfernsehen. Über die Kabeldose ist aber auch schnelles Internet mit bis zu 1000 Mbit/s möglich. Wo weder Glasfaser- noch Kabel-Internet geschaltet werden kann, ist vielfach DSL mit bis zu 250 Mbit/s über die "gute alte" Telefondose erhältlich. Über das Schwester-Unternehmen NetAachen werden zudem Aachen und die Kreise Düren, Eschweiler, Heinsberg und Wegberg versorgt. Die Internet-Produkte von NetAachen sind identisch mit denen von NetCologne.

Insgesamt können NetCologne und NetAachen in rund 1,3 Millionen Haushalten schnelles Internet per Glasfaser oder DSL oder Kabel schalten.

DSLWEB Empfehlung

Logo NetCologne

NetSpeed Glasfaser 250

NetCologne Internet über Glasfaser. Jetzt über DSLWEB günstiger buchen:

  • 250 Mbit/s Internetanschluss
  • Internetflatrate 
  • Fesnetz-Telefonanschluss
  • Festnetz-Flat auf Wunsch für 3 € mtl.
  • 200 € Sofortbonus

32,45 €
Durchschnitt / Monat*

-20%

40,78 € Durchschnittspreis bei NetCologne
Wenn Du direkt bei NetCologne bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 40,78 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

32,45 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 200 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 32,45 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 20%

Weiter zum Angebot

Internetsurfen über Glasfaser - verfügbar für 500.000 Haushalte

Kunden haben bei NetCologne die Wahl zwischen verschiedenen Internet- und Telefon-Paketen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Welche Geschwindigkeit, also welche Datenrate beim Download und beim Upload möglich ist, hängt allerdings von der Infrastruktur an der eigenen Wohnadresse ab. Sind vor Ort schon die leistungsstarken Glasfaserkabel vorhanden, können Kunden zwischen Internetanschlüssen mit 50 Mbit/s, 100 Mbit/s, 250 Mbit/s, 500 Mbit/s oder 1000 Mbit/s (maximale Downloadraten) wählen.

Ist das nicht der Fall, greift NetCologne auf DSL-Leitungen zurück. Dann erhalten Kunden - je nach Qualität der Leitungen vor Ort - bis zu 50 Mbit/s, 100 Mbit/s oder 250 Mbit/s. Geschwindigkeit ist für den Normalverbraucher aber immer noch völlig ausreichend. Welche Datenrate technisch möglich ist, wird direkt nach der Adressprüfung angezeigt.

DSLWEB Empfehlung

Logo NetCologne

NetSpeed 250

NetCologne DSL ist jetzt über DSLWEB günstiger erhältlich:

  • 250 Mbit/s Internetanschluss
  • Internetflatrate 
  • Festnetz-Flat optional
  • 200 € Sofortbonus

27,45 €
Durchschnitt / Monat*

-23%

35,78 € Durchschnittspreis bei NetCologne
Wenn Du direkt bei NetCologne bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 35,78 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

27,45 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 200 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 27,45 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 23%

Weiter zum Angebot

Wie kann ich die NetCologne Verfügbarkeit an meiner Adresse prüfen?

Ob NetCologne an der eigenen Anschrift verfügbar ist, lässt sich unkompliziert per Adress-Eingaben prüfen. Als Angaben sind lediglich die Postleitzahl sowie die Straße inklusive Hausnummer der zu prüfenden Adresse einzugeben. Sollte die Postleitzahl nicht im Anschlussgebiet von NetCologne liegen, wird dies noch vor der Prüfung angezeigt, sodass eine Tarif-Bestellung gar nicht erst möglich ist.

Ist dagegen NetCologne an der gewünschten Anschrift verfügbar, zeigt der Test auf, welche NetCologne Internet Tarife vor Ort buchbar sind. Im Übrigen wird auch vor jeder Tarifbestellung zunächst ein Verfügbarkeitscheck durchgeführt. Es ist also durchaus möglich, dass zwar ein NetCologne Anschluss buchbar ist, aber nicht immer mit allen im Portfolio enthaltenen Bandbreiten. Allein durch die Verfügbarkeitsprüfung bestellen Verbraucher noch nichts. Die Prüfung ist ohne Verpflichtung und kostenfrei.

NetCologne Verfügbarkeit prüfen

Verfügbarkeit NetCologne

Ob das Internet & Telefon Angebot von NetCologne an Deinem Standort erhältlich ist, kannst Du mit dem kostenlosen Verfügbarkeitscheck prüfen. Dazu einfach ganz unverbindlich die zu prüfende Adresse eingeben:

NetCologne Verfügbarkeit prüfen

Netzausbau: Geschwindigkeitsschub für viele Gebiete

In weiten Teilen Kölns und auch in einigen weiteren Orten und Gemeinden im Umkreis kann NetCologne auf Glasfaser Infrastruktur zurückgreifen. Zu den Glasfasergebieten zählen zum Beispiel Alfter, Bergisch-Gladbach, Köln, Bonn, Leverkusen und Hürth. Sie stehen auf der aktuellen Ausbauliste. Hier werden derzeit die notwendigen Leitungen verlegt oder andere Anschluss-Maßnahmen durchgeführt.

NetCologne Glasfaser Ausbaugebiete:

  • Alfter - Glasfaserausbau mit Westconnect GmbH
  • Bedburg - Glasfaserausbau in Bedburg-Rath in Kooperation mit Westenergie 
  • Bergisch-Gladbach - Glasfaserausbau in Bergisch-Gladbach-Nußbaum
  • Bonn - Glasfaserausbau mit Westconnect GmbH in den Stadteilen Lessenich, Duisdorf-Nord, Tannenbusch, Dransdorf, Endenich-Nord, Auerberg, Buschdorf und Graurheindorf
  • Dormagen - Glasfaserausbau mit der evd energieversorgung dormagen
  • Frechen - Glasfaserausbau mit GVG Rhein-Erft in Frechen-Bachem
  • Kerpen - Glasfaserausbau mit den Stadtwerken Kerpen
  • Köln - Glasfaserausbau an unterversorgten Adressen
  • Leverkusen - Glasfaserausbau mit der EVL
  • Pulheim - Glasfaserausbau in Sinnersdorf, Sinthern & Geyen abgeschlossen, Ausbau in Brauweiler, Dansweiler und Stommeln
  • Wesseling - Glasfaserausbau in Wesseling-Berzdorf
  • Weilerswist - Glasfaserausbau mit Westconnect GmbH
  • Hürth - Glasfaserausbau mit Stadtwerke Hürth in Hürth-Gleuel, Hürth-Kalscheuren und Hürth-Efferen

Außerdem werden Glasfaserkabel in folgenden Neubaugebieten verlegt: 

  • Bedburg: Quartiersviertel / Sonnenfeld / Ahe "An der Kaplle"
  • Brühl: Unter dem Dorf / Geildorfer Feld / An der Schallenburg
  • Dormagen: Nievenheim / Stürzelberg
  • Köln: Sürther Feld / In den Kämpen
  • Kerpen: Vinger Weg / Lechenicher Weg
  • Leverkusen: Hitdorf
  • Pulheim: Am Bachufer/Pulheimer Bach BP114 / Planetenviertel BP113 / Pulheimer Bach BP115
  • Wesseling: Rheintalquartier / Pareto

NetCologne: BEFRIEDIGEND (2,5) im DSLWEB Anbieter-Test

NetCologne erzielt im DSLWEB Anbieter-Test 80 Punkte von 100 möglichen Punkten und holt sich dafür die Gesamtnote BEFRIEDIGEND (2,5).

Im Teilbereich Verfügbarkeit tritt NetColognes größte Schwäche zu Tage, da der Anbieter nur regional und nicht bundesweit präsent ist. Zwar reicht es nur für die Teilnote BEFRIEDIGEND (3,1), jedoch kommen Verbraucher auf lokaler Ebene im NetCologne Versorgungsgebiet kaum um dessen Glasfaser-Netz herum. 

Zum Testbericht

Logo NetCologne
Logo DSLWEB Anbieter-Test

Weiterlesen: NetCologne im Test


Tariftipp

NetSpeed 250 Glasfaser

NetCologne Glasfaser Internet mit 250 Mbit/s ist über DSLWEB dank 200 € Sofortbonus günstiger zu haben. Sämtliche Kosten eingerechnet, ergibt sich für die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten ein Durchschnittspreis von 32,45 €/Monat. Das ist 20% günstiger als beim Anbieter direkt.

AVM Fritz!Box 7530

Internet

250 Mbit Internetanschluss
Internetflatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetzflatrate für +3 €

WLAN

WLAN Router ab zzgl. 4,- € mtl.
 

Aktion bis 31.07.

  • 200 € Sofortbonus
  • 20% günstiger als beim Anbieter

32,45 €
Durchschnitt / Monat*

-20%

40,78 € Durchschnittspreis bei NetCologne
Wenn Du direkt bei NetCologne bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 40,78 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

32,45 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 200 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 32,45 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 20%


DSL Verfügbarkeit bei anderen Providern

NetCologne konzentriert sich als regionaler Provider auf den Großraum Köln/Bonn. Ebenfalls vertreten sind vor Ort die großen deutschlandweit verfügbaren DSL Anbieter, dazu zählen etwa die Telekom oder 1&1 und Vodafone. Andere kleinere Provider wie EWE, M-Net oder Osnatel sind dagegen ebenfalls nur in bestimmten Gebieten vertreten.

Verfügbarkeit prüfen per DSL Check

Die Verfügbarkeit aller wichtigen Internetprovider auf einmal prüfen, der DSL Check macht es möglich. Einfach Vorwahl, Rufnummer, Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Wohnort eingeben und loslegen: Direkt zum DSL Check

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote