NetAachen Studententarif

NetSpeed Young: Internet für Studenten ab 29,95 € pro Monat

NetAachen bietet Internet für Aachen und Umgebung. Für Studenten hat der Anbieter dabei eigene Tarife im Programm. Der Clou dabei: Studenten können ihren laufenden Vertrag bis zu 12 Monate lang pausieren - perfekt während eines Praktikums oder Auslandssemesters.

von Thomas Rauh
Aktualisiert 13.05.2024
NetAachen Studententarif - Internet für Junge Leute
4.43 / 530 (30)
NetAachen für Studenten
Logo NetAachen

NetAachen

5 Geschwindigkeits-Varianten für Studenten & Azubis

Eine schnelle Interverbindung für Zuhause ist heute unerlässlich. Insbesondere Studenten benötigen einen zuverlässigen und leistungsstarken Online-Zugang fürs Studium und natürlich auch für die Unterhaltung in der Freizeit. Rund um Aachen, Düren und Heinsberg kann der lokale Anbieter NetAachen solche Internetanschlüsse bereitstellen. Für Auszubildende und Studenten hat der Provider sogar spezielle Tarife im Programm, die durch eine Besonderheit auffallen.

Die Internet-Tarife für Studenten sind in drei Geschwindigkeits-Varianten erhältlich, wobei die tatsächlich buchbare Geschwindigkeit von den Gegebenheiten an der eigenen Wohnadresse abhängt. Prinzipiell besteht die Auswahl zwischen 50 Mbit, 100 Mbit, 250 Mbit, 500 Mbit und 1000 Mbit im Download. Ein 50er Internetzugang liefert schon eine gute Verbindungs-Datenrate. Gerade in WGs - wo oft mehrere Nutzer gleichzeitig im Netz unterwegs sind - empfiehlt sich ein 100 Mbit-Anschluss.

In ausgewählten Stadtgebieten schaltet NetAachen auf Wunsch sogar noch höhere Geschwindigkeiten. Im Einzelfall sind Downloadraten von bis zu 1000 Mbit/s möglich.

NetAachen Internet für Studenten - das ist drin

Die NetAachen Studententarife sind weitgehend identisch mit den "Netspeed"-Tarifen für andere Kunden. Sie enthalten einen Internetzugang inklusive Surf-Flat. Außerdem wird ein Telefonanschluss gestellt. Eine Telefon Flat für das deutsche Festnetz kann für 3 € Aufpreis pro Monat mitbestellt werden.

Je nach gewählter Geschwindigkeit liegt die monatliche Grundgebühr bei 29,95 €, 34,95 €, 39,95 €, 49,95 € oder 59,95 € pro Monat. Für die Telefon-Flat müssen entsprechend 3 € monatlich addiert werden. Die Aktivierungsgebühr in Höhe von 70 € entfällt bei NetAachen NetSpeed Young komplett.

NetSpeed Young 50
Glasfaser
NetSpeed Young 100
Glasfaser
NetSpeed Young 250
Glasfaser
NetSpeed Young 500
Glasfaser
NetSpeed Young 1000
Glasfaser
Tipp!

50 Mbit/s Internet
(Upload 10 Mbit/s)

100 Mbit/s Internet
(Upload 50 Mbit/s)

250 Mbit/s Internet
(Upload 50 Mbit/s)

500 Mbit/s Internet
(Upload 100 Mbit/s)

1000 Mbit/s Internet
(Upload 200 Mbit/s)

  • Internet Flat
  • Telefonanschluss
  • Internet Flat
  • Telefonanschluss
  • Internet Flat
  • Telefonanschluss
  • Internet Flat
  • Telefonanschluss
  • Internet Flat
  • Telefonanschluss
NetCologne WLAN Router zur Miete

Basic WLAN-Router
kostenlos
- oder -
Premium WLAN-Router
für 4 €/Monat

NetCologne WLAN Router zur Miete

Basic WLAN-Router
kostenlos
- oder -
Premium WLAN-Router
für 4 €/Monat

NetCologne WLAN Router zur Miete

Basic WLAN-Router
kostenlos
- oder -
Premium WLAN-Router
für 4 €/Monat

NetCologne WLAN Router zur Miete

Basic WLAN-Router
kostenlos
- oder -
Premium WLAN-Router
für 4 €/Monat

NetCologne WLAN Router zur Miete

Basic WLAN-Router
kostenlos
- oder -
Premium WLAN-Router
für 4 €/Monat

Juli-Aktion:
34,95 € mtl.

Juli-Aktion:
39,95 € mtl.

Juli-Aktion:
44,95 € mtl.

Juli-Aktion:
54,95 € mtl.

Juli-Aktion:
64,95 € mtl.


Vorteile für Studenten - kein Anschlusspreis und Auszeit-Option

Soweit decken sich die Internet-Flats für Studenten mit den Internet-Flats für andere Kunden-Gruppen. Doch NetAachen bietet Studenten tatsächlich drei große Vorteile: Erstens fällt der eigentlich berechnete Anschlusspreis in Höhe von 70 € weg. Zweitens profieren Nutzer von einem deutlich niedrigeren Monatspreis, womit sich gehörig sparen lässt. Drittens gewährt der Anbieter im Bedarfsfall die sogenannte Auszeit-Option. Somit können Studenten ihren laufenden Vertrag jederzeit bis zu 12 Monate lang pausieren. Steht zum Beispiel ein Auslandssemester oder ein längeres Praktikum an, laufen derweil keine monatlichen Kosten auf. Nach Rückkehr läuft der Vertrag einfach wieder weiter.

Wichtig: Damit NetAachen den Young-Rabatt gewährt, müssen Studenten und Azubis einen entsprechenden Nachweis erbringen. Der niedrige Preis gilt dann zunächst 24 Monate lang. Wer den Vertrag danach verlängert und erneut den Nachweis vorlegt, bekommt den Rabatt weiterhin. Ansonsten greift der normale Preis der NetAachen NetSpeed Tarife.

Minutenpreise

Die meisten jungen Nutzer dürften zum Telefonieren ohnehin auf ihr Smartphone zurückgreifen. Der NetAachen Telefonanschluss bietet sich aber als Lösung an, um dennoch per Festnetz erreichbar zu sein. Sollte doch einmal telefoniert werden, halten sich die Kosten aufgrund günstiger Minutenpreise im Rahmen. Für Gespräche zu deutschen Festnetznummern zahlen Kunden 2,5 Cent pro Minute. Telefonate vom Festnetz in Handynetze sollten besser vermieden werden, denn sie schlagen mit 19 Cent pro Minute zu Buche.

NetAachen Tarife auch ohne Laufzeit buchbar

Die Vertragslaufzeit des NetAachen Studententarifs liegt in der Regel bei 24 Monaten, wobei ein Pausieren mittels der Auszeit-Option möglich ist. Erfolgt zum Ende der Laufzeit keine Kündigung, verlängert sich der Vertrag automatisch auf unbestimmte Zeit, kann dann jedoch jeden Monat beendet werden. Wer zuvor kündigen möchte, muss eine Kündigungsfrist von 3 Monaten einhalten.

Junge Leute, die besonderen Wert auf Flexibilität legen und hierfür auch tiefer in die Tasche greifen, können den NetAachen DSL Anschluss auch ohne feste Vertragslaufzeit buchen. Das flexible Vertragsmodell lässt sich auf der NetAachen Internetseite während der Buchung auswählen. Der Vertrag ist dann jederzeit mit einer Frist von nur einem Monat kündbar. So flexibel diese Variante auch ist, so bringt sie doch einen großen Nachteil mit: Auf das Online-Startguthaben müssen Kunden dann verzichten.

Weitere Informationen zum Thema unter NetAachen kündigen


Mehr Informationen zu NetAachen

Bei NetAachen entscheiden sich vor allem Vieltelefonierer für die mit Telefon Flat ausgestattete Doppel-Flat, wer wenige Anrufe tätig, ist bei der Internet Flat besser aufgehoben. Gesurft werden kann beim Internetprovider mit maximal 1000 Mbit/s:

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote