M-net Surf&Fon-Flat 25

Starkes Einsteigerpaket für 29,90 € pro Monat

Der günstigste Internet-Einsteiger-Tarif von M-net heißt eigentlich Surf&Fon-Flat 18. In vielen Gebieten ist aber Surf&Fon-Flat 25 die bessere Wahl. Kunden erhalten mehr Geschwindigkeit zum gleichen Monatspreis und müssen einzig auf einen kleinen Preisnachlass zu Vertragsbeginn verzichten.

Aktualisiert 22.09.2020
M-net Surf&Fon-Flat 25 - das günstige All-inclusive-Paket im Check
4.71 / 5 7 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (7)

Tarif-Check: M-net Surf&Fon-Flat 25

  • günstige Basisausstattung
  • mit Telefonanschluss und Festnetz-Flat
  • hohe Upload-Geschwindigkeit
  • mit und ohne Vertragslaufzeit erhältlich
  • WLAN Router nur gegen Aufpreis hinzubuchbar
  • nur im M-net Glasfasergebiet verfügbar
    Jetzt prüfen

monatlich 29,90 €

Zu M-net

Sparfüchse kommen mit dem M-net Kompletttarif Surf&Fon Flat 25 voll auf ihre Kosten. Für 29,90 Euro pro Monat bietet er alle Komponenten für das Internetsurfen und Festnetztelefonieren zum sehr guten Preis. In der monatlichen Gebühr enthalten sind ein Internetanschluss mit Übertragungsraten bis 25 Mbit pro Sekunde, eine Internet Flat ohne Drosselungs-Klausel sowie ein Telefonanschluss inklusive Telefon Flat für das deutsche Festnetz. Gespräche zu anderen Festnetz-Telefonen in Deutschland sind also schon inklusive. Ein WLAN-Router kann für 2,90 € pro Monat gemietet werden.

M-net gibt die Mehrwertsteuersenkung an seine Kunden weiter

Die Mehrwertsteuer ist im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19% auf 16% abgesenkt. Und auch wenn sich die Preise im Online-Shop nicht ändern, gibt M-net diese Senkung voll an seine Kunden weiter. Die Preisreduzierungen für sämtliche Tarife und Zusatz-Angebote werden in den Auftragsbestätigungen und Rechnungen für alle M-net Kunden im oben genannten Zeitraum ausgewiesen.

Testergebnis M-net

M-net schlägt sich mit 86 Punkten und der Testnote GUT (2,0) als regionaler Internetanbieter besonders gut im DSLWEB Anbieter-Test.

  • nahezu durchweg gute Ergebnisse
  • SEHR GUT bei Speedtest
  • im Versorgungsgebiet eine echte Empfehlung

Testbericht: M-net im Test

Direkt zu M-net

M-net Surf&Fon Flat 25 vs. 18

Beim Blick auf die Internettarife von M-net fällt auf, dass es gleich zwei Pakete für Einsteiger gibt - eben die Surf&Fon Flat 25 und die Surf&Fon Flat 18. Für beide berechnet M-net denselben Monatspreis von 29,90 €, der 18er-Tarif ist lediglich in den ersten 6 Monaten nochmals etwas günstiger, verursacht sonst aber identische Kosten. Deshalb gilt unsere Empfehlung: Falls an der eigenen Adresse verfügbar, sollten Kunden unbedingt M-net Surf&Fon 25 buchen. Sie erhalten:

  1. mehr Geschwindigkeit im Download, also bis zu 25 Mbit/s statt 18 Mbit/s und
  2. mehr Geschwindigkeit im Upload, also bis 5 Mbit/s statt nur 1 Mbit/s. Der fünffache Speed macht sich etwa beim Hochladen von Bildern und anderen Dateien deutlich bemerkbar.
AVM Fritz!Box 7530

Ebenfalls positiv: Der Bereitstellungspreis für den Tarif (sonst 49,90 €) liegt bei Buchung im September aktionsweise bei 0,- €. Wer einen WLAN-Router benötigt, muss allerdings zusätzlich die Mietkosten für die Fritz!Box 7530 in Höhe von 2,90 € pro Monat einkalkulieren.

Monatspreis 29,90 €

Internet

DSL 25000
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

Komfort-Anschluss ohne Aufpreis (statt 4,90 €/Monat)
auch ohne Mindestlaufzeit buchbar

Aktion bis 30.09.

  • Fritz!Box 7530 für 2,90 €/Monat buchbar

Was kosten Telefon-Gespräche bei M-net?

Die erwähnte Telefon-Flat in den Surf&Fon-Flat Tarifen deckt sämtliche Gespräche ins deutsche Festnetz ab. Hierfür entstehen keine Extrakosten. Für Telefonate in deutsche Mobilfunknetze zahlen Kunden 19,9 ct. pro Minute, einzig Gespräche zu M-net Mobilfunkkunden sind ebenfalls gratis. Bei Anrufen in ausländische Netze hängen die Gebühren vom konkreten Zielland ab (ab 6,9 ct./min).

Verfügbarkeit für die eigene Adresse prüfen

Der Knackpunkt ist aber nun, ob M-net Surf&Fon Flat 25 auch tatsächlich verfügbar ist. Buchbar ist der Tarif in der Regel dann, wenn vor Ort schon moderne Glasfaser-Leitungen vorliegen, welche die hohen Geschwindigkeiten ermöglichen. In vielen Gebieten muss M-net aber auf die ältere DSL-Technik zurückgreifen und kann so maximal 18 Mbit/s zur Verfügung stellen. Wie die Situation an der eigenen Wohnadresse aussieht, können Verbraucher kostenlos und unverbindlich auf der M-net Internetseite testen. Alle verfügbaren Produkte werden anschließend dort gelistet.

Jetzt unverbindlich prüfen

Vertragslaufzeit von Surf&Fon Flat 25 - 24 Monate oder 1 Monat?

Bei M-net können Kunden zwischen zwei Vertragstypen wählen. Wer den Tarif mit der üblichen Mindestlaufzeit von 24 Monaten wählt, ist mindestens zwei Jahre an M-net gebunden. Erfolgt dann keine Kündigung, verlängert sich das Vertragsverhältnis automatisch um weitere 12 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Kunden profitieren hierbei von allen genannten Preisvorteilen.

Alternativ können sie sich auch für M-net ohne Mindestvertragslaufzeit entscheiden und dann jeweils monatlich aus dem Vertrag aussteigen. Dieses Vertragsmodell ist freilich sehr viel flexibler, hat aber einen Nachteil: Bei Verträgen ohne Laufzeit berechnet M-net einen Bereitstellungspreis von 99,90 €.

Daher unser Tipp: Nutzer, die einen langfristigen Internetvertrag benötigen, können auch ein Angebot mit einer Mindestlaufzeit von 2 Jahren buchen und sich die vollen Preisvorteile sichern.

M-net Surf&Fon-Flat 25M-net Surf&Fon-Flat 50M-net Surf&Fon-Flat 100M-net Surf&Fon-Flat 300M-net Surf&Fon-Flat 600M-net Surf&Fon-Flat 1000

25 Mbit/s Internet
(Upload 5 Mbit/s)

50 Mbit/s Internet
(Upload 10 Mbit/s)

100 Mbit/s Internet
(Upload 40 Mbit/s)

300 Mbit/s Internet
(Upload 100 Mbit/s)

600 Mbit/s Internet
(Upload 200 Mbit/s)

1000 Mbit/s Internet
(Upload 300 Mbit/s)

  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Telefon Flatrate
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Telefon Flatrate
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Telefon Flatrate
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Telefon Flatrate
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Telefon Flatrate
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Telefon Flatrate
AVM Fritz!Box 7530

Fritz!Box 7530
2,90 €/Monat

+ einmalig 9,90 € Versand

AVM Fritz!Box 7530

Fritz!Box 7530
2,90 €/Monat

+ einmalig 9,90 € Versand

AVM Fritz!Box 7530

Fritz!Box 7530
kostenlos

+ einmalig 9,90 € Versand

AVM Fritz!Box 7590

Fritz!Box 7590
kostenlos

+ einmalig 9,90 € Versand

AVM Fritz!Box 7590

Fritz!Box 7590
kostenlos

+ einmalig 9,90 € Versand

AVM Fritz!Box 7590

Fritz!Box 7590
kostenlos

+ einmalig 9,90 € Versand

29,90 € mtl.

September-Aktion:
6 Monate lang
19,90 € mtl.
danach 34,90 €

September-Aktion:
6 Monate lang
14,90 € mtl.
danach 39,90 €

+ 30 € Online-Bonus

September-Aktion:
6 Monate lang
14,90 € mtl.
danach 44,90 €

+ 30 € Online-Bonus

September-Aktion:
6 Monate lang
14,90 € mtl.
danach 59,90 €

+ 30 € Online-Bonus

99,90 € mtl.


Logo DSLWEB Anbieter-Test

Weiterlesen: M-net im Test


Tariftipp

M-net Surf&Fon-Flat 100

Unsere Empfehlung unter den M-net Internet-Angeboten ist der Tarif "M-net Surf&Fon-Flat 100". Er bringt eine Vollausstattung zum Internetsurfen und Telefonieren inklusive Doppel-Flatrate für 39,90 € pro Monat. In den ersten 6 Monaten bezahlen Neukunden aktuell aber gerade einmal 14,90 €.

AVM Fritz!Box 7530

Monatspreis 39,90 €

Aktionspreis 14,90 €

Internet

100 Mbit/s
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

Komfort-Anschluss ohne Aufpreis (statt 4,90 €/Monat)
auch ohne Mindestlaufzeit buchbar

Aktion bis 30. September:

  • 6 Monate lang 14,90 €, danach 39,90 €/Monat
  • Fritz!Box 7530 kostenlos
  • 30 € Online-Bonus für Neukunden