Logo M-Net
Anbietercheck Logo

M-net Surf-Flat Young

Günstiges Internet für junge Leute unter 25

Schnelles Internet für Zuhause oder die WG muss nicht viel kosten. Speziell für junge Leute unter 25 Jahren hat M-net die Internet-Tarife "Surf-Flat Young" aufgelegt. Der Clou dabei: Sie sind 5 Euro bzw. sogar 10 Euro pro Monat günstiger als die üblichen Tarife für Kunden über 25.

Aktualisiert 29.10.2019
M-net Surf-Flat Young - Internet für junge Leute unter 25 4.5 / 5 8 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (8)
M-net Surf-Flat Young

Schüler, Studenten und junge Berufstätige brauchen einen schnellen Internetzugang, wollen aber den Geldbeutel dafür nicht zu arg strapazieren. M-net hat deshalb speziell für junge Leute unter 25 Jahren eigene Internet-Tarife aufgelegt - unter dem Namen M-net Surf-Flat Young.

Die M-net Surf-Flat Young Tarife bieten vor allem eines: Schnelles Internet ohne sonstigen Schnickschnack. Die Anzahl der Tarif-Varianten ist überschaubar; und auf Extras wie einen Telefonanschluss und eine Festnetz-Flat müssen Nutzer verzichten. Dafür locken sie mit einem besonders attraktiven Monatspreis und flexiblen Kündigungsmöglichkeiten. Sie sind 5 Euro bzw. sogar 10 Euro günstiger als Tarife für andere M-net Kunden und obendrein flexibler kündbar. Der WLAN-Router Fritz!Box 7530 liegt kostenlos bei.

50 oder 100 Mbit/s - wieviel Geschwindigkeit soll es sein?

Eines vorweg: Die M-net Surf-Flat Young Angebote sind nicht im gesamten Verbreitungsgebiet von M-net, sondern nur innerhalb des M-net Glasfasergebiets verfügbar. Die Leitungen vor Ort müssen also mindestens Geschwindigkeiten von 50 Mbit/s bzw. 100 Mbit/s erlauben, dann sind auch die Junge-Leute-Angebote verfügbar. Ob das für die eigene Adresse zutrifft, lässt sich einfach per Adress-Prüfung auf der Internetseite von M-net herausfinden. Ist nur DSL 18000 erhältlich, können Verbraucher ebenfalls Internet von M-net bestellen, der YOUNG-Rabatt greift dann allerdings nicht.

Sind die Geschwindigkeiten erhältlich, können junge Leute unter 25 entsprechend zwischen M-net Surf-Flat Young 50 und M-net Surf-Flat Young 100 wählen. Inklusive sind der Internetzugang, die echte Internet Flatrate ohne Drosselung sowie der passende WLAN-Router (Fritz!Box 7530). Ein Bereitstellungspreis, bei anderen Anbietern durchaus üblich, fällt nicht an.

Tarifname M-net Surf-Flat 50 M-net Surf-Flat 100

Internet-
anschluss

bis zu 50 Mbit/s
inkl. Internet Flat

bis zu 100 Mbit/s
inkl. Internet Flat

Upload-
Datenrate

bis zu 10 Mbit/s

bis zu 40 Mbit/s

Router

AVM Fritz!Box 7530

Fritz!Box 7530
gratis (statt 2,90 €/Monat)

+ einmalig 9,90 € Versand

AVM Fritz!Box 7530

Fritz!Box 7530
gratis (statt 2,90 €/Monat)

+ einmalig 9,90 € Versand

Vorteile

  • dauerhaft 5 €/Monat günstiger
    (als M-net Surf-Flat 50)
  • Fritz!Box 7530 kostenlos
  • kein Bereitstellungspreis
  • Kündigung auch zum
    Semesterende möglich
  • dauerhaft 10 €/Monat günstiger
    (als M-net Surf-Flat 100)
  • Fritz!Box 7530 kostenlos
  • kein Bereitstellungspreis
  • Kündigung auch zum
    Semesterende möglich

Preis

dauerhaft
24,90 €/Monat
(statt 29,90 €)

dauerhaft
29,90 €/Monat
(statt 39,90 €)

Zum Anbieter

Zu M-net

Zu M-net

Ohne Mindestlaufzeit: Flexible Kündigung möglich

Ein riesiger Vorteil der Junge-Leute-Tarife von M-net besteht in der flexiblen Möglichkeit zur Kündigung. Kunden sind hier an keine Mindestlaufzeit gebunden und können jederzeit mit einer Kündigungsfrist von 6 Wochen aus ihrem Vertrag aussteigen. Eine Beendigung zum Semesterende ist somit problemlos möglich.

Übrigens: Bei Verträgen ohne Laufzeit berechnet M-net eigentlich eine Bereitstellungsgebühr von 99,90 €. Durch die Aktionscodes YOUNG50 und YOUNG100 entfällt diese Gebühr!

nur für junge Leute unter 25: M-net Surf-Flat Young
nur für junge Leute unter 25: M-net Surf-Flat Young

Schritt für Schritt: M-net Surf-Flat Young buchen

Ganz so einfach ist die Buchung des Junge-Leute-Tarifs nicht, weshalb wir nun Schritt für Schritt durch die Bestellung führen.

  1. Verfügbarkeit prüfen
    Wie besprochen, sollten Nutzer zunächst die Internet-Verfügbarkeit auf der M-net Internetseite prüfen. Nach Eingabe von PLZ, Ort, Straße und Hausnummer gibt M-net die erhältlichen Geschwindigkeiten bzw. Produkte für die eigene Adresse aus. Hier prüfen
  2. Tarifübersicht - Vorsicht: noch keine Young-Tarife
    War die Prüfung erfolgreich, zeigt M-net zunächst eine Übersicht der "Surf&Fon Flat" Tarife an. Wichtig: Nutzer müssen nun als erstes am oberen rechten Rand auf Laufzeit "0 Monate" umstellen und die gewünschte Geschwindigkeit wählen (50 oder 100 Mbit/s).
  3. Telefonoption entfernen
    Ebenfalls wichtig: Jetzt muss noch zwingend die Telefon-Option entfernt werden. Sie findet sich weiter unter auf der Seite unter "Telefonanschluss". Hier auf "entfernen" klicken.
  4. Aktionscode "YOUNG50" bzw. "YOUNG100" eingeben
    Jetzt kommt der Aktionscode zum Einsatz. Hierfür klappen Nutzer das Feld "Aktionscode einblenden" aus und geben dann "YOUNG50" bzw. "YOUNG100" ein. - "Einlösen".
  5. Bestätigung: Aktionscode wirksam
    Wurden alle Schritte korrekt ausführt, bestätigt M-net den Rabatt. Wir haben im Beispiel die M-net Surf-Flat 100 Young gewählt und erhalten: "Der Aktionscode wurde eingelöst. Sie erhalten einen mtl. Rabatt von 10 €."
  6. Warenkorb und Bestellung fortsetzen
    Im Warenkorb taucht nun ebenfalls die Gutschrift von -10 € auf. Sie wird dauerhaft gewährt, also solange bis der Kunde seinen Vertrag kündigt. Die Bestellung kann nun mit der Eingabe der persönlichen Daten fortgesetzt werden.

Zur Bestellung Surf-Flat Young

Nach der Verfügbarkeits-Prüfung: diese Surf&Fon-Tarife sind an der eigenen Adresse erhältlich
Nach der Verfügbarkeits-Prüfung: diese Surf&Fon-Tarife sind an der eigenen Adresse erhältlich
M-net Surf-Flat Gamer: Telefonoption entfernen
Wichtig: Für die M-net Surf-Flat Young zum Rabattpreis die Telefon-Option entfernen
Unbedingt den Aktionscode einlösen: "YOUNG50" bzw. "YOUNG100"
Unbedingt den Aktionscode einlösen: "YOUNG50" bzw. "YOUNG100"
Bestätigt: M-net Surf-Flat 100 gibt es nun zum Junge-Leute-Rabattpreis
Bestätigt: M-net Surf-Flat 100 gibt es nun zum Junge-Leute-Rabattpreis
Warenkorb M-net Surf-Flat Young
Alle Kosten im Überblick: der Dauerrabatt wird im Warenkorb ausgewiesen
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: M-net im Test


Tariftipp

M-net Surf&Fon-Flat 50

Der Tarif "M-net Surf&Fon-Flat 50" bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist für viele Haushalte eine sehr gute Wahl. Er bringt eine Vollausstattung zum Internetsurfen und Telefonieren inklusive Doppel-Flatrate für 34,90 € pro Monat. In den ersten 6 Monaten bezahlen Neukunden sogar nur 19,90 €. Ist der 50 Mbit/s an der eigenen Adresse nicht erhältlich, sind aber auch die Varianten mit 25 oder 18 Mbit/s empfehlenswert.

AVM Fritz!Box 7530

Monatspreis 34,90 €

Aktionspreis 19,90 €

Internet

DSL 50000 
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

Komfort-Anschluss ohne Aufpreis (statt 4,90 €/Monat)
auch ohne Mindestlaufzeit buchbar

Aktion bis 25.11.

  • 6 Monate lang 19,90 €, danach 34,90 €/Monat
  • Fritz!Box 7530 gratis