M-net Router

Fritz!Box 7530 + 7590: Das bieten die WLAN Router von M-net

Um über den M-net Internetanschluss mit Datenverbindungsraten von bis zu 1.000 Mbit/s im Internet surfen zu können, wird eine leistungsstarke Hardware benötigt. Mnet setzt hier auf den bekannten Hersteller AVM und legt bei allen Komplettpaketen ohne Aufpreis einen M-net Router bei. Entweder gibt es die Fritz!Box 7530 oder die Fritz!Box 7590.

Aktualisiert 04.05.2021
M-net Router von AVM im Detail - das bietet die Fritz!Box von M-net
4.3 / 5 23 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (23)

Überblick M-net Router

Logo M-Net

Zu jedem M-net Surf&Fon Flat Tarif können Neukunden eine Fritz!Box 7530 oder 7590 hinzubuchen. Je nachdem auf welchen Tarif die Wahl gefallen ist, gibt es das Gerät entweder kostenlos oder für 2,90 €/Monat. Einmalige Versandkosten in Höhe von 9,90 € fallen immer an.

  • AVM Fritz!Box 7530 für 2,90 € mtl.
    (zu M-net Surf&Fon Flat 18, 25 und 50)
  • AVM Fritz!Box 7530 kostenlos
    (zu M-net Surf&Fon Flat 100)
  • AVM Fritz!Box 7590 kostenlos
    (zu M-net Surf&Fon Flat 300, 600 und 1000)

M-net Surf&Fon Flats ab 9,90 € mtl.
Aktion im Mai: Viele Tarife 6 Monate lang günstiger

Direkt zu M-net

Ganz egal welche Fritz!Box beim M-net Internet & Telefon Komplettpaket enthalten ist, für den Aufbau der Internetverbindung sowie den Anschluss der eigenen Telefongeräte sind beide bestens geeignet. Da die Fritz!Box 7590 aber mit einigen Extra-Features - u.a. schnellere WLAN Funkstandard - bestückt ist, liegt diese im Direktvergleich allerdings schon noch ein ganzes Stück weiter vorne.

Mit dem M-net Router können die internetfähigen Geräte im Haushalt sowohl über ein Netzwerkkabel (LAN) als auch per Funk mit dem Internet bzw. dem Heimnetzwerk verbunden werden. Zudem lassen sich die Fritz!Boxen auch als Telefonanlage und Medienserver einsetzen.

M-net im DSLWEB Anbieter-Test

M-net sichert sich im DSLWEB Anbieter-Test einen guten Platz mit der Gesamtnote GUT (2,2).

Mit der Fritz!Box 7530 und 7590 von AVM stellt M-net schnelles Internet für seine Kunden zur Verfügung. Dass bei den Tarifen mit den versprochenen Bandbreiten gerechnet werden kann, beweisen die Ergebnisse in unserer Speedtest-Disziplin (mit dem DSLWEB Speedtest). Hier hat der Anbieter 97 Punkte und die Note SEHR GUT (1,2) erreicht.

Zum Testbericht

M-net Top-Hardware: Fritz!Box 7530 + 7590 im Detail

Keine Frage, eine AVM Fritz!Box kostenlos zum neuen Internet & Telefon Komplettpaket zu erhalten, ist schon ein sehr gutes Aktionsangebot. Schon die bei fast allen Angeboten enthaltene Fritz!Box 7530 ist bestens für die Heimvernetzung und den mobilen Internetanschluss geeignet. Hinweis: Die noch besser ausgestattete Fritz!Box 7590 ist auch hier zubuchbar, allerdings fallen dafür dann pro Monat 4,90 Euro an.

Logo M-Net
Logo DSLWEB Anbieter-Test

M-net

AMV Fritz!Box 7530 in der Übersicht

Die bei Mnet enthaltene Fritz!Box 7530 (akutuell bei der M-net Surf&Fon Flat 100 kostenlos) ist mit den Funkstandards WLAN ac ausgestattet, der im Heimnetzwerk per Funk maximal 866 Mbit/s ermöglicht. Auch der ältere WLAN-Standard n wird unterstützt. Weiterhin können PC und Laptop auch per Netzwerkkabel angebunden werden, die vier LAN Anschlüsse sind bereits für maximale Übertragungsraten von 1000 Mbit/s gerüstet. Wer beispielsweise einen Drucker oder eine externe Festplatte ins Netzwerk integrieren möchte, kann dies über den USB Anschluss der Fritz!Box erledigen.

Die wichtigsten Daten zur Fritz!Box 7530:

  • geeignet für VDSL und ADSL Anschluss
  • WLAN-Standard IEEE 802.11 b/g/n/ac (bis 866 Mbit/s)
  • 4 x Gigabit-Ethernet
  • 1 x USB 2.0 für Speicher und Drucker
  • DECT-Basisstation für bis zu 6 Handgeräte

AVM Fritz!Box 7590 in der Übersicht

Bei der Fritzbox 7590 (aktuell bei der Surf&Fon-Flat 300, Surf&Fon Flat 600 und der Surf&Fon-Flat 1000 kostenlos) dagegen fällt so gut wie alles eine Nummer größer aus: Das beginnt mit der Kombi aus WLAN-Standard ac und n, welche hier für eine maximale Datenverbindungen von 2.533 Mbit/s sorgt. Weiterhin können auf Wunsch auch ISDN Telefone über den enthaltenen S0 Bus angeschlossen werden. Des Weiteren bietet das 7590-Modell auch noch zwei Anschlussmöglichkeiten für USB 3.0. Zusätzliche Details zum Gerät finden sich im Geräteprofil: AVM Fritzbox 7590

Die wichtigsten Daten zur Fritz!Box 7590:

  • geeignet für Glasfaser, VDSL + DSL
  • WLAN-Standard IEEE 802.11 b/g/n/ac (bis 2.533 Mbit/s)
  • 4 x Gigabit-Ethernet
  • 2 x USB 3.0 für Speicher und Drucker
  • DECT-Basisstation für bis zu 6 Handgeräte
  • ISDN-S0-Bus für ISDN-Telefone oder ISDN-Telefonanlage

Logo M-Net
Logo DSLWEB Anbieter-Test

Weiterlesen: M-net im Test


M-net Surf&Fon-Flat 300

Der Tarif "M-net Surf&Fon-Flat 300" bietet eine sehr gute Preis-Leistung und ist für viele Haushalte eine sehr gute Wahl. Er bringt eine Vollausstattung zum Internetsurfen und Telefonieren inklusive Doppel-Flatrate für 44,90 €/Monat. In den ersten 6 Monaten bezahlen Neukunden sogar nur 14,90 €.

AVM Fritz!Box 7590

Aktionspreis 14,90 €

Internet

300 Mbit Anschluss + Flatrate

Telefon

Festnetz Flatrate

WLAN

Fritz!Box 7590 inklusive

Aktion bis 31. Mai:

  • 6 Monate lang 14,90 €, danach 44,90 €/Monat
  • 30 € Online-Bonus für Neukunden
  • Fritz!Box 7590 kostenlos
  • Sicherheitspaket M 6 Monate gratis

Mehr Informationen zu M-net

Im M-net Glasfasernetz sind Datenraten von bis zu 1000 Mbit pro Sekunde möglich, im DSL Ausbaugebiet ist dagegen bei 18 Mbit/s Schluss. Damit lassen sich aber auch alle gängigen Anwendungen im Internet ausführen. Unsere Infoseiten zu M-net Im Überblick: