M-net Glasfaser Verfügbarkeit

Geschwindigkeiten, Ausbaugebiete und kostenlose Prüfung

Der Glasfaser gehört die Zukunft, aber auch schon die Gegenwart. Als regionaler Internetanbieter baut M-net sein Glasfasernetz Stück für Stück weiter aus - in München, Augsburg, Erlangen und weiteren Regionen. Und das hat seinen Grund: Die Lichtwellenleiter erlauben Geschwindigkeiten von 1000 Mbit/s im Download und mehr.

von Thomas Rauh
Aktualisiert 29.03.2024
M-net Glasfaser Verfügbarkeit: Tarife, Gebiete & Prüfung
4.5 / 510 (10)
M-net Glasfaser Gebiete
Logo M-Net
Logo DSLWEB Anbieter-Test

M-net

Ein schnelles, zukunftssicheres Breitband-Internet funktioniert nur mittels Glasfaser-Leitungen. Den "klassischen" Kupfer-Telefondrähten sind sie deutlich überlegen. Die Lichtwellenleiter erlauben einen höheren Datenverkehr, damit schnellere Internet-Geschwindigkeiten und sie sind obendrein noch weniger störanfällig. Zum Vergleich: Während DSL Internet über die Kupferleitung vielerorts nur 16 Mbit/s im Download oder sogar noch weniger liefert, sind über reine Glasfaser-Verbindungen schon heute 1000 Mbit/s und mehr möglich.

M-net ist einer von wenigen Internetanbietern, der derart hohe Internet-Geschwindigkeiten bereitstellen kann. Allerdings gilt das bisher nur in bestimmten Ausbaugebieten. Überall dort, wo die Glasfaser schon ins Gebäude oder gar bis in die Wohnungen der Nutzer reicht, sind die besonders hohen Datenraten möglich. In anderen Gebieten reicht die Glasfaser dagegen nur bis zu einem Kabelverzweiger. Das Reststück bis in den Haushalt wird dann noch per Kupferkabel überbrückt. Dort gibt es zwar auch schnelles Internet, allerdings sind Kunden dann mit weniger Geschwindigkeit im World Wide Web unterwegs.

M-net Glasfaser Verfügbarkeit prüfen - schnell & unverbindlich

Genau genommen wird bereits der Großteil des Internet-Datenverkehrs über Glasfaser abgewickelt. Die Kabel auf dem letzten Teilstück bestimmen aber, welche Geschwindigkeit für Verbraucher tatsächlich zur Verfügung steht. Innerhalb des M-net Gebiets können das 18 Mbit/s, 25 Mbit/s, 50 Mbit/s, 100 Mbit/s, 300 Mbit/s oder eben 1 Gigabit pro Sekunde sein. Welche Datenrate M-net an der eigenen Adresse anbieten kann, können Verbrauch unverbindlich prüfen:

Das M-net Glasfaser-Gebiet: München, Augsburg und mehr

M-net ist als Tochterunternehmen der Stadtwerke München zwar vor allem in der bayrischen Landeshauptstadt präsent, jedoch erstreckt sich das Versorgungsgebiet über weite Teile Bayerns und bis in den hessischen Main-Kinzig-Kreis. In München ist das Glasfasernetz besonders weit ausgebaut, etwa innerhalb des Mittleren Rings. Aber auch Augsburg, Erlangen und Essenbach zählen zu den M-net Glasfaser-Städten. Dort ist die Verfügbarkeit hoch.

Detaillierte Infos zum Ausbaustand gibt es unter: M-net Glasfaser in München | M-net Glasfaser in Augsburg | M-net Glasfaser in Erlangen

Die M-net Internet-Tarife im Überblick

Verbraucher, die im Ausbaugebiet von M-net wohnen, sollten unverbindlich die Verfügbarkeit für ihre Adresse prüfen. Diese verrät, welche Internetanschlüsse mit welchen Geschwindigkeiten geschaltet werden können. Anschließend gilt es zu entscheiden, welches Angebot das richtige ist.

M-net Internet & Telefon 50 M-net Internet & Telefon 100 M-net Internet & Telefon 250 M-net Internet & Telefon 500 M-net Internet & Telefon 1000

50 Mbit
Upload 10 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate

100 Mbit
Upload 40 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate

250 Mbit
Upload 50 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate

500 Mbit
Upload 100 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate

1000 Mbit
Upload 200 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate
AVM Fritz!Box 7530

Fritz!Box 7530 AX
3 €/Monat

AVM Fritz!Box 7530

Fritz!Box 7530
kostenlos

AVM Fritz!Box 7530

Fritz!Box 7530
kostenlos

AVM Fritz!Box 7530

Fritz!Box 7530
kostenlos

AVM Fritz!Box 7530

Fritz!Box 7530
kostenlos

37,90 € mtl.

42,90 € mtl.

April-Aktion:
6 Monate lang
20,40 € mtl.
danach 45,40 €

+20 € Online-Bonus

April-Aktion:
6 Monate lang
14,90 € mtl.
danach 44,90 €

+50 € Online-Bonus

April-Aktion:
6 Monate lang
19,90 € mtl.
danach 84,90 €

Einmalige Kosten bei M-net: Für den Fritz!Box WLAN Router fallen Versandkosten in Höhe von 9,90 € an. Auf eine Anschlussgebühr verzichtet der Anbieter momentan.

Direkt zu M-net


M-net Internet & Telefon 500

Der Tarif "M-net Internet & Telefon 500" bietet eine sehr gute Preis-Leistung und ist für viele Haushalte eine sehr gute Wahl. Er bringt eine Vollausstattung zum Internetsurfen und Telefonieren. In den ersten 6 Monaten bezahlen Neukunden nur 14,90 €.

AVM Fritz!Box 7590 AX mit Wi-Fi 6

Internet

500 Mbit Anschluss
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

WLAN

Fritz!Box 7590 AX inklusive

Aktion bis 30. April:

  • 6 Monate lang 14,90 € monatlich
  • 50 € Online-Bonus
  • Fritz!Box 7590 AX kostenlos

14,90 € pro Monat
für 6 Monate, dann 44,90 €

Tipp