Logo M-Net
Anbietercheck Logo

M-net DSL Verfügbarkeit

DSL Check für M-net DSL: Wo gibt es die Surf&Fon-Flat von M-net?

Der regionale Telekommunikationsanbieter M-net versorgt aktuell vorwiegend in Bayern insgesamt 340.000 Privat- und Geschäftskunden mit Hilfe der Telekom-Hauptverteiler, einem eigenen Kupfernetz, sowie einem über 3.500 km langen Glasfaser-Hochgeschwindigkeitsnetz.

Aktualisiert 25.08.2016
M-net DSL Verfügbarkeit prüfen - DSL Check für Mnet DSL 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (90)
Anbietercheck Logo

Verfügbarkeit

  • vor allem in Bayern sowie im hessischen Main-Kinzig Kreis
  • ungefähr 340.000 Kunden
  • Bereitstellung über DSL und moderne Glasfaser
  • DSL 18000 oder Glasfaser mit bis zu 300 Mbit/s

Die M-net Internet & Telefon Komplettpakete sind vorwiegend in München, Augsburg, Ingolstadt, Ulm, Kempten, Landshut, Nürnberg, Regensburg und dem jeweiligen Umland verfügbar. Über die Landesgrenzen Bayerns hinaus wird noch der hessische Main-Kinzig-Kreis versorgt und auch im Umkreis von Ulm erstreckt sich die M-net DSL Verfügbarkeit bis nach Baden-Württemberg. Insgesamt kann Mnet in mehr als 3 Millionen Haushalten einen Internetanschluss anbieten.

Durch den Ausbau des Glasfasernetzes können im M-net Kerngebiet immer mehr Kunden über den Glasfaseranschluss bis zu 100 Mbit/s Bandbreite erreichen, im München, Augsburg und Erlangen sind sogar maximal 300 Mbit/s möglich.

Glasfaser oder DSL - welches M-net Angebot ist verfügbar?

Aktuell können die schnelleren Glasfaseranschlüsse noch nicht im gesamten M-net Verbreitungsgebiet beauftragt werden. Standard sind bei Mnet - aufgrund der deutlich höheren DSL Verfügbarkeit - daher derzeit noch die Anschlüsse mit bis zu 18 Mbit/s.

Der folgende DSL Check direkt im M-net Internetshop liefert ein genaues Ergebnis darüber, ob die M-net DSL Komplettpakete am angegebenen Standort erhältlich sind. Nach der Eingabe der Adresse direkt auf der Internetseite von M-net wird angezeigt, welches Surf&Fon-Flat oder welches Surf-Flat Angebot wirklich vor Ort verfügbar ist. Nun muss nur noch das gewünschte Komplettpaket ausgewählt werden und anschließend die Online-Bestellung abgeschickt werden. M-net meldet sich dann mit allen weiteren Details bezüglich der Anschlussschaltung.

M-net Verfügbarkeit direkt im Mnet Internetshop prüfen
M-net Verfügbarkeits-Prüfung: Eingabemaske mit Adressfeld

M-net treibt Glasfaser-Ausbau voran

Der Glasfaser-Ausbau steht aktuell bei Mnet sehr stark im Fokus. Insgesamt nimmt der Provider dafür eine Summe von 100 Millionen Euro in die Hand, vor allem in den großen bayrischen Ballungsgebieten sind die Maßnahmen bereits deutlich spürbar. Beispielsweise in München gibt es schon in jedem zweiten Haushalt Verbindungsraten von bis zu 100 Mbit/s. Weitere Schwerpunkte des Ausbaus sind noch Augsburg, Erlangen, das Allgäu oder der hessische Main-Kinzig-Kreis.

Derzeit sind etwa 1.700 Netzelemente und über 330 Ortsvermittlungsstellen ans M-net Netz angeschlossen. Ein großer Pluspunkt des Anbieters ist die Rund-um-die-Uhr-Überwachung der Netzinfrastruktur. Dadurch kann Mnet eine durchschnittliche Netzverfügbarkeit von fast 100 Prozent gewährleisten.

Anbietercheck Logo

Weiterlesen: M-net DSL im Test


Tariftipp

M-net Surf&Fon-Flat 18

Unsere Empfehlung unter den M-net Internet-Angeboten ist der Tarif "M-net Surf&Fon-Flat 18". Er bringt eine Vollausstattung zum Internetsurfen und Telefonieren inklusive Doppel-Flatrate für 29,90 € pro Monat. In den ersten 6 Monaten bezahlen Neukunden aber aktuell nur 9,90 € und es gibt noch einen 50 € Wechsel-Bonus.

Logo M-Net
AVM Fritz!Box 7490

Monatspreis 29,90 €

Aktionspreis ab 9,90 €

Internet

DSL 18000 
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

Komfort-Anschluss für 4,90 €/Monat
auch ohne Mindestlaufzeit buchbar

Aktion bis 31.01.

  • Paketpreis 6 Monate lang 9,90 € (danach 29,90 €/Monat)
  • 50 € Wechsel-Bonus
  • Fritz!Box 7490 gratis mit Aktionscode WLANPLUS

DSL Verfügbarkeit bei anderen Internetanbietern

M-net konzentriert sich bei seinen Internet & Telefon Komplettpaketen vorwiegend auf die großen Ballungsgebiete Bayerns. Eine deutlich höhere Verfügbarkeit besitzen die großen deutschlandweit aktiven Provider wie die Telekom, Vodafone, o2 oder 1&1.

Verfügbarkeit prüfen per DSL Check

Die Verfügbarkeit aller wichtigen Internetprovider auf einmal prüfen, der DSL Check macht es möglich. Einfach Vorwahl, Rufnummer, Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Wohnort eingeben und loslegen: Direkt zum DSL Check