M-net 4K TV Plus Box

Handliche M-net 4K Set-Top-Box bringt noch größeres TV-Erlebnis

Das M-net Fernsehen kommt auf verschiedenen Wegen auf den Fernseh-Bildschirm. Als passende Hardware hat der Anbieter die M-net 4K TV-Box für 5 €/Monat in petto. Das kleine Gerät unterstützt nicht nur Dolby Digital Sound und gibt Bild-Material in UHD-Qualität wieder, sondern ermöglicht auch zeitversetztes Fernsehen und den Zugriff auf Apps & Mediatheken.

Aktualisiert 01.07.2022
M-net 4K TV Plus Box - Funktionen des M-net Receivers im Detail
4 / 581 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8)

Vor- und Nachteile: M-net 4K TV Plus Box

  • Vorteile
    • gerüstet für Full-HD und UHD Inhalte
    • inklusive Bluetooth-Fernbedienung
    • leistungsfähiger MTK-Chip für schnelle Bedienung
    • integrierte App-Plattform
    • integrierter WLAN-Empfänger
  • Nachteile
    • kein integrierter Festplattenspeicher
    • vollständige Funktion nur an einem M-net Internetnanschluss

Nach dem Umzug der M-net TV-Plattform von Zattoo zu Ocilion hat sich nicht nur das M-net TVplus Angebot erweitert, auch in puncto M-net TVplus Box hat sich etwas getan. Seit dem 01. März 2022 stellt der Münchner Anbieter seinem TV-Paket eine 4K Set-Top-Box als Empfangsgerät zur Seite.

Konkret handelt es sich um die Set-Top-Box P510, welche Bilder in ultra-hochauflösender 4K UHD Qualität auf den TV-Bildschirm bringt und der Ton mit Dolby Digital Sound durch den Raum hallt. Zudem soll das Gerät mit einer extrem niedrigen Latenz für noch schnelleres Umschalten sorgen. Daneben unterstützt die 4K Set-Top-Box Funktionen wie:

  • Time-Shift & Catch-Up, um laufende Programme zu unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen;
  • Restart, um laufende Sendungen von vorne zu beginnen;
  • Replay, um parallel Sendungen aufzunehmen oder auch in vergangene TV-Sendungen zu springen;
  • integrierte App-Plattform, um auf verschiedene Apps & Mediatheken zuzugreifen

Bluetooth-Fernbedienung mit an Bord

Die Steuerung der M-net 4K TVplus Box erfolgt mit einer Infrarot- oder Bluetooth-Fernbedienung und wird mit dem Gerät geliefert. Befindet sich die Fernbedienung im Bluetooth-Modus, ist kein Sichtkontakt zur TV-Box notwendig, um durch die Kanäle zu zappen. Die M-net 4K Set-Top-Box gibt es auf Wunsch für monatlich 5 €, Neukunden buchen sie bei ihrer Online-Bestellung direkt dazu.

Logo M-Net
Anbietercheck Logo

M-net TV Plus

Anschlüsse und Installation

Bei 10,4 cm auf 10,4 cm Größe bleibt nicht viel Platz für viele Anschlussmöglichkeiten. Mit Ausnahme eines Speicherkarten-Slots an der Seite, befinden sich alle Anschlüsse auf der Rückseite. Ausgestattet ist die M-net 4K TV Plus Box mit einem HDMI-Anschluss, um das Gerät am Fernseher anzuschließen. Eine LAN-Schnittstelle sorgt für eine Verbindung mit dem Internet per Netzwerkkabel. Natürlich ist dank integriertem WLAN-Empfänger auch eine drahtlose Internet-Verbindung möglich.

Weiter kann die Rückseite auch einen USB-Ausgang vorweisen. Somit ließe sich beispielsweise der Online-Speicher durch externe Speichermedien erweitern. Zuletzt sollten der Setup-Knopf zum Einschalten des Geräts sowie die Buchse für das Netzteil nicht unerwähnt bleiben.

So gelingt's: 4K-Set-Top-Box installieren

Die Installation der M-net 4K TV Plus Box ist mit wenigen Handgriffen erledigt. Um das Gerät zum Leben zu erwecken, wird es nach dem Auspacken zunächst mit dem Netzteil am Strom angeschlossen und per Knopfdruck eingeschaltet. Anschließend den Fernseher und die TV-Box per HDMI-Kabel miteinander verbinden und dann via WLAN die Verbindung zum Internet aufbauen. Alternativ ist dies auch mit dem beigelegten LAN-Kabel möglich. M-net prüft zunächst die Netzwerkverbindung und lässt, falls vorhanden, ein Software-Update zur Aktualisierung durchlaufen. Anschließend können Nutzer einfach der Menüführung folgen.

Tipp: Die Set-Top-Box P510 unterstützt auch Wi-Fi 6. Wie die Wi-Fi-Verbindung eingerichtet wird, erklären wir unter M-net TV Box WLAN einrichten.

Technische Details zur M-net 4K TVplus Box

M-net 4K TVplus Box Merkmale

Modell

Ocilion Set Top Box P510

WLAN

Wifi 6
2,4 GHz + 5 GHz
(802.11 b/g/n/ac/ax)

LAN-Anschluss

Fast Ethernet (100 Mbit/s)

TV-Anschluss

HDMI 2.0 und HDCP 2.2

USB-Anschluss

3.0

Abmessungen

104 x 104 x 22 mm

Lieferumfang

  • M-net 4K TVplus Box
  • Steckernetzteil
  • HDMI-Kabel 
  • LAN-Netzwerkkabel 
  • Bedienungsanleitung
  • Bluetooth Fernbedienung
  • 2x Batterien
Logo M-Net
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: M-net TV Plus im Check


Tariftipp

M-net Surf & Fon Flat 300 mit HD Fernsehen

Das digitale Fernsehprogramm von M-net ist für 12,90 € mtl. mit allen Surf&Fon Flat sowie Surf-Flat Angeboten kombinierbar. DSLWEB empfiehlt das Komplettpaket Surf&Fon Flat 300 in Kombination mit M-net TVplus. Auf Wunsch kann die 4K Set-Top-Box (5 € mtl.) dazu bestellt werden.

M-net TVplus 4K Box

Monatspreis 44,90 €

Rabattpreis 14,90 €

Internet

300 Mbit Anschluss
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Fernsehen

insgesamt 113 Sender
davon 91 HD Sender

Aktion bis 31. Juli:

  • 6 Monate lang 14,90 €
  • 30 € Online-Gutschrift
  • M-net TVplus 6 Monate lang für 0,- €
  • 4K Set-Top-Box für 5 € mtl.
Beratung & Bestellung

Mehr Informationen zu M-net

Im M-net Glasfasernetz sind Datenraten von bis zu 1000 Mbit pro Sekunde möglich, im DSL Ausbaugebiet ist dagegen bei 18 Mbit/s Schluss. Damit lassen sich aber auch alle gängigen Anwendungen im Internet ausführen. Unsere Infoseiten zu M-net Im Überblick: