LTE Verfügbarkeit für Zuhause

Jetzt prüfen: Wo ist LTE für Zuhause verfügbar?

LTE heißt das Zauberwort für die Erschließung des ländlichen Raums mit breitbandigem Internet. Über die mobile Übertragungstechnik via Funk können jetzt viele der Haushalte schnelles Internet beziehen, die bislang auf DSL oder Kabel Internet verzichten mussten.

Aktualisiert 25.03.2020
LTE Verfügbarkeit für Zuhause prüfen: Wo ist schnelles LTE verfügbar? 4.47 / 5 171 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (171)

Die Deutsche Telekom, Congstar und Vodafone haben LTE Tarife für Zuhause im Programm, die auch in Regionen ohne DSL und Kabel schnelles Internetsurfen erlauben. Der Kunde surft hier aber nicht über einen stationären Festnetzanschluss im Internet, sondern über das LTE Mobilfunknetz des jeweiligen Anbieters.

Die Telekom bietet ihren Kunden mit "Magenta Zuhause via Funk" ein Komplettpaket für das Internetsurfen und Telefonieren im Programm. Bei Congstar gibt es seit Ende 2016 mit dem Homespot ein Angebot, bei dem ebenfalls im Telekom LTE Netz gesurft wird. Vodafone schließlich hatte bis Juli 2017 ein vergleichbares Produkt im Portfolio, setzt mittlerweile aber auf den flexibleren GigaCube Tarif.

LTE Verfügbarkeit für Zuhause prüfen

Wer "Magenta Zuhause via Funk" der Telekom buchen möchte, sollte zunächst die LTE Verfügbarkeit auf der Internetseite der Telekom prüfen. Der Verbraucher erfährt hier nach kurzer Adressprüfung direkt, ob er seinen gewünschten Tarif buchen kann. Unter Umständen lässt sich aber auch ein Telekom Internetanschluss über DSL buchen. Die Prüfung ist schnell erledigt und zudem völlig unverbindlich.

Das GigaCube Angebot von Vodafone bietet einen reinen Internetzugang ohne Telefonanschluss und kann direkt ohne Prüfung bestellt werden. Zudem ist die Nutzung nicht ortsgebunden. Bei Congstar dagegen kann der Homespot Tarif nur im Umkreis zu einer festen Adresse genutzt werden.

Internet Verfügbarkeit

Vodafone GigaCube

Tarif-Tipp: Vodafone GigaCube Max mit 250 GB LTE für 44,99 €/Monat
Geschwindigkeit: bis 500 Mbit/s Internet
Datenvolumen: 125 GB / 250 GB/Monat oder Unlimited
Hardware: GigaCube Basic oder GigaCube 5G Router

"Mit dem GigaCube bietet Vodafone eine überzeugende Alternative zum Festnetz-Internetanschluss. Dicker Pluspunkt: die standortunabhängige Einsetzbarkeit an praktisch jeder Steckdose."

April-Aktion: GigaCube WLAN Router schon für 1 € erhältlich

Congstar Homespot

Tarif-Tipp: Congstar Homespot 100 mit 125 GB LTE für 30 €/Monat
Geschwindigkeit: bis 50 Mbit/s Internet
Datenvolumen: 30, 125 oder 250 GB/Monat
Hardware: Homespot LTE Router für 3,50 €/Monat

"Congstar bietet mit seinen Homespot-Angeboten einen günstigen LTE Internetanschluss für Zuhause über das Telekom Mobilfunknetz."

April-Aktion: Congstar Homespot 200 Tarif dauerhaft für 45 €/Monat (statt 55 €/Monat), mehr Datenvolumen bei Homespot 100 und 200

Telekom Speedbox

Tarif: Telekom Magenta Mobil Speedbox für 39,95 €/Monat
Geschwindigkeit: bis 300 Mbit Internet
Datenvolumen: 100 GB/Monat
Hardware: Speedbox LTE Router für 1,- €

"Auch die Telekom hat mit der Speedbox einen LTE Internetanschluss im Programm. Leider steht nur ein Tarif zur Verfügung. Und das auch noch mit deutlich höhere Kosten als bei der Konkurrenz."

o2 HomeSpot

Tarif-Tipp: o2 HomeSpot Unlimited-Tarif für 39,99 €/Monat
Geschwindigkeit: bis 225 Mbit/s Internet
Datenvolumen: 100 GB oder unlimitiert, alternativ 10 GB/Woche
Hardware: o2 HomeSpot LTE Router ab 25,- €

"Der o2 HomeSpot ist ein attraktives Angebot. Für entspanntes Highspeed-Surfen empfehlen wir den o2 my Data Spot Unlimited Tarif.Allerdings ist das Telefonica Mobilfunknetz deutlich schlechter ausgebaut als die Netze der Telekom und von Vodafone."

Telekom LTE für Zuhause

Tarife: Telekom Magenta Zuhause via Funk für 49,95 €/Monat
Anschluss: 50 Mbit Internet + Telefonanschluss
Volumenlimit: 60 GB/Monat
Hardware: WLAN Router "Speedport LTE II" mieten oder kaufen

Hinweis: Dieser Tarif sollte nur dann gebucht werden, wenn vor Ort kein DSL möglich ist! Telekom DSL Verfügbarkeit

Ausbau des LTE Netzes schreitet mit großen Schritten voran

Die Telekom, Vodafone und auch der dritte Netzbetreiber o2 investieren fleißig in ihre Mobilfunknetze und treiben den Netzausbau mit LTE weiter voran. Zu Beginn des LTE Ausbaus vor einigen Jahren galt es zunächst als Etappenziel, die Versorgung der sogenannten "Weißen Flecken" - also vor allem ländliche Gebiete ohne DSL Anschlüsse - mit dem mobilen Internet der Zukunft zu gewährleisten. Nun bestimmen die Anbieter ihre Ausbauziele selbst. Dennoch soll deutschlandweit mittelfristig eine Grundversorgung mit Breitbandinternet von mindestens 1 Mbit/s sichergestellt werden, langfristig sind 50 Mbit/s geplant. LTE ist hier aber nur eine von mehreren Technologien, die dafür zum Einsatz kommen. Insgesamt geht der Netzausbau von Vodafone, Telekom und o2 schnell voran und ist ohne große Baumaßnahmen möglich. Für den Netzausbau müssen lediglich bestehende Funkmasten auf LTE umgerüstet werden - aufwendige Tiefbauarbeiten mit Kabelverlegungen entfallen.

Nachdem in allen Bundesländern die "Weißen Flecken" weitestgehend verschwunden sind und damit Breitband-Internet dort flächendeckend möglich ist, steht nun der systematische LTE Ausbau im Fokus. Mittlerweile sind die LTE Angebote nun nahezu deutschlandweit verfügbar. Im nächsten Schritt steht die Erhöhung der Surfgeschwindigkeit an, mit LTE sind derzeit schon bis zu 500 Mbit/s möglich.

LTE für Smartphones und Tablets

Infos zum Internetsurfen unterwegs via LTE auf Smartweb.de:

LTE | LTE Anbieter

Tarif-Tipp

Vodafone GigaCube Max mit 250 GB

Der GigaCube Max bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und verfügt über ausreichend Leistungsreserve für eine intensive Internetnutzung. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 49,99 €.

Vodafone Giga Cube

Monatspreis 44,99 €

Flexibel

überall in Deutschland nutzbar
im Vodafone LTE Mobilfunknetz

Internet

bis 300 Mbit/s
250 GB Datenvolumen

Hardware

GigaCube Basic Router einmalig 1 €
leistungsstarker LTE Router
 

Hotline

Beratung & Bestellung
0711 252 882 92

Aktion im April

  • leistungsstarker LTE Router für nur 1,- € inklusive
Telefonische Beratung & Bestellung

Weitere Infos zum Thema LTE für Zuhause:

LTE Anbieter für Zuhause - LTE Provider in der Übersicht

Mit Vodafone, Telekom und Congstar sind aktuell drei LTE Anbieter auf dem Markt präsent und bieten LTE Lösungen für den Heimgebrauch an. Sie bieten bereits in vielen Regionen LTE Tarife für Zuhause an. Weitere Informationen unter LTE Anbieter für Zuhause.

Um den Einstieg ins schnelle Surfen mit LTE für Zuhause schmackhaft zu machen, bieten Vodafone, Congstar und die Telekom ihre LTE Tarife teilweise mit besonderen Startkonditionen an. Ein Überblick zu Preisen und Leistungen findet sich unter LTE Angebote für Zuhause.

Die Zukunft des mobilen Internets ist angebrochen. LTE für Zuhause kann mobile Surf-Geschwindigkeiten erzielen, die jene von UMTS um ein Vielfaches übertreffen. Doch zunächst diente LTE in erster Linie dazu, die sogenannten "Weißen Flecken" zu schließen. Mehr erfahren: LTE für Zuhause