LTE Angebote für Zuhause

DSLWEB Empfehlungen für LTE im Oktober

LTE Angebote als Komplettlösung zum Internetsurfen für Zuhause sind aktuell bei Vodafone, Congstar und der Telekom erhältlich. Ein klassischer Telefonanschluss ist allerdings nicht immer mit dabei. Zum Einstieg winken bei beiden Anbietern hohe Rabatte. Die Details...

Aktualisiert 01.09.2017
LTE Angebote für Zuhause - die aktuellen LTE Aktionen im Überblick 4.51 / 5 41 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (41)

Die LTE Angebote für Zuhause von Vodafone, Congstar und der Telekom sind in erster Linie für Kunden in ländlichen Gebieten gedacht. Wo Internet über DSL, VDSL oder Glasfaser aus technischen Gründen nicht möglich ist oder DSL nur sehr langsame Datenraten liefert, erlaubt die Mobilfunktechnologie LTE dennoch schnelles Internetsurfen.

Bei den aktuell verfügbaren LTE Angeboten hat ausschließlich die Telekom eine Komplettlösung im Programm, die einen Internetanschluss, eine Internet Flatrate, einen Telefonanschluss und eine Flatrate für das deutsche Festnetz mitbringen. Sowohl der Vodafone GigaCube als auch der Congstar Homespot sind dagegen als reine Internet Angebote ohne Telefonanschluss konzipiert. Beachten sollten Interessenten vor allem die Unterschiede bei der maximalen Geschwindigkeit und beim enthaltenen Volumenlimit.

Der Weg zum passenden LTE Paket für Zuhause

Wo kein DSL erhältlich ist, können Verbraucher auf schnelles Breitband-Internet via LTE ausweichen. So sollten sie vorgehen:

  1. Feststellen, ob am eigenen Wohnort LTE für Zuhause erhältlich ist: Dafür einfach die Verfügbarkeit bei beiden LTE Anbietern Telekom und Vodafone prüfen. Vodafone LTE Check | Telekom LTE Check
  2. Wenn LTE für Zuhause verfügbar ist, entweder für ein Komplettpaket oder eine reine Surf-Lösung entscheiden: Die Pakete unterscheiden sich vor allem durch die maximale Datenrate und das enthaltene Inklusiv-Volumen.
  3. Falls LTE für Zuhause nicht verfügbar ist, bleibt noch Internet über Satellit als Möglichkeit. Unsere Seite DSL über Satellit informiert über Anbieter und Tarife.

Unsere Tarif-Auswahl: LTE Angebote mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis

Unsere LTE Tarif-Favorit heißt Vodafone GigaCube, für einen vergleichsweise moderaten monatlichen Paketpreis gibt es hier ein ordentliches Datenvolumen. Mit einem geringeren Surfkontingent aber auch einem kleineren Monatspreis kommt der Congstar Homespot ins Haus, wir haben uns die beiden Angebote einmal näher angesehen: Vodafone GigaCube + Congstar Homespot im Vergleich. Beim "Telekom Call & Surf Comfort via Funk" Angebot sollte beachtet werden, das diese nur dann bereitgestellt wird, wenn die Telekom vor Ort keinen Internetanschluss über DSL, VDSL oder Glasfaser anbieten kann.

LTE Surf-Tarif für Zuhause und unterwegs: Vodafone GigaCube

Der Vodafone "Giga Cube" Tarif ist vergleichsweise neu im Programm. Dieser ist als reine Surf-Lösung gedacht, einen Festnetz-Telefonanschluss gibt es hier nicht. Allerdings bietet er im Vergleich zur Telekom mehr Volumen (50 GB) und eine deutlich höhere Internet-Geschwindigkeit (bis 150 Mbit/s).

Logo Vodafone
Vodafone Giga Cube

Monatspreis 34,99 €

Kombipreis 24,99 €

Internet

bis 150 Mbit/s
50 GB Volumen

Hardware

GigaCube einmalig 1,- €
(bei 24-Monatsvertrag)

Flexibel

überall in Deutschland nutzbar
auch ohne Laufzeit buchbar

Info

  • Vodafone Red + Young Kunden sparen dauerhaft 10 €/Monat

LTE Surf-Tarif für den Heimbereich: Congstar Homespot

Congstar kann für seinen Homespot-Tarif das leistungsstarke Telekom LTE Netz nutzen. Und das Angebot kann sich wirklich sehen lassen, denn 20 GB LTE für 20 €/Monat sind im Marktvergleich doch recht günstig.

Logo Congstar
congstar WLAN Cube: Ansichten

Monatspreis 20,- €

Internet

bis 20 Mbit/s
20 GB Volumen

Hardware

Congstar WLAN Cube für
4 €/Monat (+ einm. 23,99 €)
(bei 24-Monatsvertrag)

Flexibel

überall in Deutschland nutzbar
auch ohne LTE Router buchbar

Flexibel

  • Tarif auch ohne Mindestvertragslaufzeit buchbar

Telekom LTE Angebote für Zuhause

Wer sich für die LTE für Zuhause Angebote der Telekom interesseirt, sollte unbedingt beachten, dass es diese nur dann bestellt werden können, wenn vor Ort kein DSL, VDSL oder Glasfaser Internet möglich ist. Beispielsweise "Call & Surf Comfort via Funk M" bringt für 39,95 € pro Monat diese Komponenten mit:

Logo Telekom
Telekom Speedport LTE II

Monatspreis 39,95 €

Aktion im 1. Jahr 10% Rabatt

Internet

bis 50 Mbit/s
15 GB Volumen

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz-Flatrate

Extras

WLAN Router 4,95 €/Monat
+ 6,95 € Versand

Aktion im Oktober:

  • 12 Monate lang 10% Online-Bonus


Weitere Infos zum Thema LTE für Zuhause

LTE Anbieter für Zuhause - Überblick mit allen Provider

Bislang haben mit Vodafone, Telekom, Congstar und o2 vier Provider eigene LTE Angebote für Zuhause an den Start gebracht. Alle zusammen haben im Mai 2010 LTE Frequenzen im Wert von über 4,3 Mrd. Euro erworben. Weitere Informationen unter LTE Anbieter für Zuhause.

Die Verfügbarkeit von LTE für Zuhause in Deutschland erhöht sich derzeit rasant. Denn alle Anbieter treiben den LTE Ausbau voran. Zunächst wurden die "Weißen Flecken" mit schnellem Internet via LTE versorgt. Langfristig wird die neue Mobilfunktechnologie UMTS ablösen. Mehr Infos unter LTE Verfügbarkeit für Zuhause.

LTE ermöglicht theoretisch Datenübertragungsraten von bis zu 500 Mbit/s. In der Praxis beschränkt sich das Angebot für Zuhause jedoch meist auf maximal 150 Mbit/s. Vielen Usern dürften Geschwindigkeiten von 16 Mbit/s allerdings bereits völlig ausreichen. Mehr Infos zur LTE Geschwindigkeit für Zuhause. Mehr erfahren: LTE Geschwindigkeit für Zuhause

LTE für Smartphones und Tablets

Wer auch per Smartphone mit LTE Highspeed im Internet surfen will, findet bei Vodafone, o2 und der Telekom passende Tarife. Unsere Infos zum Thema auf Smartweb.de:

LTE
LTE Angebote
LTE Anbieter
LTE Verfügbarkeit