Kabel TV Anschluss kündigen

So können Sie Ihren Kabel TV Vertrag kündigen

Wer mit dem Kabel TV Angebot unzufrieden ist, kann sich für die Kündigung des Kabel TV Abos entscheiden. Dieses Themen-Special zeigt, was genau bei der Kabel TV Kündigung zu beachten ist und welche Möglichkeiten in Zukunft für den Fernseh-Empfang offenstehen.

Aktualisiert 30.01.2017
Kabel TV Kündigung: Hier online Ihren Kabel TV Vertrag kündigen 3.87 / 5 31 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (31)

Für alle, die bewusst oder notgedrungen vorhaben, sich vom Kabel-TV zu verabschieden, geben wir in diesem Special zunächst einen Überblick über die wichtigsten Alternativen für den Fernsehempfang und ihre jeweiligen Vor- und Nachteile.

Im Anschluss kommen wir zur eigentlichen Kündigung und widmen uns grundlegende Fragen rund um die Voraussetzungen und den Ablauf der Kabel TV Kündigung. Unter anderem klären wir dabei, welche Fristen eingehalten werden müssen und welche Kündigungswege es gibt. 

Der kostenlose DSLWEB Kündigungs-Assistent ganz unten auf dieser Seite unterstützt schließlich bei der Erstellung des eigenen Kabel TV Kündigungsschreibens.

Kabelfernsehen im Fokus - die wichtigsten Infos zu Kabel TV

Alternativen zum Kabel TV: TV-Empfang per DVB-T2, Satellit oder Internet

Bevor der Kabel TV Anschluss gekündigt wird, sollte genau überlegt werden, wie das TV-Signal in Zukunft auf den heimischen Fernsehschirm kommt. Zur Auswahl stehen der TV-Empfang über DVB-T2, über Satellit oder über das Internet. DSLWEB stellt die Vor- und Nachteile der einzelnen Empfangsarten im Detail vor.

Ca. 40 HD Sender ab 29.03.2017: TV-Empfang über DVB-T2

Mit der Umstellung des Antennen-Fernsehens von DVB-T auf DVB-T2 gibt es endlich auch HD-Fernsehen über Funk. Über die Zimmer- oder Hausantenne lassen sich so weiterhin öffentlich-rechtliche TV-Sender kostenlos empfangen. Privatsender sind jedoch generell nur über den kostenpflichtigen Dienst Freenet TV zu bekommen. Ab dem 29.03.17 lassen sich über Freenet TV in vielen Regionen etwa 40 HD Sender empfangen. Bis Sommer 2017 ist das Angebot kostenlos, danach werden 69 Euro pro Jahr berechnet. Mehr zur Nutzung von Antennen-TV verraten wir in unserem Special zu DVB-T2 HD und im AnbieterCheck zu Freenet TV.

Das bringt DVB-T2

+ einfacher Empfang über die Zimmer- oder Hausantenne

+ geringe Installationskosten

+ kleinere Senderauswahl, ca. 40 Sender ab 29. März 2017

+ endlich auch HDTV; 40 HD Sender mit Freenet TV

- kein Video-on-Demand

- wenn die Kabel-TV Gebühren über die Mietnebenkosten abgerechnet werden, fallen diese auch bei einem zukünftigen TV-Empfang über DVB-T2 weiterhin an

Alte Fernbedienung und Fernseher

Hoher Anschaffungs-Preis: TV-Empfang über Satellit

Der TV-Empfang über Satellit stellt eine komfortable Lösung dar, um sowohl öffentlich-rechtliche als auch private TV-Programme zu empfangen. Darüber hinaus werden viele Sender auch in anderen Sprachen angeboten. Pay-TV ist per Satellit ebenso möglich wie HD TV, allerdings können aktuelle Filme nicht nach Lust und Laune über eine Videothek abgerufen werden.

Das bringt der TV-Empfang über Satellit

+ große Sender-Auswahl

+ HD TV: Fernseh-Programm in hochauflösenden Bildern

- hohe Installationskosten für Satelliten-Receiver und Satelliten-Schüssel

- kein Video-on-Demand

- sofern die Kabel-TV Gebühren über die Mietnebenkosten abgerechnet werden, fallen diese auch bei einem zukünftigen TV-Empfang per Satellit weiterhin an

Satellit im Orbit

Alles aus einer Hand: TV-Empfang über Internet

Bei Internet-TV erfolgt die Übertragung des TV-Signals über den Internetanschluss, z.B. per DSL 16000 oder VDSL 50 Zugang. Dabei kann sowohl auf öffentlich-rechtliche als auch private Fernsehprogramme zugegriffen werden. Zudem können sich die Nutzer - dank der Internetanbindung - ihr eigenes Wunsch-Programm interaktiv zusammenstellen. Mit Internet TV lassen sich Pay-TV Inhalte empfangen und auch HD TV kommt bei hohen Bandbreiten zur Geltung. Des Weiteren sind neue Hollywood-Blockbuster oder top-aktuelle Serien-Episoden über eine Online-Videothek bereits lange vor dem Free-TV-Start erhältlich.

Das bringt der TV-Empfang über das Internet

+ HD TV: Fernseh-Programm in hochauflösender Qualität

+ Video-on-Demand: Filme rund um die Uhr abrufen

+ Triple Play: Internet, Telefon und TV aus einer Hand, nur ein Ansprechpartner, nur ein Pauschalbetrag auf nur einer Monatsrechnung

+ Interaktivität: Über Online-Videotheken lässt sich jederzeit auf Filme oder Serien zurückgegreifen. Zudem kann der Benutzer teilweise aktiv am TV-Geschehen teilnehmen. So ist es etwa bei Telekom Entertain in Verbindung mit Sky Bundesliga möglich, eine individuelle Konferenz-Schaltung bestehend aus den eigenen Lieblings-Spielen zusammenzustellen

+ Unabhängigkeit: Während es bei der Anbringung von Außenantennen (DVB-T) oder Satelliten-Schüsseln Ärger mit dem Vermieter oder der Hausverwaltung geben kann, ist die Beauftragung des TV-Empfangs per Internet völlig unabhängig möglich

- sofern die Kabel-TV Gebühren über die Mietnebenkosten abgerechnet werden, fallen diese auch beim zukünftigen TV-Empfang über das Internet weiterhin an

TV-Empfang über Internet

Tipps und Hinweise zur Kabel TV Kündigung

Bei einer Kündigung des Kabel TV Vertrags sind einige Punkte zu beachten. Dazu zählen die verbleibende Vertragslaufzeit und die geltende Kündigungsfrist. Aber auch die Kündigungswege müssen beachtet werden, damit der Beendigung des Vertragsverhältnisses nichts mehr im Weg steht.


Icon Vertragslaufzeit

Kabel TV Vertragslaufzeit

Um den eigenen Kabel TV Vertrag kündigen zu können, ist zunächst die geltende Vertragslaufzeit zu prüfen. Sofern sich der Kabel TV Vertrag nämlich noch innerhalb der Mindestvertragslaufzeit befindet, kann das Vertragsverhältnis auch nicht in absehbarer Zeit beendet werden. Welche Vertragslaufzeiten genau gelten, sollten die eigenen Unterlagen verraten. Wenn Sie diese gerade nicht zur Hand haben, sind die Informationen über die genauen Laufzeiten auch immer direkt beim Kabel TV Anbieter erhältlich.

Bei den großen drei Kabel Internetanbietern in Deutschland gelten bezüglich der Vertragslaufzeit unterschiedliche Regelungen. So gibt es den Kabel TV Anschluss bei Kabel Deutschland und Kabel BW stets mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten, bei Unitymedia hingegen sind die Kunden zunächst immer über 24 Monate an den Kabel TV Anbieter gebunden. Sofern keine Kündigung erfolgt, verlängert sich der Kabel TV Vertrag dann bei allen drei Anbietern immer automatisch um 12 weitere Monate. Eine Ausnahme stellt hier der analoge Kabel TV Anschluss von Unitymedia dar, dieser verlängert sich nach Ablauf der ersten 2 Jahre immer nur um jeweils 1 Monat.

Icon Kündigungsfrist

Kabel TV Kündigungsfrist

Wenn der Entschluss für die Kündigung des Kabel TV Anschlusses gefallen ist, gilt es aber, eine gewisse Kündigungsfrist einzuhalten. Diese beträgt in der Regel zwischen 4 Wochen und 3 Monaten, bei Kabel Deutschland und Kabel BW muss die Kündigung bis spätestens 6 Wochen vor dem Vertragsende ausgesprochen worden sein, bei Unitymedia reichen sogar 4 Wochen aus. Bezüglich der Kündigung des Kabel TV Vertrags ist zu beachten, dass es für die Rechtzeitigkeit der Kündigung nicht auf das Absenden, sondern auf den Zugang beim Kabel Internetanbieter ankommt.

Kündigungstermin verpasst? Dank des kostenlosen DSLWEB Kündigungs-Weckers erhalten Sie rechtzeitig vor dem nächsten Kündigungstermin eine Nachricht: Kündigungs-Wecker

Icon Recht

Kabel TV Sonderkündigungsrecht

Das Recht zur außerordentlichen Kündigung auf Grundlage der vertraglichen und gesetzlichen Bestimmungen (das sogenannte Sonderkündigungsrecht) gilt auch beim Kabel TV Vertrag. Wann genau der Kunde aber wirklich ein Recht auf eine fristlose Kündigung hat, zeigt die Themenseite zum Sonderkündigungsrecht

Icon Umzug

Kabel TV: Kündigung beim Umzug

Bei einem geplanten Umzug stellt sich die Frage, was mit dem bestehenden Kabel TV Abonnement passiert. Sofern technisch möglich, zieht der Kabel TV Anschluss einfach mit um und das Vertragsverhältnis läuft am neuen Wohnort weiter. Eine Kündigung beim Umzug ist demnach in diesem Fall nicht möglich. Wenn aber an der neuen Adresse keine Kabel TV Verfügbarkeit gegeben sein sollte, empfiehlt es sich, den Kabel TV Anbieter direkt zu kontaktieren und eine einvernehmliche Lösung zu finden.

Icon Kündigungswege

Kündigungswege beim Kabel TV Vertrag

Auch wenn einige Anbieter eine Kündigung - z.B. per Telefon - ermöglichen sollten, empfiehlt es sich, den schriftlichen Weg per Brief zu wählen. die 3 großen deutschen Kabel TV Anbieter Kabel Deutschland, Unitymedia und Kabel BW schreiben diesen Kündigungsweg sogar zwingend vor. Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Kündigungswegen sind in einem eigenen DSLWEB Themen- Special zu finden. Darüber hinaus besteht am Ende dieses Artikels die Möglichkeit, sich kostenlos mit dem DSLWEB Kündigungs-Assistenten ein Kabel TV Kündigungsschreiben zu erstellen.

Icon Hardware

Weiternutzung der Kabel TV Hardware

Wer die Geräte für den Kabel TV Empfang käuflich erworben hat, kann diese nach der Kabel TV Kündigung natürlich behalten. Allerdings wird mit den Geräten in aller Regel kein TV-Empfang mehr möglich sein, da diese speziell auf die jeweiligen Kabel TV Anbieter abgestimmt sind. Sollte die Hardware allerdings auf Mietbasis - sei es kostenlos oder gegen einen monatlichen Beitrag - zur Verfügung gestellt worden sein, dann müssen die Geräte nach der Kabel TV Kündigung auch wieder zurück gegeben werden. Welche Regeln bezüglich der Hardware bei anderen Anbietern gelten, zeigt das DSLWEB Special zur Weiternutzung der DSL Hardware

Detail-Informationen zu den drei großen Kabel TV Anbietern

Wenn Sie wissen wollen, was bei einer Kündigung eines Kabel Internet Komplettpakets zu beachten ist, finden Sie auf den Special-Seiten zu Kabel Deutschland, Unitymedia und Tele Columbus die entsprechenden Informationen:

Logo Tele Columbus


Wichtiger Hinweis: Diese Informationen stellen keine Rechtsberatung sondern allgemeine Hinweise dar, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen können. Bei (konkreten) rechtlichen Fragen und für eine Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt.



Kündigungsassistent: Kabel TV Kündigung erstellen


Bitte Vertragsdaten eingeben


Für Rückfragen zur Kündigung


Info: Aktivieren Sie diese Option, falls der Anbieter die Bestätigung Ihrer Kündigung an eine andere als die von oben angegebene Adresse senden soll.

Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihre Kündigung zu erstellen:

Kündigung jetzt als PDF-Dokument erstellen:

Sie können ihre Kündigung jetzt direkt erstellen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf “Jetzt Kündigung als PDF erstellen” und ihr Kündigungsschreiben wird sofort als PDF-Dokument erzeugt und in ihrem PDF-Programm geöffnet. Anschließend können Sie es auf ihrem Rechner speichern oder gleich ausdrucken.


Kündigung als PDF-Dokument an meine E-Mail-Adresse senden:

Alternativ können Sie sich das fertige Kündigungsschreiben auch an ihre eigene E-Mail Adresse senden lassen.

Wichtig: Bitte das Kündigungsschreiben nicht direkt per E-Mail an ihren Anbieter senden. Damit die Kündigung wirksam werden kann, muss das Schreiben ausgedruckt und von Ihnen unterschrieben werden.


Über den Zurück Button können Sie Ihre Kündigung erneut als PDF herunterladen oder per E-Mail versenden.

Empfehlen Sie uns weiter:

Musteranbieter Fax: 0123-456790

Peter Mustermann - Musterstr. 999 - 99999 Musterstadt

Musteranbieter
Musterstr. 999
99999 Musterstadt

25.04.2017

Kündigung des %1$s

Sehr geehrte Damen und Herren,

an dieser Stelle erscheint später der Kündigungstext. In Schritt 2 des Kündigungs-Assistenten können Sie den Kündigungsgrund wählen. So kann die Kündigung optimal an Ihre Anforderungen angepasst werden

Kundennummer:
123456789

Vertragsnummer:
123456789

Vertragspartner:
Peter Mustermann
Musterstr. 999
99999 Musterstadt

Bitte bestätigen Sie mir den Eingang dieser Kündigung und den Beendigungszeitpunkt des Vertragsverhältnisses schriftlich.

Für Rückfragen zur Kündigung stehe ich Ihnen gerne %1$s zur Verfügung..

Mit freundlichen Grüßen