Kabel Receiver

Digital- und HD-Fernsehen über den Kabelanschluss

Wer sein TV-Programm über einen Kabelanschluss bekommt, kann mit einem Kabel Receiver auf das Fernsehen in bester Bild- und Tonqualität umsteigen. Mit dem Gerät wird aus dem analogen TV mit grober Auflösung das deutlich bessere digitale Fernsehen. Mit einem HD Kabel Receiver kommen viele Sender sogar in HD auf den Bildschirm.

Aktualisiert 27.11.2015
Kabel Receiver - Receiver für Kabel TV von Kabel Deutschland, Unitymedia, Kabel BW 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (12)

Nicht nur eine bessere Qualität, sondern auch mehr Komfort beim Fernsehen bietet ein HD-Festplatten-Receiver, auch HD-Rekorder genannt. Programme lassen sich damit einfach per Knopfdruck aufnehmen und auf der integrierten Festplatte speichern. Die Time-Shift-Funktion erlaubt sogar das Anhalten und Fortsetzten von aktuell laufenden Sendungen.

Tipp: Kabel Receiver direkt vom Kabelanbieter

Die Kabelnetzbetreiber, von denen auch das Kabelfernsehen bezogen wird, stellen auf Wunsch einen Kabel Receiver oder einen Kabel Rekorder zur Verfügung. Das Wunsch-Gerät kann entweder gegen eine monatliche Pauschale gemietet oder gleich gekauft werden. Zum Teil sind die Geräte aber auch als Bestandteil eines umfassenden Sender-Pakets oder eines Kombi-Angebots für HDTV zu bekommen.

Kabel Receiver (Schema)

Kabel Receiver oder Rekorder - Gerätetypen und Funktionen

Ein digitaler Kabel Receiver dient zur Dekodierung, also Umwandlung des übertragenen Fernsehsignals. Während beim analogen Fernsehen das Empfangskabel einfach an der Rückseite des Fernsehers eingeschoben wird, muss für Digitales TV der Receiver zwischen TV-Gerät und Kabelanschluss geschaltet werden. Grundsätzlich gibt es den Empfänger in 2 Varianten:

  • Kabel HD Receiver: Moderne Kabel Receiver können nicht nur das digitale Signal, sondern auch HDTV empfangen. Besitzer eines HD-Fernsehers genießen damit ihr TV-Programm auch in hochauflösenden Bildern. Die Geräte der Kabelanbieter verfügen außerdem über einen SmartCard-Steckplatz für den Empfang verschlüsselter Programme und von Pay-TV. Standard ist auch ein elektronischer Programm-Assistent.
  • Kabel HD Festplatten-Receiver: Ein HD-Rekorder bietet die Funktionen eines HD Receivers, verfügt aber zusätzlich über eine Festplatte auf der Sendungen gespeichert werden können. Wunsch-Aufnahmen werden einfach per Knopfdruck über den elektronischen Programm-Assistenten einprogrammiert; dank Time-Shift-Funktion wird zeitversetztes Fernsehen möglich, da laufende Sendungen beliebig angehalten, fortgesetzt und auch vor- oder zurückgespult werden können.
  • Fernseher mit DVB-C Empfänger: Immer mehr Fernseher besitzen auch einen integrierten Kabel TV Receiver (kenntlich durch die Bezeichnung DVB-C). In diesem Falle ist kein Zwischengerät notwendig und das Empfangskabel wird einfach an der Rückseite des Fernsehers angeschlossen. Um die volle digitale Programmpalette zu bekommen, ist bei den meisten Kabelanbietern ein zusätzliches CI+-Modul mit SmartCard notwendig, das ebenfalls gemietet werden kann. Das Modul samt SmartCard wird dann in den CI-Schacht an der Geräterückseite geschoben.

Kabel Deutschland Receiver

Das Angebot von Kabel Deutschland ist in Haushalten mit Kabelanschluss in insgesamt 13 Bundesländern zu bekommen. Die HD-Emfangs-Geräte sind nicht einzeln, sondern nur im Paket zusammen mit der HD-Option (100 Digital-Sender + 38 HD-Programme).

Vodafone Kabel Deutschland HD Recorder Frontansicht
HD Video-Rekorder von Kabel Deutschland / Vodafone

Den HD-Video-Recorder mit Aufnahme-Funktion gibt es ebenfalls im Paketpreis mit den HD-Sendern, zum Beispiel mit "TV Komfort HD Kabel".

  • Paket "TV Basis HD Kabel" mit HD Receiver oder CI-Modul für 3,99 € pro Monat
  • Paket "TV Komfort HD Kabel" mit HD Recorder für 9,99 € pro Monat (24 Monate lang nur 6,99 €)

Weitere Details zum Thema unter Kabel Deutschland Receiver

Kabel Deutschland HD Receiver
Kabel Deutschland HD Receiver

Unitymedia Receiver

Bei Unitymedia, dem Kabelanbieter für Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg, haben Kunden ebenfalls die Wahl zwischen zwei Receiver-Modellen: Der Unitymedia HD Receiver ist Standard für den reinen TV-Empfang. Der Horizon HD Recorder hat drüber hinaus nicht nur eine Aufnahmefunktion, sondern dient auch als Kabel Internet Modem sowie als WLAN Router und bringt zusätzliche Inhalte aus dem Web auf den TV-Bildschirm.

Unitymedia Horizon HD Recorder
Unitymedia Horizon HD Recorder

Auch bei Unitymedia ist es empfehlenswert, den Receiver bzw. den Recorder im Paket zu bestellen: Ein Tarifpaket für HD-Fernsehen inklusive Receiver gibt es schon ab 4,99 Euro pro Monat. Eine Kombi-Paket für Internet + Telefon + TV (genannt 3play) ist ab 34,99 Euro pro Monat erhältlich. Einzeln kosten die Geräte:

  • HD Receiver für 2,99 € pro Monat (+ einmalig 49,99 €) oder einmalig 129 € (+ 9,99 € Versand)
  • Horizon HD Recorder für 9,99 €/Monat (+ einmalig 49,99 €) oder einmalig 399 € (+ 9,99 € Versand)

Weitere Details zum Thema unter Unitymedia Receiver

Unitymedia Horizon HD Receiver
HD Receiver von Unitymedia

Kabel BW Receiver

In Baden-Württemberg hießt der Kabelnetzbetreiber Kabel BW mittlerweile auch Unitymedia. Bei der TV Hardware haben Kabelkunden ebenfalls die Qual der Wahl zwischen einem einfachen HD Receiver, dem Horizon HD Receiver mit mehr Funktonen und dem Horizon HD Recorder. Alle drei Geräte können entweder zum monatlichen Pauschalpreis gemietet oder gleich vom Anbieter gekauft werden.

Weitere Details zum Thema unter Kabel BW Receiver

Kabel BW altes Logo

Beratung und Service auf DSLWEB

Preise vergleichen & das beste Tarifpaket finden. weiter

Welcher DSL Speed ist bei mir zu haben? Jetzt testen

Wie schnell ist meine Internet-Verbindung? Jetzt prüfen

Erinnert pünktlich an die Vertrags-Kündigung. weiter

Fristen, Formalitäten und Kündigungs-Assistent. weiter

Angebote und Tipps für den Wechsel-Prozess weiter