Kabel Deutschland 32 Mbit Anschluss

Bei Kabel Deutschland einst ausgemustert, nun wieder bei Vodafone zu haben

Über viele Jahre hinweg hat Kabel Deutschland den 32 Mbit Internetanschluss im Programm gehabt, bevor der Anbieter im November 2013 den Surfspeed auf 50 Mbit/s hochgestuft hatte. Nach der Übernahme durch Vodafone erleben die 32 Mbit/s im Jahr 2016 eine Art Renaissance.

Aktualisiert 21.09.2016
Kabel Deutschland 32 Mbit/s: Informationen zum Kabel Deutschland 32 Mbit/s Anschluss 4.04 / 5 135 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (135)

Der 32 Mbit/s Internetanschluss von Kabel Deutschland erreicht im Download bis zu 32 Mbit/s und damit doppelt so hohe Geschwindigkeiten wie ein gängiger DSL 16000 Anschluss. Das Hochladen von Dateien (Uploads) erfolgt mit bis zu 2 Mbit/s. Die Datenraten ermöglichen Usern eine sehr komfortable Internetnutzung: Dateien lassen sich schnell herunterladen und auch das Streaming von Inhalten ist in hoher Bild- und Tonqualität möglich.

Internetanschluss von Kabel Deutschland im Überblick
Basis-Anschluss: Kabel Deutschland 10 Mbit
Standard-Anschluss: Kabel Deutschland 25 Mbit
Standard-Anschluss: Kabel Deutschland 32 Mbit
Highspeed-Anschluss: Kabel Deutschland 100 Mbit
Highspeed-Anschluss: Kabel Deutschland 200 Mbit
Grafik Kabel Deutschland Internet: Die maximalen Verbindungsraten im Vergleich

Der Kabel Internetanschluss mit 32 Mbit/s wurde von Kabel Deutschland bis zum November 2013 angeboten. Dort war er im Paket "Internet & Telefon 32" für 29,90 Euro pro Monat bestellbar. Im Zuge einer Erhöhung der Internetgeschwindigkeit wurde der 32er Anschluss durch einen 50 Mbit/s Anschluss ersetzt. Seit April 2016 kann der 32 Mbit Internetanschluss aber beim neuen Kabel Deutschland Eigentümer Vodafone beauftragt werden.

Kabel Deutschland gehört zu Vodafone
Die Buchung von Kabel Deutschland Produkten erfolgt direkt bei Vodafone.

Wie das frühere Kabel Deutschland Angebot im Detail ausgesehen hat, kann hier nachgelesen werden: Kabel Deutschland Internet. Alle aktuellen Informationen zu Vodafone Kabel liefert der AnbieterCheck zu Vodafone Kabel

Auch wenn der Kabel Deutschland Anschluss mittlerweile Geschichte ist, nutzt Vodafone für die Bereitstellung weiter das leistungsstarke Kabel Deutschland Kabelnetz. Alles Wissenswerte dazu kann hier nachgelesen werden: Vodafone Kabel Internet Anschluss

Vodafone Internet über Kabel oder DSL

Bei Vodafone werden die Internet & Telefon (& TV) Komplettpakete bevorzugt über das ehemalige Kabelnetz von Kabel Deutschland geschaltet. Nur wenn das vor Ort nicht möglich sein sollte, greift der Internetanbieter auf die DSL-Technik zurück. Direkt nach der Prüfung der Internet Verfügbarkeit im Web-Shop von Vodafone wird angezeigt, welche Anschlussvarianten bereitgestellt werden können.

Verfügbarkeit prüfen

Vodafone Kabel Internet mit der Power von Kabel Deutschland

Angebote mit Kabel Deutschland 32 Mbit Anschluss in der Übersicht

Nachdem Kabel Deutschland schon seit Längerem nicht mehr auf den 32 Mbit Internetanschluss gesetzt hatte, gab es beim neuen Eigentümer Vodafone im April 2016 die Kehrtwende und die Anschlussvariante wurde wieder ins Programm aufgenommen. Die folgenden Komplettpakete sind aktuell erhältlich:

ehemaliges Kabel Deutschland Logo
Kabel Internet Anschluss Logo

Internet von 10 bis 200 Mbit/s


Tariftipp

Red Internet & Phone 100 Cable

Bei den von Vodafone über den ehemaligen Kabel Deutschland Kabelanschluss bereitgestellten Internet & Telefon-Komplettpaketen empfiehlt Ihnen DSLWEB das Angebot "Red Internet & Phone 100 Cable".

Vodafone Kabelrouter

Monatspreis 34,99 €

Aktionspreis 19,99 €

Internet

100 Mbit Anschluss
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

WLAN Kabelrouter gratis
 

Hotline

Beratung & Bestellung
0711 252 882 92

Aktion im Mai

  • Paketpreis 12 Monate lang 19,99 €
  • 50 € Online-Bonus
Telefonische Beratung & Bestellung

Verfügbarkeit prüfen

Nachdem Vodafone das Kabel Deutschland Netz übernommen hat, bietet der Provider sowohl über DSL als auch Kabel schnelle Internetanschlüsse mit Verbindungsraten von bis zu 500 Mbit/s an. Während DSL nahezu deutschlandweit zu haben ist, erstreckt sich die Kabel Deutschland Verfügbarkeit über insgesamt 13 Bundesländer: Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen.

Auf welche Zugangstechnik Vodafone vor Ort bei der Anschlussschaltung genau zurückgreift, lässt sich ganz leicht auf der Website des Anbieters prüfen:

Verfügbarkeit prüfen

Telefonische Verfügbarkeitsprüfung unter 0711 252 882 92 (Beratung & Bestellung, Mo. - Sa. 8 - 22 Uhr, So. + Feiertage 10 - 22 Uhr).

Beratung & Bestellung

Vodafone Kabel Ausbaugebiet

Vergleichbare Anschlussvarianten auf einen Blick

Bis vor einigen Jahren setzten mehrere Kabel Internet Anbieter auf den 32 Mbit Anschluss, mittlerweile gibt es diese Anschlussvariante aber ausschließlich bei Vodafone. Die anderen Provider setzen bei ihren Standardanschlüssen derzeit auf 16, 20 oder 25 Mbit/s: