Kabel BW Router

Technik-Check: Was kann der WLAN Router von Kabel BW?

Internetsurfen, Telefonieren, Daten austauschen: WLAN Router sind Multifunktionsgeräte, die alle technischen Anforderungen für den heimischen Internetanschluss übernehmen. Unabhängig davon, dass Kabel BW zum 01.04.15 zunächst in Unitymedia und später im Sommer 2019 zu Vodafone umbenannt wurde, gibt es beim Provider mit der Vodafone Station einen Highspeed WLAN Router. Welche Funktionen bietet das Gerät im Detail?

Aktualisiert 14.12.2020
Kabel BW Router - Funktionen & technische Details Kabel BW WLAN Router
4.02 / 5 415 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (415)
Logo Vodafone

Kabel BW Router: Vodafone Station

Wer sich über Kabel im Internet bewegt, benötigt einen passenden WLAN-Router. Für Haushalte im Unitymedia-Netz von Vodafone stellt der Anbieter sein Highspeed-Modem oder die Fritz!Box bereit:

  • Datenraten von bis zu 1 Gigabit
  • 4 Gigabit Anschlüsse
  • WLAN ac Standard mit max. 1.300 Mbit/s
  • Alternative: Fritz!Box 6591 mit Komfort-Option für 4,99 €/Monat

Verfügbarkeit prüfen


Erweitertes Hardware-Angebot bei Vodafone

Als Alternative zur Vodafone Station ist auch noch ein Premium-Modell von AVM im Angebot. Derzeit kann, allerdings kostenpflichtig, die Fritz!Box 6591 mitbestellt werden. Alle relevanten Infos dazu finden sich unter Unitymedia Router

Kabel BW ist nun Vodafone

Logo Vodafone

Kabel BW gehört jetzt zu Vodafone. Nachdem Kabel BW-Bestandskunden im April 2015 zu Unitymedia gewechselt sind, fusionierte der Kabelanbieter im Sommer 2019 mit Vodafone. Seitdem sind die Unitymedia-Produkte nicht mehr erhältlich.

Bestandskunden von Kabel BW und Unitymedia nutzen ihren bisherigen Tarif weiterhin, nur unter neuem Namen. Neukunden dagegen buchen im ehemaligen Unitymedia-Netz nun Vodafone Red Internet & Phone Cable.

Mehr Infos zu Vodafone

Egal ob DSL- oder Kabel Internet Anschluss, für die Anbindung ans Internet wird immer eine passende Hardware benötigt. Die meisten Internetanbieter stellen ihren Kunden hierfür einen WLAN Router bereit, für den sie oft eine einmalige Gebühr berechnen, in Einzelfällen sogar einen monatlichen Mietpreis. Bei Unitymedia (früher Kabel BW) gibt es den WLAN Router Vodafone Station kostenfrei zu allen Kombipaketen. Er ist Kabelmodem, Telefonanlage, Medienserver und eben WLAN Router in einem.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick

Der WLAN Router Vodafone Station übernimmt für den Verbraucher gleich mehrere Funktionen. Erstens ist das Gerät ein Kabelmodem, das Signale in ein für das Kabelnetz kompatibles Format umwandelt. Gleichzeitig dient es als Router, also als Mittlerstelle zwischen Internetanschluss und allen internetfähigen Geräten im Haushalt. Diese werden entweder per LAN-Kabel (4 Anschlüsse) oder per WLAN Funk mit dem Gerät verbunden.

Die Herstellung einer WLAN-Verbindung erfolgt entweder durch manuelle Eingabe des WLAN Schlüssels am Smartphone, Tablet oder Computer oder alternativ über den WPS Schalter. Für Telefonie-Zwecke bietet die Vodafone Station Platz für 2 analoge Telefone. Kunden steht mit diesem Standard-Telefonanschluss eine Telefonleitung mit einer Rufnummer zur Verfügung.

Wie von DSL Anschlüssen gewohnt, wird auch bei der Internetverbindung über Kabel der WLAN Router direkt an den Internetanschluss angeschlossen. Bei Kabel Internet wird er an die mittlere Buchse der Multimedia-Dose gesteckt. Falls sich im Haushalt noch eine klassische Kabeldose mit zwei Anschlüssen befindet, wird diese von Unitymedia (früher Kabel BW) ersetzt.

Auf Wunsch: Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box

Für die meisten Verbraucher ist der Standard-Telefonanschluss von Kabel BW völlig ausreichend. Wem aber mehr Funktionen benötigt, der kann für 4,99 € Aufpreis pro Monat die Telefon Komfort Option wählen. Hier sind zwei Leitungen inbegriffen, sodass zwei Gespräche parallel geführt werden können. Zudem lassen sich mehr Telefone einbinden - und zwar 8 ISDN- und 2 analoge Endgeräte sowie 6 DECT Schnurlostelefone. Für diese Geräte können insgesamt bis zu 6 Rufnummern vergeben werden.

Ein weiterer Vorteil: die bessere Internet Hardware. Statt der Vodafone Station stellt Unitymedia (bis 31.03.15 Kabel BW) dann nämlich die Fritz!Box 6591 von AVM bereit, die deutlich mehr Funktionen unterstützt.

Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Kabel BW Internet & Telefon


Tariftipp

Eazy20 - günstiger geht nicht!

Eazy20 bietet im Kabelnetz von Vodafone 20 Mbit Internet zum ganz kleinen Preis von 13,99 €/Monat. Die passende Internet-Flat sowie den Festnetz-Telefonanschluss gibt es standardmäßig mit dazu. Eine Flatrate für gebührenfreie Gespräche ins deutsche Festnetz kann auf Wunsch für 5 €/Monat hinzugebucht werden.

Monatspreis 13,99 €

Internet

20 Mbit Anschluss
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz-Minutentarif

Extras

WLAN Router inklusive

Aktion bis 31. März:

  • dauerhaft niedriger Monatspreis von 13,99 €/Monat
  • WLAN Router für 0,- €
  • Aktivierungsgebühr einmalig 60 €

Tariftipp

Red Internet & Phone 100 Cable - ab 19,99 € mtl. ins Internet

Besonders günstig gibt es Kabel Internet im Unitymedia-Netz von Vodafone eigentlich beim kleineren Provider Eazy. Wem die dort angebotenen 20 oder 40 Mbit aber zu langsam sind, dem empfehlen wir das ab 19,99 €/Monat erhältliche Komplettpaket Red Internet & Phone 100 Cable mit 100 Mbit/s Surfspeed.

Unitymedia Vodafone Station

Monatspreis 34,99 €

Aktionspreis 19,99 €

Internet

100 Mbit Anschluss
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

WLAN-Router inklusive
 

Hotline

Beratung & Bestellung
0711 252 882 99

Für kurze Zeit:

  • Paketpreis 6 Monate 19,99 €
  • Anschlusspreis 0,- € (statt 69,99 €)
  • 120 € Online-Gutschrift
Beratung & Bestellung


Mehr Informationen zu Kabel BW

Auch wenn die Marke Kabel BW mittlerweile Geschichte ist, haben wir auf unseren Infoseiten zu Kabel BW alles Wissenswerte zum Provider zusammengestellt.