IPTV Receiver

Ihr Weg zu Digital TV und HD Fernsehen

Das Fernsehen über den Internetanschluss bringt beste Bild- und Tonqualität gepaart mit vielen interaktiven Funktionen. Als Angebote haben sich Telekom Entertain, 1&1 Digital-TV und Vodafone TV auf dem Markt etabliert. Sie bieten zeitversetztes Fernsehen, HDTV und nebenbei auch eine komplette Ausstattung zum Telefonieren und Internetsurfen.

Aktualisiert 04.10.2017
IPTV Receiver - Receiver für TV über DSL von Telekom Entertain & Vodafone TV 4.4 / 5 35 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (35)

Wie jeder andere Receiver auch, wird ein Receiver für TV über DSL einfach an den Fernseher angeschlossen. Da das TV-Signal In diesem Fall über den Internetanschluss ins Haus kommt, ist noch ein zusätzliches DSL Modem (bzw. WLAN Router) notwendig. Ebenso wie der Receiver selbst wird das von der Telekom bzw. von Vodafone zur Verfügung gestellt.

Das bietet IPTV (TV über DSL):

  • TV-Unterhaltung in digitaler und HD-Qualität
  • über 80 Free-TV-Sender, bis zu 28 HD-Sender inklusive (weitere als Pay-TV zubuchbar)
  • zeitversetztes Fernsehen, Aufnahme per Knopfdruck, elektronischer Programm-Assistent
  • Filme und Serien ausleihen über Videotheks-Service für Zuhause
  • Gesamtpaket aus Internetanschluss, Telefonanschluss und Doppel-Flatrate zum Internetsurfen und Festnetztelefonieren
IPTV  Receiver (Schema)

Telekom Media Receiver bei Telekom Entertain

Beliebtestes Angebot für TV über DSL ist Telekom Entertain. Es umfasst über 100 Free-TV Sender, zeitversetztes Fernsehen und den Zugriff auf die Online-Videothek Videoload. Das Gesamtpaket gibt es inkl. TV Receiver derzeit ab 29,90 € pro Monat.

Zu Telekom Entertain wird zum monatlichen Mietpreis der UHD-/HD-fähige Telekom Media Receiver 401 zur Verfügung gestellt. Dank integrierter 500 GB Festplatte können Sendungen per Knopfdruck auf dem Gerät gespeichert werden. Das Programmieren von Aufzeichnungen funktioniert kinderleicht über den elektronischen Programmführer. Aktuell laufende Programme können auf Wunsch angehalten und beliebig fortgesetzt werden.

Technische Details zum Gerät verraten wir unter Telekom Media Receiver 401. Sollten Sie noch das Vorgänger-Modell im Einsatz haben, gibt es alles Wissenswerte hier: Telekom Media Receiver 303. In Verbindung mit dem neuen StartTV Angebot der Telekom ist darüber hinaus noch der Media Receiver Entry im Einsatz. Auf alle Funktionen gehen wir unter Entertain Funktionen & Geräte ein.

Telekom Media Receiver 401 weiß

Beim Entertain Sat Angebot der Telekom werden die Fernsehkanäle über eine vorhandene Sat-Anlage empfangen, die Anbindung ans Internet sorgt für volle Interaktivität. Hier wird Nutzern für maximal 5,95 €/Monat der Telekom Media Receiver 500 Sat gestellt, der dem Media Receiver 303 in nichts nachsteht. Vorteil des Sat-Angebots ist die höhere Anzahl an Free-TV-Sendern. Zusatzprogramme wie z.B. Sky Bundesliga können bei Entertain Comfort Sat ebenfalls gebucht werden.

Details zum Telekom Media Receiver 500 Sat

Vodafone TV Center im Paket mit Vodafone TV

Vodafone TV ist die günstige Alternative zu Telekom Entertain, da Kunden hier für 39,99 €/Monat eine Vollausstattung für TV, Internet und Telefon erhalten (Tarif "Internet & Phone & TV DSL 16"). Das Vodafone TV Center, der HD-Receiver von Vodafone, gehört immer gratis mit dazu.

Das Vodafone TV Center verfügt über eine ähnliche Funktionalität wie der Media Receiver der Telekom. Auch in diesem Gerät steckt ein HD-Receiver, wer den entsprechenden Fernseher besitzt, holt sich damit Bilder in HD oder sogar 3D auf den Wohnzimmerbildschirm. Eigentlich steckt sogar noch mehr im Gerät, denn es ist UHD-ready, also schon bereit für Bilder in Ultra-HD.

Vodafone TV Center Vorderansicht

Auf dem Vodafone TV Center stehen 500 GB Festplattenspeicher zur Verfügung, wodurch Sendungen komfortabel aufgenommen werden können. Auch zeitversetztes Fernsehen oder die Programmierung von Aufnahmen über EPG sind möglich. Der Zugriff auf eine hauseigene Videothek über den DSL Zugang gehört ebenfalls dazu.

Details zum Vodafone TV Center

Mit dem Vodafone TV Center kann das Fernsehprogramm nicht nur über den DSL Anschluss, sondern alternativ auch über eine vorhandene Satelliten-Anlage empfangen werden.

IP-TV Receiver bei 1&1 Digital-TV

Als dritter Anbieter hat auch 1&1 ein Angebot für IPTV im Programm. Das "1&1 Digital-TV" basiert auf Entertain, dem Fernsehen der Telekom. Die Grundleistungen sind dabei identisch: Kunden empfangen ebenfalls rund 100 TV-Sender (22 in HD) und erhalten als Empfangsgerät den Media Receiver 303, der allerdings "1&1 IP-TV Receiver" heißt.

Der IP-TV Receiver verfügt über eine 500 GB Festplatte, womit Time-Shift und das Aufzeichnen von Sendungen möglich sind. Die Bedienoberfläche des Geräts ist an den Look von 1&1 angepasst. Wie bei der Telekom gibt es den Receiver zum monatlichen Mietpreis. Die Mietgebühr beträgt 4,99 € pro Monat, dazukommen noch 5 € pro Monat für den Digital-TV Dienst.

1&1 IP-TV Receiver

Ein wichtiger Unterschied ist noch, dass 1&1 Digital-TV nur in Verbindung mit einem VDSL 50 oder VDSL 100 Internetanschluss gebucht werden kann. Wer an seiner Adresse nur DSL 16000 bekommt, geht also leer aus.

Mehr Informationen zur Funktionsweise des Receivers warten auf unserer Seite 1&1 Digital-TV Funktionen & Geräte

Beratung und Service auf DSLWEB

Preise vergleichen & das beste Tarifpaket finden. weiter

Welcher DSL Speed ist bei mir zu haben? Jetzt testen

Wie schnell ist meine Internet-Verbindung? Jetzt prüfen

Erinnert pünktlich an die Vertrags-Kündigung. weiter

Fristen, Formalitäten und Kündigungs-Assistent. weiter

Angebote und Tipps für den Wechsel-Prozess weiter