HD Sender

HDTV Sender von A bis Z

Erst TV-Programme in HD und Ultra-HD sorgen auf dem hochauflösenden Flachbildfernseher für echtes TV-Vergnügen. Die öffentlich-rechtlichen Kanäle gibt es stets kostenfrei in HD-Qualität, für die großen privaten HD-Programme müssen Verbraucher jedoch extra zahlen. Zudem hängt die Anzahl der HD-Sender von der Empfangsart und dem TV-Anbieter ab. - Wir geben eine Liste der HD Sender und verraten, was es beim Empfang über Sat, Kabel, IP-TV und DVB-T2 zu beachten gilt.

von Thomas Rauh
Aktualisiert 11.05.2024
HD Sender: Die HDTV Senderliste der aktuellen HDTV Sender
4.49 / 5633 (633)
HD Sender

HD Sender empfangen

Kostenlose HD Sender

  • öffentlich-rechtliche HD-Sender stets kostenlos empfangbar
  • einige private HD-Sender aus der "zweiten Reihe"
  • bundesweit über Sat, Kabel, DVB-T2 oder IP / Streaming
  • HD-Fernseher mit Empfangsmodul / HD-Receiver

Private HD-Sender

  • RTL HD, ProSieben HD, Sat.1 HD nur gegen Aufpreis
  • über Satellit: mit HD+
  • über Kabel: mit Vodafone HD, PYUR HD
  • über DVB-T2: mit Freenet TV
  • über IP / Streaming: Magenta TV, Waipu TV, etc.

Anzahl der HD Sender wächst und wächst...

Viele Sendeanstalten haben in den letzten Jahren ihr Angebot erweitert und bieten mehr und mehr Programme in HD-Qualität an. In Deutschland sind mittlerweile weit mehr als 100 HD-Sender empfangbar. Die öffentlich-rechtlichen HD Sender kommen dabei ohne Aufpreis in bester Bildqualität auf den Fernsehschirm. Außerdem sind auch einige private HD-Kanäle aus der zweiten Reihe kostenfrei. Für die großen Privatsender RTL HD, ProSieben HD und Co. benötigen Verbraucher jedoch ein separates TV-Abo.

Die HD Kanäle werden entweder per Satellit (private HD Sender mit HD+), per Internetleitung (z.B. Telekom Magenta TV, Waipu TV) oder per Kabelanschluss übertragen (mit Vodafone Kabel TV, PYUR TV). Die Auswahl an HD-Sendern ist hier sehr groß. Zudem sind viele HD-Programme auch über das Antennen-Fernsehen DVB-T2 zu bekommen.

Wie kann ich HD Fernsehprogramme empfangen?

Verbraucher in Deutschland können HD Sender über Satellit, über den Kabelanschluss, über Internet oder über das Antennenfernsehen DVB-T2 empfangen. Je nach Empfangsart variiert die Anzahl der HD Sender.

Welche Sender kann man kostenlos in HD empfangen?

Kostenlos in HD gibt es vor allem die öffentlich-rechtlichen HD-Sender von arte HD über Das Erste HD bis ZDF HD. Außerdem sind auch einige private Programme in HD empfangbar.

Öffentlich-rechtliche HD Sender

Die größte Verbreitung haben die öffentlich-rechtlichen HDTV Sender - allen voran Das Erste HD und ZDF HD - da sie mit der passenden TV-Hardware ohne weitere Zusatzkosten empfangen werden können. So kommen beispielsweise Fernseh-Klassiker wie der Tatort oder Aktenzeichen XY ungelöst in gestochen-scharfer HD-Qualität auf den Bildschirm. Aber auch Sportbegeisterte profitieren von den TV-Bildern in High-Definition. HDTV bietet zudem der Fernsehsender Arte, das deutsch-französische Gemeinschaftsprogramm. Darüber hinaus können inzwischen auch alle Dritten Programme wie z.B. WDR und BR oder der KIKA in der hochauflösenden Variante bezogen werden.

HD Senderliste der öffentlich-rechtlichen HDTV-Sender

  • Das Erste HD
  • ZDF HD
  • 3sat HD
  • arte HD
  • BR Nord HD
  • BR Süd HD
  • One HD
  • HR HD
  • KIKA HD
  • MDR HD
  • NDR HD
  • Phoenix HD
  • Radio Bremen TV HD
  • RBB HD
  • SR HD
  • SWR HD
  • Tagesschau 24 HD
  • WDR HD
  • ZDF info HD
  • ZDFneo HD
  • ARDalpha HD

Private HD Sender

Auch die privaten TV-Sender setzen auf das Thema HDTV. Zu den beliebtesten "Privaten" zählen ProSieben HD, Sat.1 HD und RTL HD. Aber auch die Kanäle aus der zweiten Reihe sind in einer HD-Variante empfangbar, zum Beispiel Vox HD und Sport1 HD. Im Gegensatz zu den öffentlich-rechtlichen HD Sendern sind die großen privaten HD Sender jedoch nicht kostenlos.

Für die HD Sender von RTL, ProSieben, Sat. 1 und Co. benötigen Verbraucher in der Regel ein separates Abonnement. Nutzer von Satelliten-Fernsehen können die Sender etwa über den Dienst HD+ freischalten. Auch bei anderen TV-Anbietern sind separate HD-Pakete erhältlich.

HD Senderliste der kostenpflichtigen privaten HD Sender

  • RTL HD
  • Sat.1 HD
  • Vox HD
  • ProSieben HD
  • Kabel Eins HD
  • RTL Zwei HD
  • Sat.1 Gold HD
  • Nitro HD
  • DMAX HD
  • Tele 5 HD
  • Pro7 Maxx HD
  • sixx HD
  • TLC HD
  • RTL Super HD
  • Disney Channel HD
  • Comedy Central HD
  • Deluxe Music HD
  • MTV HD
  • Welt HD
  • n-tv HD
  • kabel eins Doku HD
  • Insight TV HD
  • SPORT1 HD
  • Eurosport 1 HD
  • Sky Sport News HD

Kostenlose private HD-Sender

Einige Privatsender kommen auch ohne Extrakosten in HD-Qualiät auf den Fernseher. Jedoch handelt es sich dabei vor allem um Shopping-Kanäle oder regionale HD-Sender. Die ganz große TV-Unterhaltung bieten sie nicht.

HD Senderliste der kostenlosen privaten HD Sender

  • a.tv HD
  • Bibel TV HD
  • HSE HD
  • HSE Trend HD
  • HSE Extra HD
  • 1-2-3.tv HD
  • Anixe+ HD
  • Anixe HD Serie
  • Pearl.tv HD
  • QVC HD
  • QVC2 HD
  • QVC Style HD
  • rfo HD
  • München TV HD
  • Shop LC HD
  • sonnenklar.TV HD
  • TV Ingolstadt HD
  • franken.plus TV HD
  • Franken Fernsehen HD
  • Niederbayern TV HD
  • Channel 21 HD
  • Bild TV HD
  • Handystar HD
  • Hope Channel HD
  • Juwelo TV HD

HD+ für Sat-TV-Empfänger

Bei TV-Empfang über die Satelliten-Anlage werden viele der privaten HDTV-Sender über HD+ freigeschaltet. HD-Plus und ist schon seit Jahren auf dem Markt. Der Service bietet neben den großen Privatsendern RTL HD, Sat1 HD, ProSieben HD und RTL 2 HD unter anderem auch Sport1 HD, Sixx HD oder Welt HD. Außerdem gehören die Ultra HD Sender UHD1, RTL UHD und ProSiebenSat1 UHD dazu.

Bestandskunden, die HD+ bereits nutzen, können HD+ verlängern, indem sie eine neue HD+ Karte kaufen oder aber ein HD+ Abo abschließen. Günstiger ist dabei das Abo für 6 Euro pro Monat. Wer sich ein neues, für HD+ geeignetes Gerät anschafft - Smart TV, HD+ Modul oder HD+ Receiver - kann das Ganze erst einmal kostenfrei ausprobieren.

HD+ Senderliste mit 25 HD Sendern und 3 UHD-Kanälen

  • RTL HD
  • Sat.1 HD
  • Vox HD
  • ProSieben HD
  • Kabel Eins HD
  • RTL Zwei HD
  • Sat.1 Gold HD
  • RTL Up HD
  • Vox up HD
  • Nitro HD
  • DMAX HD
  • Tele 5 HD
  • Pro7 Maxx HD
  • sixx HD
  • TLC HD
  • RTL Super HD
  • Disney Channel HD
  • Comedy Central HD
  • Welt HD
  • n-tv HD
  • kabel eins Doku HD
  • Deluxe Music HD
  • MTV HD
  • SPORT1 HD
  • Eurosport 1 HD
  • RTL UHD
  • ProSiebenSat.1 UHD
  • UHD1

HD-Sender über den Kabelanschluss

Bei den Kabelnetzbetreibern funktioniert das etwas anders. Um an die privaten HD-Kanäle zu kommen muss meist eine "HD-Option" oder ein "HD Kabelanschluss" zum 'normalen' Kabel-Empfang hinzu gebucht werden. Oder aber der Kunde bezieht ein Komplettpaket für Internet + Telefon + TV, dann ist eine großzügige Zahl an HD Sendern - inklusive Privat-HD - oft eingeschlossen.

Beispiel: Im Kabelnetz von Vodafone werden die öffentlich-rechtlichen HD Sender unverschlüsselt eingespeist. Sofern ein Kabel-TV-Vertrag besteht, sind sie ohne weitere Kosten empfangbar. Private HD Sender gibt es dagegen nur mit "Basic TV Cable" oder mit "Vodafone GigaTV". Eine genaue Übersicht zu den emfangbaren HD Sendern bei den einzelnen Kabelnetzbetreibern liefern unsere Unterseiten: Vodafone Giga TV Cable | PYUR HD TV

HD Sender in Vodafone GigaTV Cable

  • 1-2-3.tv HD
  • 3sat HD
  • ARDalpha HD
  • arte HD
  • Bibel TV HD
  • Bild TV HD
  • BR HD
  • CNN HD
  • Comedy Central HD
  • Das Erste HD
  • Deluxe Music HD
  • Dt. Musik Fernsehen HD
  • Disney Channel HD
  • DMAX HD
  • Eurosport 1 HD
  • HR HD
  • HSE Extra HD
  • HSE HD
  • kabel eins Doku HD
  • Kabel Eins HD
  • KIKA HD
  • MDR HD
  • MTV HD
  • NDR HD
  • Nick HD
  • Nitro HD
  • n-tv HD
  • One HD
  • Phoenix HD
  • ProSieben HD
  • Pro7 Maxx HD
  • QVC2 HD
  • QVC HD
  • QVC Style HD
  • Radio Bremen TV HD
  • RBB HD
  • RTL HD
  • RTL Up HD
  • RTL Zwei HD
  • Sat.1 Gold HD
  • Sat.1 HD
  • DF1 HD
  • sixx HD
  • Sky Sport News HD
  • sonnenklar.TV HD
  • SPORT1 HD
  • SR HD
  • RTL Super HD
  • SWR HD
  • Tagesschau 24 HD
  • Tele 5 HD
  • TLC HD
  • Vox HD
  • WDR Köln HD
  • Welt HD
  • ZDF HD
  • ZDF info HD
  • ZDFneo HD

DSLWEB Empfehlung

Logo Vodafone

GigaZuhause 100 Kabel + TV Connect + Netflix

Schnelles Internet + Festnetzanschluss + Kabelfernsehen verbinden.

  • 132 TV-Sender, davon 37 in HD
  • 100 Mbit Internetanschluss
  • Internet Flat & Allnet Flat
  • 125 € Sofortbonus
  • NETFLIX 24 Monate kostenlos
  • Kabelgebühren inklusive (mit TV Connect)

19,04 €
Durchschnitt / Monat*

- 35%

32,57 € Durchschnittspreis bei Vodafone
Wenn Du direkt bei Vodafone bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 32,57 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

19,04 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 125 € und erhältst 24 Monate lang die Kosten für ein Netflix Abo erstattet (maximal 24 x 4,99 € = 119,76 €). So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 19,04 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 35%

Weiter zum Angebot

Angebot gültig bis 26.05.2024

HD Sender über Internet empfangen

Zunehmend an Popularität gewinnt das Fernsehen über die Internetleitung. Dabei gilt es zwischen Komplett-Lösungen für Internet + Festnetz + Fernsehen sowie den reinen TV-Streaming-Angeboten zu unterscheiden:

IPTV im Komplettpaket für Internet + Festnetz + Fernsehen

Die Telekom, Vodafone, o2 und 1&1 bieten Komplettlösungen für Internet, Festnetz-Telefonie und Fernsehen an. Ein umfassendes TV-Programm mit vielen HD-Sender gehört hier immer dazu. Die öffentlich-rechtlichen HD-Sender sind auch hier stets inbegriffen, zum Teil gehören aber auch die großen privaten HD Sender schon dazu. Die bekanntesten Komplettpakete heißen:

  • Telekom MagentaTV
  • Vodafone GigaTV Net
  • 1&1 HD TV
  • o2 TV powered by Waipu

HD-Sender streamen über jede Internetleitung

Wer nicht gleich ein Komplettprodukt für Internet, Telefonie und TV abschließen möchte, kann das Fernsehprogramm aber auch über die vorhandene Internetleitung streamen. Für Streaming in HD-Qualität reicht zum Beispiel schon ein DSL 16000 Anschluss. Waipu TV, Zattoo, Telekom Magenta TV (App) und weitere Dienste bringen eine große Auswahl an HD-Sendern auf den Fernseher.

  • Telekom MagentaTV (ohne Internet + Telefon)
  • WaipuTV
  • Zattoo
  • Sky über Internet
  • Joyn

HD Sender im Pay TV

In Ergänzung zu den regulären Free-TV-Sendern haben viele Internetanbieter und Kabelnetzbetreiber zusätzliche HDTV-Pakete im Programm, die sich gegen einen monatlichen Aufpreis zubuchen lassen. Mit dabei sind etwa HD Sender, die sich auf Filme, Serien und Live-Sport konzentrieren. Die Auswahl ist groß.

Sky HD Sender

Natürlich hat auch der Pay-TV-Riese Sky jede Menge HD Kanäle im Programm. Schon im Senderpaket Sky Entertainment sind viele HD Sender inbegriffen. Die weitere Sky Premium-Pakete - beispielsweise Sky Bundesliga oder Sky Cinema - bringen dann noch eine gößere Auswahl an HD-Kanälen. Zudem stehen bei Sky per Video-on-Demand Filme und Serien in HD (und Ultra-HD) zum Abruf bereit.

Eine komplette Liste der Sky Sender wartet und Sky Senderliste. Mehr Infos zu den HD Sendern von Sky gibt es unter Sky HD oder direkt bei Sky


Tariftipp

Telekom MagentaZuhause M + MagentaTV 2.0

Telekom DSL ist jetzt besonders günstig über DSLWEB zu bekommen, zusätzlich gibt es MagentaTV dazu. Alle Kosten eingerechnet ergibt sich so ein Durchschnittspreis von nur 20,33 €//Monat während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Das ist 38%günstiger als beim Anbieter.

Telekom MagentaTV One

MagentaZuhause M mit MagentaTV 2.0

Internet

50 Mbit Anschluss + Flatrate

Telefon

Festnetzanschluss + Flatrate

Fernsehen

189 TV-Sender (73 in HD)
+ MagentaTV+

WLAN

Speedport Smart 4 für 6,95 €

TV Gerät

TV Box ab 5 €

Aktion bis 31.05.

  • 295 € Sofortbonus
  • 38% günstiger als beim Anbieter
  • 200 € Neukundenbonus
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil

20,33 €
Durchschnitt / Monat*

- 38%

32,62 € Durchschnittspreis bei der Telekom
Wenn Du direkt bei der Telekom bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 32,62 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

20,33 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 295 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 20,33 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 38%

Beratung & Service auf DSLWEB

Preise vergleichen & den besten Tarif finden! mehr

Welcher Speed ist bei mir zu haben? prüfen

Wie schnell ist meine Internet-Verbindung? testen

Direkt beim Anbieter kündigen. mehr

Kündigungs-Assistent, Tipps und Hilfe. mehr

Angebote und Tipps für den Wechsel-Prozess. mehr

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote