HD+ aktivieren

Schritt für Schritt: HD+ Karte aktivieren oder HD+ verlängern

Wie aktiviere ich HD+, damit ich die privaten HD-Sender über Sat empfangen kann? Am einfachsten funktioniert das über ein HD+ Modul mit HD+ Karte. Besitzer eines Smart TV mit integrierter HD+-Funkion können HD+ jedoch auch ohne Zusatzgeräte freischalten. Ist die die HD+ Karte nur ausgelaufen, lässt sich HD+ verlängern. Wir zeigen, wie Aktivierung und Verlängerung ablaufen.

von Thomas Rauh
Aktualisiert 29.03.2024
HD+ aktivieren - HD+ Karte aktivieren oder HD+ verlängern
4.43 / 563 (63)
HD+ aktivieren

HD+ aktivieren

Logo HD+

HD+ aktivieren - je nach genutztem Gerät:

  1. mit HD+ Modul
  2. mit HD+ TV App
  3. über den HD+ Receiver

HD+ verlängern:

  • mit neuer HD+ Karte aus dem Handel
  • mit HD+ Jahrespaket
  • mit HD+ Abo
  • benötigt: HD+-Nummer

HD+ Abo
6,- € mtl.
oder 75 € pro Jahr

Zu HD+

HD+

Wie kann ich HD+ aktivieren und die privaten HD-Sender freischalten?

Wie genau die HD+ Aktivierung abläuft, hängt maßgeblich vom genutzten TV-Gerät beziehungsweise vom Zusatzgerät für HD+ ab. Aber auch der Zeitpunkt der Einrichtung spielt eine Rolle.

Die allermeisten Nutzer setzen für die HD+ Aktivierung ein HD+ Modul mit passender HD+ Karte ein. Wir beginnen deshalb damit. Alternativ steht mittlerweile die HD+ TV App für viele moderne Smart TVs zur Verfügung. Diesem Thema widmen wir uns im zweien Themenblock. Nutzer können HD+ entweder schon während der Erstinstallation des Fernsehers einrichten oder zu einem späteren Zeitpunkt über das Menü. Der Prozess läuft je nach Hersteller und Modell ein klein wenig anders ab.

Anders sieht es aus, wenn HD+ ausgelaufen ist, also Sat-Kunden lediglich HD Plus verlängern möchten. Die HD+ Verlängerung ist mit einer HD+ Karte möglich oder über ein HD+ Abo. HD+ Karten sind im Handel und direkt bei HD+ erhältlich. Sie sind für 12 Monate gültig. Unterm Strich etwas günstiger, fällt das HD+ Abonnement aus.

HD+ verlängern mit Abo oder Jahrespaket: aktuelle Preise

Das HD+ Abo kostet 6 Euro pro Monat, das Jahrespaket 75 Euro, also umgerechnet 6,25 Euro pro Monat. Das Abo können Kunden bequem per Lastschrift oder per PayPal bezahlen. Sie müssen sich nicht um eine neue Karte kümmern und können jederzeit zum nächsten Monat per Kündigung aussteigen.

Wer ein neues HD+-Gerät anschafft profitiert allerdings von einer kostenlosen Testphase. Denn HD+ ist dann zunächst 6 Monate lang kostenlos. Verbraucher können HD+ kostenlos aktivieren und ohne weitere Verpflichtung darauf zugreifen. Das HD+ Senderpaket läuft einfach aus. Wer es dann behalten möchte, holt sich das HD+ Jahrespaket oder schließt ein Abo ab. HD+ ist beim Kauf folgender Geräte 6 Monate lang inklusive:

  • neues HD+ Modul oder
  • neuer HD+ Receiver oder
  • Fernseher mit HD+ integriert (HD+ TV App)

Preise HD+ verlängern

Posten Preis

HD+ Abo (Verlängerung)

6 € pro Monat

HD+ Jahrespaket (Verlängerung)

einmalig 75 €

HD+ Abo inkl. HD+-Modul (Miete)

8,75 € pro Monat

HD+-Modul mit HD+-Paket für 6 Monate gratis

einmalig 79 €

HD+ aktivieren per HD+ Modul

Das HD+ Modul ist nach wie vor der gängige Weg, um HD+ zu aktivieren. Das HD+ Modul kommt mit der HD+ Karte in den CI-Schacht des Fernsehers und schaltet so die privaten HD-Sender frei. Der Vorgang ist unkompliziert.

  1. HD+ Karte in das HD+ Modul schieben
  2. Chip muss nach oben zeigen
  3. HD+ Modul mit Karte in den CI-Slot des Fernsehers stecken
  4. Fernseher einschalten und HD+ Sender schauen

Das Vorgehen trifft beispielsweise zu, wenn Nutzer ein neues HD+ Modul samt Karte kaufen. HD+ wird automatisch für 6 Monate freigeschaltet und läuft im Anschluss aus. Mithilfe der HD+ Nummer kann verlängert werden. Ähnliches gilt für Käufer eines Sat-Receivers mit HD+-Funktion. Auch hier genügt es, die Karte in den Receiver einzuführen. Beide zusammen übernehmen die HD+ Aktivierung.

HD+ aktivieren auf Fernsehern mit integriertem HD+

Viele moderne TV-Geräte benötigen kein separates HD+ Modul, sie erlauben die elektronische HD+ Aktivierung mittels der HD+ TV App. Die App steht für aktuelle Modelle vieler Hersteller zur Verfügung, darunter etwa Samsung, Sony, Telefunken und Toshiba. Wer einen neuen Smart TV kauft, kann HD+ ebenfalls 6 Monate lang gefahrlos ausprobieren. Hier müssen Nutzer nur HD+ aktivieren.

Je nach Hersteller und TV-Modell unterscheidet sich der Vorgang ein klein wenig. Das grobe Prozedere sieht jedoch so aus:

HD+ aktivieren per App (nachträglich):

  1. HD+ App im Store suchen (z.B. Samsung Smart Hub, Google Play)
  2. HD+ TV App herunterladen und installieren
  3. App öffnen und HD+ Einrichtung starten
  4. "HD+ aktivieren" über die Fernbedienung bestätigen
  5. Bestätigung der HD+ Aktivierung: "Deine kostenlose Testphase wurde aktiviert."

Die HD Plus Aktivierung kann auch direkt während der Erst-Einrichtung des TV-Geräts erfolgen. Hier können Nutzer oftmals schon beim Sendersuchlauf die entsprechende Senderliste inklusive HD+ anwählen. Hier ist es wichtig, auf die Wahl des richtigen Satelliten (Astra 19.2° Ost) zu achten. Zudem muss der Fernseher wahlweise per LAN oder WLAN mit dem Internet verbunden werden.

HD+ verlängern: Neue HD+ Karte aktivieren

Ist die erste Testphase für HD+ schon vorbei, dann können Nutzer das Senderpaket verlängern - entweder per Abo oder mit einer neuen HD+ Karte. Nutzer haben die Möglichkeit, im Handel eine ganz neue Karte zu kaufen oder eine bestehende durch einen Guthaben-Code zu verlängern. Wer beispielsweise die Karte im Handel kauft, muss sie lediglich tauschen. Also: Alte HD+ Karte aus dem Receiver oder HD-Modul entfernen und die neue HD+-Karte einschieben.

HD+ mit Gutschein aus dem Handel verlängern

Anders sieht es mit einem elektronischen Guthaben-Code für die HD+ Karte aus. Hier wird die Karte nicht getauscht, sondern einfach verlängert. Die HD+ Karte muss mit dem Guthaben aktiviert werden. Hierzu brauchen Kunden zwingend ihre HD+ Nummer. Sie findet sich auf der HD+ Karte (im HD+ Modul / im Receiver) oder im Einstellungs-Menü des Fernsehers unter HD+. Dann wie folgt vorgehen:

  1. Website von HD+ öffnen
  2. Menüpunkt "Aktivierung" ansteuern
  3. HD+ Nummer eingeben
  4. 16-stelligen PIN-Code des Gutscheins eingeben
  5. HD+ Sender-Paket aktivieren

Nach wenigen Minuten sollte die HD+ Verlängerung durch sein. Die HD+ Sender sind erneut für 12 Monate freigeschaltet, etwaige Benachrichtigungen auf dem Fernsehschirm sollten verschwinden.

HD+ verlängern mit HD+ Abo oder Jahrespaket

Wer die HD+ Karte nicht im Handel kauft, kann auch direkt bei HD Plus verlängern. Hier haben Nutzer die Wahl zwischen dem HD+ Abo und der HD+ Jahreskarte (12 Monate, ohne Abo). Beide Optionen warten im HD+ Online-Shop im Menüpunkt "Verlängerung". Es wird die HD+ Nummer gebraucht.

  1. Website von HD+ öffnen
  2. Menüpunkt "Verlängerung" ansteuern
  3. HD+ Nummer eingeben
  4. Monatsabo oder Jahrespaket wählen
  5. mit "Jetzt verlängern" fortfahren
  6. persönliche Daten und Zahlungsdaten hinterlegen
  7. HD+ Sender-Paket aktivieren

Weiterlesen: HD+

Tariftipp

Private HD-Sender mit HD+ freischalten

Sat-Empfänger können die privaten HD-Sender von ProSieben HD bis Vox HD mit einem HD+ Abonnement entschlüsseln.

Bestandteile HD Plus Abo

Sender

25 private HD-Sender

Ultra-HD

RTL UHD, ProSiebenSat.1 UHD und UHD1

mehr

auf Wunsch inkl. HD+ Modul

  • für 6 € pro Monat oder 75 € pro Jahr
  • für 8,75 € pro Monat inkl. HD+ Modul

HD+ im Jahresabo
6 € pro Monat
oder 75 € pro Jahr

Tipp