HBO Max

Wann kommt der Warner Bros. Streaming-Dienst nach Deutschland?

Einer der großer Streaming-Dienste auf internationalem Parkett heißt HBO Max. Der Ableger von Warner Media bietet Knaller-Serien, Blockbuster-Filme und aufwendige Eigenproduktionen. In vielen Ländern Europas ist die Konkurrenz zu Netflix, Disney+ und Amazon Video schon angelaufen. In Deutschland müssen sich Nutzer aber womöglich bis 2025 gedulden.

von Vera Reichmann-Stoltenfeldt
Aktualisiert 13.05.2022
HBO Max - wann startet der Warner Bros. Streaming-Dienst?
4.5 / 521 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2)
HBO Max App

Keyfacts zum Streaming Dienst HBO Max

Logo HBO Max

Riesige Auswahl an hochwertigen Serien & Filmen:

  • HBO-Serien wie GoT, Euphoria, Chernobyl
  • Filme & Serien aus dem DC Universum
  • alle Filme aus Harry Potter und Phantastische Tierwesen
  • Serien-Klassiker wie Friends, The Big Bang Theory, Full House
  • über 10.000 weitere Top-Titel

Verfübarkeit:

  • in über 60 Ländern verfügbar
  • darunter Niederlande, Polen, Dänemark, ...
  • bislang nicht in Deutschland
  • HBO-Inhalte laufen derzeit v.a. bei Sky

HBO Max auf dem Weg zum Streaming-Riesen

Mit HBO Max ist längst ein echtes Schwergewicht ins Streaming-Geschäft eingestiegen. Hinter dem Streaming-Dienst steckt der WarnerMedia-Konzern, der zahlreiche bekannte Produktionsfirmen und TV-Sender vereint. Zu den bekanntesten Marken zählen CNN, AT&T Sportsnet , TNT, DC Comics, WarnerBros. und natürlich HBO. HBO selbst dürfte Nutzern in Deutschland vor allem durch Hit-Serien wie Game of Thrones, True Detective, Westworld und Euphoria bekannt sein. Sie laufen derzeit beim Bezahlsender Sky.

HBO Max ist zunächst in den USA gestartet, aber im Oktober 2021 auch in den ersten europäischen Ländern angelaufen. Verbraucher in Spanien, Polen, Portugal, den Niederlanden und weiteren Ländern können HBO Max bereits abonnieren. Die Liste fällt bereits stattlich aus und dürfte in Zukunft noch deutlich länger werden. Streaming-Fans in Deutschland müssen sich allerdings noch gedulden. Hierzulande dürfte HBO Max Deutschland frühestens 2025 starten.

Welche Serien und Filme gibt es bei HBO Max?

HBO Max punktet mit einer Fülle an Serien und Filmen allererster Güte. HBO-Serien wie Game of Thrones, Westworld, Euphoria, His Dark Materials,Watchmen und Chernobyl sind vertreten. Frisch gestartet sind etwa das GoT Prequel House of the Dragon, Winning Time über die Erfolgs-Ära der LA Lakers und das Historien-Spektakel The Gilded Age. Zum Serien-Archiv auf HBO Max gesellen sich darüber hinaus zahlreiche Klassiker und Evergreens wie Friends, The Big Bang Theory, Der Prinz von Bel Air, Die Nanny, Full House, Doctor Who, Emergency Room und die Sesamstraße.

Das Filmprogramm auf HBO Max bietet ebenfalls eine satte Auswahl an Blockbustern. Neu gestartet sind die Neuauflage von Tod auf dem Nil, der neue Phantastische Tierwesen The Secrets of Dumbledore sowie Fast & Furious 9. Auch die Actionkracher Dune und der neueste The Batman stehen schon bereit.

HBO in Deutschland derzeit bei Sky

Viele der Inhalte von HBO Max können Nutzer in Deutschland derzeit bei Sky sehen, also etwa die genannten HBO-Serien sowie Dune und Fast & Furious 9. Sky hat sich viele Rechte noch bis 2025 gesichert. Kunden von Sky und Sky Ticket können sie direkt auf dem Fernseher bzw. mobilen Geräten streamen.

HBO Max Kosten

In den einzelnen Ländern ruft HBO Max unterschiedliche Preise auf. In den USA können Nutzer zwischen einem Abo mit Werbung und einem ohne Werbung wählen. HBO Max ohne Werbung und mit Streaming in HD-Qualität kostet 9,99 $ pro Monat, die werbefreie Variante erlaubt die Wiedergabe in Full-HD bzw. 4K und kostet 14,99 $ pro Monat. Rechnerisch pro Monat etwas günstiger ist die Jahresmitgliedschaft für 99,99 $ p.a. beziehungsweise 149,99 $ pro Jahr.

In Europa fällt der Preis für Neueinsteiger sehr attraktiv aus. User von HBO Max in den Niederlanden erhalten das Monatsabo zum Streamen in Full HD und 4K sowie drei Parallelstreams für 3,99 € pro Monat. Das Basisabo mit HD in 720p-Auflösung und einem Stream kostet nur 2,99 € pro Monat. Hierbei handelt es sich um Aktionspreise zum Start. In Schweden kostet HBO Max zum regulären Preis 89 KR pro Monat, umgerechnet etwa 8,50 €. Das HBO Max Jahresabo schlägt dort mit 599 KR zu Buche, was etwas mehr als 50 Euro pro Jahr ergibt. Wie hoch der Preis für ein kommendes HBO Deutschland ausfallen könnte, bleibt Spekulation. Rund 10,- € pro Monat wären angesichts der gebotenen Vielfalt aber sehr fair.

Endgeräte für HBO Max und die HBO Hubs

Abonnenten von HBO Max können ihre Inhalte direkt auf den Fernseher streamen. Die App steht für viele Smart TVs, Streaming-Sticks und Spielekonsolen zur Verfügung. Auf dem PC läuft es im Browser, für Android und iOS steht die mobile App im jeweiligen Store zum Download bereit. Folgende Smart-TVs bzw. Streaming-Systeme werden unterstützt: Amazon Fire TV,  Android TV, Apple TV, Chromecast, LG Smart TVs, Roku, Samsung TV,  VIZIO SmartCast TVs. Wer einie PS5, PS4, Xbox Series X|S oder Xbox One zuhause hat, bekommt ebenfalls die HBO Max App.

Die Bedienoberfläche wirkt modern und zeitgemäß. Aktuelle Top-Titel werden schon auf der Startseite angegepriesen. Von dort können sich Nutzer aber auch über Genres und die HBO Max Hubs durch die Film- und Serienauswahl hangeln. Die HBO Max Hubs funktionieren so ähnlich wie die Themenwelten bei Disney+:

  • HBO: Serien aus dem HBO-Universum
  • Max Originals: Serien- und Show-Eigenproduktionen exklusiv für HBO Max
  • DC: Filme und Serien aus dem DC-Universum rund um Batman, Superman & Co.
  • Sesame Workshop: Unterhaltung für Kids mit der Sesamstraße
  • TCM: Filmklassiker mit Turner Classic Movies
  • Cartoon Network: Cartoons des bekannten Kindersenders
  • Looney Tunes: Aktuelle Hits und Klassiker mit Bugs Bunny & Co.

 

In diesen Ländern ist HBO Max bereits verfügbar

Nutzer müssen voraussichtlich noch länger auf den Start von HBO Max in Deutschland warten. Außerhalb Deutschlands ist der Streaming-Dienst allerdings schon in vielen Ländern angelaufen. HBO Max listet derzeit 61 "Territiorien", darunter vor allem die USA und Länder in Europe, Lateinamerika und der Karibik. Seit März 2022 sind 15 weitere europäische Länder frisch dabei, zum Beispiel die Niederlande, Portugal, Ungarn, Polen und Rumänien. Zudem ist der Start von HBO Max bereits für die Türkei, für Griechenland sowie Island, Estland, Lettland und Litauen für 2022 angekündigt.

Insgesamt ist HBO Max bereits in 21 Ländern Zentral- und Osteuropas angelaufen. In Skandinavien, Spanien und Andorra gibt es HBO Max schon etwas länger.

Bereits verfügbar:

  • Andorra
  • Bosnien und Herzegowina
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Finnland
  • Kroatien
  • Moldawien
  • Montenegro
  • Niederlande
  • Nordmazedonien
  • Norwegen
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweden
  • Serbien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Ungarn

Angekündigt:

  • Türkei
  • Griechenland
  • Island
  • Estland
  • Lettland
  • Litauen

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich