Freenet TV Senderliste

Alle Freenet TV HD Sender im Überblick

Freenet TV bringt insgesamt bis zu 46 Sender auf den heimischen Fernseher. Hinzu kommen weitere Sender und Programminhalte via Internet-Stream. Das Beste dabei: Endlich können auch Empfänger von Antennen-TV ihre Programme in knackscharfem HD genießen. Unser Überblick zu allen Sendern...

von Matthias Bichler
Aktualisiert 20.09.2022
Freenet TV Senderliste - alle Freenet TV Sender im Überblick
4.31 / 57171 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (717)
Anbietercheck Logo

Sender

  • Im eigenen Wohngebiet ist DVB-T2 ausgebaut?
  • Ein DVB-T2 Receiver oder ein Fernseher mit DVB-T2 Empfänger ist vorhanden (grünes Logo)?
  • bis zu 46 HD Sender
  • Aktionsangebot: Freenet TV Abo erst ab dem 4. Monat kostenpflichtig (7,99 €/Monat)

Mit der Einführung von DVB-T2 hat sich für die Nutzer von Antennenfernsehen so einiges geändert. Denn mit dem Receiver für DVB-T2 oder dem DVB-T2 Fernseher lassen sich dank der nochmals überarbeiteten Empfangstechnik inzwischen auch über Funk Sender in HD Qualität empfangen.

Etwa 26 öffentlich-rechtliche und einige kleinere private HD Sender - darunter Das Erste HD und ZDF HD - bleiben jederzeit frei empfangbar. Um die großen Privatsender wie RTL, Sat.1 und ProSieben in HD sehen zu können, braucht es hingegen ein kostenpflichtiges Freenet TV Abo. Das Angebot von Freenet TV schließt insgesamt 46 HD Sender ein.

Senderliste für Freenet TV über Satellit

Bis zum Frühjahr 2020 konnte Freenet TV auch über Sat gebucht werden.Die Senderauswahl unterschied sich geringfügig vom Senderangebot über DVB-T2. Alle Details unter Freenet TV Sat Senderliste

Freenet TV mit 46 HD Senden

Mit DVB-T2 bzw. Freenet TV stehen über die Antenne bis zu 46 Kanäle in HD-Qualität zur Verfügung. Privatsender können zwar weiterhin auch über Antenne empfangen werden, anders als bei DVB-T werden sie bei DVB-T2 jedoch nur verschlüsselt übertragen. Für die Entschlüsselung ist ein Abonnement von Freenet TV notwendig, für das komplette Programm zahlen Nutzer nach 3 Gratis-Monaten 7,99 € pro Monat (siehe Freenet TV Freischaltung). Eingeschlossen sind dann 20 private Sender in HD, zusammen mit den öffentlich-rechtlichen Kanälen also rund 46 Programme.


Paket-Angebot: Freenet TV + Receiver + 3 Gratis-Monate

Bei Freenet gibt es aktuell ein besonderes DVB-T2 Paket-Angebot: Zusammen mit dem Receiver Samsung Media Box Lite gibt es Freenet TV im Paket für nur 7,99 €/Monat. Man erhält zum Start 3 Gratis-Monate und den Receiver für einmalig nur 39,99 € (statt sonst 99,- €).

Private HD Sender - nur im Abo über Freenet TV

Die unten aufgeführte Freenet TV Senderliste zeigt die über das kostenpflichtige Abo in HD-Qualität verfügbaren Privatsender. Das HD Angebot über DVB-T2 ist aber noch ein Stück größer: Eine Handvoll HD Sender wie beispielsweise QVC HD oder Bibel TV HD sind nämlich auch frei empfangbar.

Freenet TV- kostenpflichtige private HD Sender

  • RTL HD
  • Sat.1 HD
  • Vox HD
  • ProSieben HD
  • Kabel Eins HD
  • RTL Zwei HD
  • Super RTL HD
  • Sat.1 Gold HD
  • Nitro HD
  • Welt HD
  • n-tv HD
  • DMAX HD
  • Vox up HD
  • Disney Channel HD
  • SPORT1 HD
  • Tele 5 HD
  • sixx HD
  • Nick HD
  • Eurosport 1 HD
  • Pro7 Maxx HD

Öffentlich-rechtliche HD Sender - kostenfrei über DVB-T2

Bis zu 26 öffentlich-rechtliche und kleinere private Sender können Verbraucher kostenfrei und auch ohne Freenet TV empfangen. Die 10 Hauptsender sind dabei bundesweit verfügbar. Der Empfang von Regionalsendern wie BR HD, RBB HD oder WDR HD weicht jedoch von Bundesland zu Bundesland ab. Je nach Wohnort sind mindestens 4 und höchstens 7 Regionalsender zu bekommen. Zuschauer in Bayern müssen zum Beispiel auf NDR HD verzichten, Baden-Württemberger sehen kein MDR HD. Genaue Infos zur Verbreitung der dritten Programme erläutert unsere Seite DVB-T2 Sender.

DVB-T2 - kostenfreie HD Sender

  • Das Erste HD
  • ZDF HD
  • KIKA HD
  • arte HD
  • 3sat HD
  • Phoenix HD
  • ZDFneo HD
  • One HD
  • ZDF info HD
  • Tagesschau 24 HD
  • ARDalpha HD
  • BR HD
  • HR HD
  • MDR HD
  • NDR HD
  • Radio Bremen TV HD
  • RBB HD
  • SR HD
  • SWR HD
  • WDR HD
  • Bibel TV HD
  • QVC HD
  • QVC2 HD
  • HSE HD
  • 1-2-3.tv HD
  • Shop LC HD

Tipp: Die komplette Liste der Freenet TV Sender zum Ausdrucken findet sich in unserer Freenet TV Senderliste (PDF).

Noch mehr Sender mit Freenet TV Connect

Fester Bestandteil von Freenet TV ist auch noch das interaktive TV-Angebot Freenet TV Connect. Über den Internetanschluss werden viele weitere Inhalte über den Elektronischen Programmführer (EPG) zur Verfügung gestellt. Dazu zählen TV Sender (u.a. CNN, Euronews und Spiegel TV), Mediatheken, Radiosender und weitere On-Demand Dienste. Wie das Connect-Angebot empfangen werden kann und welche Leistungen inklusive sind, haben wir zusammengefasst unter Freenet TV Connect


Freenet TV Logo
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Freenet TV AnbieterCheck


Tariftipp

Freenet TV Angebot: 3 Gratis-Monate + Receiver für 39,99 €

Für Verbraucher, die auf DVB-T2 und Freenet TV umsteigen wollen, hat Freenet ein neues Paket-Angebot geschnürt. Der Anbieter stellt das Freenet TV-Abo zusammen mit einem geeigneten Receiver besonders günstig bereit - das Paket gibt es für 7,99 € pro Monat. Zum Start ist das Paket aber 3 Monate lang gratis. Für den Receiver werden einmalig 39,99 € fällig (statt sonst 99 €).

Strong SRT 8541

einmalig 39,99 €

monatlich 7,99 €

Freenet TV

Abo mit Mindestlaufzeit 2 Jahre
inklusive 46 HD Sender
(3 Monate lang kostenlos)

Receiver

DVB-T2 HD Receiver ür 39,99 € (statt 99 Euro)

Aktion

  • Freenet TV 3 Monate lang kostenlos
  • TV-receiver für 39,99 € (statt 99 €)