Freenet Internet

Internet Angebote mit bis zu 250 Mbit/s über DSL oder LTE

Unter der Bezeichnung "Freenet Internet" vermarktet die Freenet AG drei Internet Tarife für WLAN. Zum einen gibt es zwei klassische Festnetz-Tarife über DSL. Zum anderen ist eine LTE für Zuhause Lösung erhältlich, bei der die Internetverbindung über das Mobilfunknetz hergestellt wird. Ab 34,99 € pro Monat sind die Angebote über die Freenet App erhältlich.

von Vera Reichmann-Stoltenfeldt
Aktualisiert 03.04.2024
Freenet Internet - Angebote, Tarife und Netze im Überblick
3.92 / 5180 (180)
Freenet Internet
Vera Reichmann-Stoltenfeldt | Freenet Internet

Freenet Internet im Überblick

Logo Freenet

Freenet Internet gibt es aktuell über drei Tarife. Zwei werden klassisch per DSL bereitgestellt. Der andere ist eine flexible LTE Lösung. Bestellt wird per App:

  • DSL Internet bis 250 Mbit/s
  • LTE Internet bis 15 Mbit/s
  • Internet Flatrate
  • Telefonie nicht möglich
  • monatlich kündbar

ab 34,99 € pro Monat

Zu Freenet Internet

Experten-Meinung zu Freenet Internet

Vera Reichmann-Stoltenfeldt - DSLWEB-Redakteurin seit 2019

"Bei Freenet kommt Internet über DSL oder LTE in die eigenen vier Wände. Aufgrund der deutlich höheren Geschwindigkeiten raten wir aber immer zum DSL Angebot. Dieses ist deutschlandweit verfügbar, monatlich kündbar und fair bepreist. Von uns gibt's einen Daumen hoch."

Freenet Internet

Freenet Internet über DSL oder LTE

Freenet fährt nicht nur mit Mobilfunk-Angeboten auf, sondern mischt auch auf dem Festnetz-Markt mit. Zwei DSL Tarife für Highspeed Internet hat der Anbieter im Programm. Ist DSL nicht verfügbar, kann Freenet Internet auch über das LTE Netz bereitgestellt werden. Hier ist die Geschwindigkeit allerdings sehr niedrig.

Freenet Internet DSL: Das Freenet Internet Angebot über DSL wird über Vodafone bereitgestellt. Der Anbieter setzt dabei auf hohe Geschwindigkeiten und flexible Laufzeiten. Mit bis zu 100 Mbit/s oder 250 Mbit/s geht es über Freenet Internet DSL ins Internet. Der Tarif ist monatlich kündbar.

Freenet Internet LTE: Der zweite Freenet Internet Tarif ist ein Angebot für WLAN aus der Steckdose. Dabei wird die Internetverbindung per Funk über das LTE Mobilfunknetz von Telefónica bereitgestellt. Der Vorteil: Freenet LTE Internet kann deutschlandweit an jeder Steckdose genutzt werden. Zu beachten ist aber die sehr niedrige Geschwindigkeit von bis zu 15 Mbit/s. Wir empfehlen deshalb DSL vorzuziehen.

Freenet Internet: DSL & LTE im Vergleich

DSL 100 DSL 250 LTE

Daten

Flat

Flat

unlimitiert

Telefon

 
nein

 
nein

 
nein

Festnetz Flatrate

 
nein

 
nein

 
nein

Speed

bis 100 Mbit

bis 100 Mbit

bis 15 Mbit

Kosten

34,99 €

39,99 €

34,99 €

Netz

Vodafone

Vodafone

Telefónica

Standorte

 
an einer
Adresse

 
an einer
Adresse

 
überall in
Deutschland

Laufzeit

1 Monat

1 Monat

1 Monat

WLAN

 
Fritz!Box

 
Fritz!Box

 
Fritz!Box

App

 
ja

 
ja

 
ja

Freenet Internet Angebote: Festnetz oder LTE?

Die Freenet Internet Angebote sind ausschließlich über die Freenet Internet App buchbar. Diese ist kostenlos erhältlich. Freenet Internet DSL und Freenet Internet LTE unterscheiden sich durch die Anschlusstechnik und die Geschwindigkeit. Ansonsten steckt in allen Tarifen eine Internet-Flat ohne Volumengrenze, zudem sind die Angebote monatlich kündbar.


Freenet DSL bis 250 Mbit/s

Freenet Internet DSL sind reine Internet Tarife. Sie bieten einen Internetanschluss sowie eine Internet Flatrate für unbegrenztes Surfen. Ein Telefonanschluss für Festnetz-Gespräche ist nicht enthalten. Freenet DSL bringt schnelles Internet mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s oder 250 Mbit/s in die eigenen vier Wände. Preislich starten die Pakete bei 34,99 € pro Monat.

AVM Fritz!Box 7530 AX

Freenet Internet DSL

Flatrate

Internet

Speed

bis 250 Mbit/s

WLAN

Fritz!Box 7530 AX
für einmalig 149,99 €

ab 34,99 €
pro Monat

DSL

Freenet Internet LTE ohne Datenlimit

Mit Freenet Internet LTE hat der Internetanbieter ein Homespot Angebot im Programm. Der Tarif ist mit unlimitiertem Datenvolumen ausgestattet. Gesurft wird deutschlandweit mit bis zu 15 Mbit/s über das Telefónica Netz. Und hier ist schon der Haken. Mit der doch sehr niedrigen Geschwindigkeit sind Anwendungen wie Surfen oder Social Media zwar kein Problem, für TV-Streaming oder Home Office ist das Angebot nicht zu empfehlen.

AVM Fritz!Box 6820 LTE

Freenet Internet LTE

Flatrate

Internet

Speed

bis 15 Mbit/s

WLAN

Fritz!Box 6820 LTE
für einmalig 149,99 €

für 34,99 €
pro Monat

LTE

Freenet Internet WLAN Router: Fritz!Box zum Kauf

Das Freenet WLAN Angebot kann mit einem eigenen WLAN Router genutzt werden. Wichtig ist hierbei, dass das verwendete Gerät die richtige Anschlusstechnik - DSL oder LTE - unterstützt. Wer noch keinen WLAN Router besitzt oder gerne wechseln möchte, kann über Freenet ein passendes Modell kaufen. Zur Auswahl stehen zwei AVM Fritz!Box Router.

DSL Router: AVM Fritz!Box 7530 AX mit Wi-Fi 6

Freenet Internet DSL kann mit der AVM Fritz!Box 7530 AX bestellt werden. Das Gerät unterstützt aktuelle Technologien und Standards wie Wi-Fi 6 und sorgt so für schnelle WLAN Übertragungen von bis zu 2.400 Mbit/s. Außerdem hält die Fritz!Box viele Anschlüsse und Funktionen für die Heimvernetzung bereit. Für einmalig 149,99 € kann der Router gekauft werden.

LTE Router: AVM Fritz!Box 6820 LTE

Zum Freenet Internet LTE Tarif ist die Fritz!Box 6820 LTE für einmalig 149,99 € erhältlich. Hierbei handelt es sich um ein kleines, kompaktes Gerät, welches bequem deutschlandweit mitgenommen werden kann. Die WLAN Ausstattung des LTE Routers ist allerdings sehr simpel. Für Reisen erfüllt die Fritz!Box 6820 ihren Zweck. Für richtiges WLAN zuhause eignen sich andere Gerät aus dem Handel aber besser. Unser Tipp ist die Fritz!Box 6850 LTE.

Freenet Internet Router Übersicht

Fritz!Box 7530 AX
(DSL)

VDSL Supervectoring
Wi-Fi 6
WLAN bis 2,4 Gbit/s

149,99 € einmalig

Fritz!Box 6820 LTE
(LTE)

LTE
Wi-Fi 4
WLAN bis 450 Mbit/s

149,99 € einmalig

Freenet Internet Verfügbarkeit: DSL oder LTE?

Die Freenet Internet Verfügbarkeit ist sehr gut, da der Anbieter auf die Infrastruktur deutschlandweit vertretener Partner zurückgreift. Freenet DSL wird über Vodafone bereitgestellt und ist demnach überall dort erhältlich, wo Vodafone DSL verfügbar ist. Der Freenet DSL Anschluss mit bis zu 100 Mbit/s ist fast deutschlandweit zu bekommen, noch nicht ganz so gut ausgebaut ist die 250 Mbit Geschwindigkeit.

Für WLAN aus der Steckdose greift Freenet auf das Telefónica Netz (o2) zurück. Damit ist der Internet LTE Tarif fast überall in Deutschland zu bekommen. Die o2 LTE Verfügbarkeit liegt nämlich bei 100% der Haushalte. So ist Freenet Internet LTE auch dann erhältlich, wenn DSL nur langsam oder gar nicht verfügbar ist.

Freenet Internet Verfügbarkeit prüfen

Um die Freenet Internet Verfügbarkeit zu prüfen, wird die Freenet Internet App benötigt. Diese kann kostenlos über den folgenden Link aus dem App Store heruntergeladen werden. Dann nur noch die Wunsch-Adresse eingeben. Jetzt downloaden!

Zur Freenet App

Freenet Internet per App bestellen & verwalten

Freenet Internet wird nicht über den Onlineshop des Anbieters bestellt, sondern per App. Diese kann kostenlos über den Apple App Store oder den Google Play Store heruntergeladen werden. Im nächsten Schritt wird die Verfügbarkeit geprüft, woraufhin die erhältlichen Freenet Internet Angebote angezeigt werden. In wenigen Schritten lässt sich dann die Bestellung abschließen.

Auch nach der Buchung ist die Freenet Internet App Dreh- und Angelpunkt. Denn darüber werden alle Vertragsdaten und -unterlagen verwaltet und geändert. Auch die Kündigung erfolgt direkt über die App.

DSLWEB Empfehlung

Logo Freenet

Freenet Internet DSL 100

Freenet DSL sorgt für schnelles Internet zum fairen Preis:

  • Internet mit bis zu 100 Mbit/s
  • Internet Flatrate
  • monatlich kündbar
  • Fritz!Box zubuchbar

34,99 € pro Monat

Weiter zum Angebot



Weitere Freenet Internet Angebote im Überblick

Internet-Fernsehen von Freenet: Waipu TV

Abseits seiner verschiedenen Mobilfunk-Marken mischt Freenet auch kräftig im deutschen Fernsehgeschäft mit. Viele Nutzer von DVB-T2 Antennen-Fernsehen dürften da vor allem an das Freenet TV Abo denken, mit dem sie die privaten HD-Sender an ihrem Receiver freischalten können.

Fernsehen lässt sich bei Freenet aber längst nicht nur über die Antenne. Denn zur Unternehmens-Gruppe gehört auch ein Service, der den TV-Empfang zum Beispiel  direkt über eines der Freenet Internet Angebote ermöglicht: Die große TV-Streaming-Plattform Waipu TV.

Die Waipu TV App gibt es für die unterschiedlichsten Endgeräte vom Smartphone bis hin zum Smart-TV, inzwischen bietet der Dienst sogar seinen eigenen Waipu TV Streaming-Stick an. Damit landen bis zu 266 TV-Kanäle (251 davon in HD) auf allen großen und kleinen Bildschirmen.

DSLWEB Empfehlung

Waipu TV Logo

Waipu TV Perfect Plus

Das umfangreiche Waipu TV Perfect Plus Paket gibt es 1 Monat lang günstiger:

  • 266 Sender, davon 251 in HD
  • Pay-TV inklusive
  • 100 Stunden aufnehmen
  • 4 Streams gleichzeitig
  • Sendungen pausieren & neu starten
  • Waipu TV 4K Stick optional erhältlich

0,- €
für 1 Monat, dann 12,99 € mtl.

im Monatsabo jederzeit kündbar

Zu Waipu TV

Angebot gültig bis 30.04.2024

Smartphone & Co.: Freenet Internet für unterwegs

Für mobiles Surfen und Telefonieren hält Freenet Mobilfunk Angebote bereit. So stehen bei der Freenet Eigenmarke nach wie vor Mobilfunk-Tarife für Smartphones und Tablets im Vordergrund. Je nach Tarif telefonieren und surfen die Nutzer dabei im Netz der Deutschen Telekom, von Vodafone oder im o2 Mobilfunknetz von Telefónica Deutschland.

Eine Übersicht über die breite Palette an Tarifen verschafft der SMARTWEB Anbietertest unter Freenet Mobilfunk Angebote.

Weitere Freenet Mobilfunkmarken: Freenet FUNK oder Klarmobil

Im Mobilfunk-Bereich ist Freenet durchaus breit aufgestellt. Neben der Eigenmarke gehören zum Beispiel auch bekannte Namen wie Klarmobil zur Unternehemensgruppe. Zudem fährt Freenet mit einigen Discount-Marken auf. So lassen sich bei freenet FUNK, Crash oder Freenet Mobile starke Tarife zum günstigen Preis finden. Mehr zu den Marken und deren Angebot unter Freenet Mobilfunk

Fragen und Antworten zu Freenet Internet

Gibt es Freenet Internet auch über Festnetz?

Ja, Freenet hat Internet über DSL im Angebot. Die Tarife ermöglichen Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 250 Mbit/s. Dabei handelt es sich um reine Internet Tarife ohne Festnetz-Telefonie. Freenet DSL ist ab 34,99 € zu bekommen. Mehr unter Freenet DSL

Was ist Freenet Internet LTE?

Bei Freenet Internet LTE handelt es sich um einen Tarif für "WLAN aus der Steckdose". Dieser kann für WLAN zuhause und unterwegs genutzt werden. Der Unterschied zum klassischen DSL Anschluss ist, dass die Internetverbindung per Funk über das Mobilfunknetz hergestellt wird. Durch die hohe LTE Verfügbarkeit in Deutschland ist Freenet Internet LTE somit eine mögliche Alternative, wenn in ländlichen Gegenden Festnetz-Internet nur schlecht oder gar nicht ausgebaut ist.

Welches Netz nutzt Freenet Internet?

Freenet DSL wird über Vodafone bereitgestellt. Somit ist der Festnetz-Tarif für viele Haushalte in Deutschland erhältlich. Für sein Freenet Internet LTE Angebot nutzt der Provider das o2 Netz von Telefónica. Über dieses ist LTE fast deutschlandweit erhältlich, sodass das Freenet Internet LTE Paket durch eine hohe Verfügbarkeit glänzt.

Gibt es Freenet TV über das Internet?

Die Marke Freenet TV steht für hochauflösendes Antennen-Fernsehen über DVB-T2. Modernes Internetfernsehen bietet das Unternehmen jedoch ebenfalls an: Zu Freenet gehört nämlich auch der bekannte TV-Streamingdienst waipu.tv

Vera Reichmann-Stoltenfeldt -

Vera Reichmann-Stoltenfeldt
DSLWEB-Redakteurin seit 2019

v.reichmann-stoltenfeldt@dslweb.de

DSLWEB Redakteurin Vera Reichmann-Stoltenfeldt ist seit 2019 Expertin für Internetanbieter und Verbraucherschutz in Deutschland. In Artikeln und Erfahrungsberichten nimmt sie die aktuelle Telekommunikations-Rechtsprechung in den Fokus. Weitere Schwerpunkte ihrer redaktionellen Arbeit sind die besten Internet Angebote und der Anbieterwechsel.


Weiterlesen: Freenet Internet

Tariftipp

Freenet DSL bis 100 Mbit/s

Freenet DSL ist mit zwei Tarifen erhältlich. Die bringen einen Internetanschluss mit einer Internet Flat in die eigenen vier Wände. Gesurft wird mit bis zu 100 Mbit/s oder 250 Mbit/s im Download. Wir empfehlen Freenet DSL 100. Das Angebot kostet 34,99 € pro Monat und ist monatlich kündbar.

AVM Fritz!Box 7530 AX

Freenet DSL

Flatrate

Internet

Speed

bis 100 Mbit/s

WLAN

Fritz!Box 7530 AX
für einmalig 149,99 €

Vorteile:

  • 100 Mbit Highspeed Internet
  • monatlich kündbar

für 34,99 €
pro Monat

Tipp