Freenet DSL Umzug

So funktioniert der Umzug mit dem Freenet DSL Vertrag

Mit dem Freenet DSL und Telefonanschluss kann eigentlich nicht mehr umgezogen werden, denn seit Dezember 2009 laufen alle Freenet DSL Komplettpakete über den DSL Anbieter 1&1. Der Grund dafür ist die Übernahme der Freenet DSL-Sparte durch den 1&1 Mutterkonzern United Internet. Demzufolge steht bei einem geplanten Wohnortswechsel auch kein Freenet DSL Umzug, sondern ein 1&1 DSL Umzug bevor.

Aktualisiert 11.10.2017
Freenet DSL Umzug: Der Internet und Telefon Umzug mit Freenet DSL 4.25 / 5 12 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (12)

Umzug mit dem Freenet DSL Anschluss: Das ist zu beachten

Freenet DSL gehört inzwischen zu 1&1, deshalb läuft der Umzug unkompliziert über den Anbieter aus Montabaur ab. Wer sich ausreichend informiert und frühzeitig alles Wichtige in die Wege leitet, sollte bestens auf den DSL Umzug vorbereitet sein. Generell ist eine sorgfältige Planung die halbe Miete.

Paar am Laptop
Icon Kündigungsassistent

Vorab prüfen: Ist der eigene Freenet DSL Vertrag noch zeitgemäß?

Gerade auch weil der Freenet DSL Vertrag mittlerweile Geschichte ist, bietet sich mit dem anstehenden DSL Umzug ein idealer Zeitpunkt für die eingehende Prüfung des eigenen DSL Vertrags. Auf Grund der immer weiter fortschreitenden Netzmodernisierung wird im besten Fall für einen ähnlichen oder sogar geringeren Monatspreis eine höhere DSL Geschwindigkeit angeboten. Zudem können mittlerweile auch deutlich attraktivere Angebote auf dem DSL Markt erhältlich sein. Wo sich 1&1 mit seinen DSL Angeboten im Verhältnis zu den anderen DSL Anbietern einordnet, zeigt der aktuelle DSL Preisvergleich.

Icon Umzug

Freenet DSL Umzug und DSL Vertragslaufzeit

Der Freenet DSL Umzug wird mittlerweile komplett von 1&1 übernommen. Es gelten hier dieselben Regeln, wie bei 1&1 DSL. Daher hat der DSL und Telefon Umzug bei Freenet bzw. 1&1 keine Auswirkung auf die Länge der DSL Vertragslaufzeit. Sollte sich das DSL Komplettpaket also vor dem Umzug noch innerhalb der geltenden Mindestvertragslaufzeit befinden, so ist das auch nach dem DSL und Telefon Umzug der Fall. Gleiches gilt bei der automatischen Verlängerung um 12 weitere Monate: Die Restlaufzeit von beispielsweise 9 Monaten ist vor und nach dem DSL Umzug gültig. Nach dem Umzug mit Telefonanschluss und DSL Anschluss beginnt also keine neue Mindestlaufzeit.

Weitere Informationen zum 1&1 DSL Vertrag finden Sie auf der Seite zum 1&1 DSL Umzug.

Icon Deutschlandkarte

Vorab testen: Verfügbarkeit der 1&1 DSL Angebote am neuen Wohnort

Bevor der Freenet DSL Umzug bei 1&1 beauftragt wird, sollte direkt beim DSL Anbieter geprüft werden, ob am neuen Wohnort ein entsprechendes DSL Angebot zur Verfügung gestellt werden kann. Denn ist das nicht der Fall, so ist auch ein DSL Umzug mit dem bestehenden DSL Komplettpaket ausgeschlossen. Seit dem 10. Mai 2012 haben Nutzer hier das Recht auf eine außerordentliche Kündigung. Ob ein entsprechendes 1&1 DSL Komplettpaket am neuen Wohnort angeboten werden kann, ermittelt eine Überprüfung der 1&1 DSL Verfügbarkeit.

Icon Vertrag durchgestrichen

Ist der DSL Umzug bei Freenet ein Kündigungsgrund?

Die noch laufenden DSL Verträge werden nach der Übernahme der Freenet DSL-Sparte inzwischen von 1&1 weitergeführt. Sofern 1&1 DSL am neuen Wohnort ein gleichwertiges DSL Angebot zur Verfügung stellen kann, läuft demnach das DSL Komplettpaket auch am neuen Wohnort mit der jeweils geltenden DSL Vertragslaufzeit weiter. Der Freenet bzw. 1&1 DSL Umzug eröffnet damit kein allgemeines DSL Sonderkündigungsrecht. Ist am neuen Wohnort jedoch kein DSL Komplettpaket von 1&1 erhältlich, wird dem neuen TK Gesetz zu folge eine DSL Kündigung beim Umzug möglich. Die Kündigungsfrist beträgt hier 3 Monate.

Icon Kündigungswege

Den Freenet DSL Umzug bei 1&1 DSL in die Wege leiten

Welche Vorlaufzeiten bei Freenet/1&1 DSL bei einem geplanten DSL und Telefon Umzug mit dem Telefonvertrag genau zu beachten sind und wie dieser angestoßen werden kann, erfahren Sie auf der Special-Seite zum 1&1 DSL Umzug. Dort sind Informationen über die Kosten für den DSL Umzug zu finden sowie weitere Regelungen, die für die Mitnahme der Rufnummern am Telefonanschluss gelten. Weiter zum 1&1 DSL Umzug.

DSL Anbieterwechsel: Alternative zum Freenet DSL Umzug

Sollte der DSL Vertrag zum Zeitpunkt des Wohnortwechsels demnächst auslaufen, gibt es einige unkomplizierte Alternativen zum DSL Umzug. Besonders simpel ist eine DSL Kündigung, als äußerst attraktive Lösung hat sich aber auch der DSL Anbieterwechsel herausgestellt:

  1. Wer sich für die Kündigung entscheidet, für den bietet sich die Nutzung des DSLWEB Kündigungs-Assistenten an. Denn dank diesem kann das Freenet DSL Kündigungsschreiben kostenlos, einfach und unkompliziert erstellt werden: Freenet DSL Kündigung
  2. Wer die teils hohen Preisvorteile, die DSL Anbieter ihren Neukunden häufig gewähren, nutzen und zudem die Kündigung beim alten Provider nicht selbst übernehmen möchte, ist mit einem DSL Anbieterwechsel besonders gut beraten. Statt also mit dem Freenet DSL Anschluss umzuziehen, wird einfach ein neuer DSL Anschluss rechtzeitig und unter Angabe des gewünschten Schalttermins für den neuen Wohnort beim ausgesuchten Provider beauftragt. Wichtig ist hier, die geltende DSL Kündigungsfrist von bis zu 3 Monaten einzuhalten. Der neue Anbieter kündigt im Normalfall den DSL Vertrag beim alten Provider und nimmt alles Weitere in die Hand. Genaue Informationen zum Thema und aktuelle Wechsler-Angebote finden sich auf der Seite DSL Anbieterwechsel.
DSL Providerwechsel

DSLWEB Tipp: Zu Kabel Internet wechseln

Internet über das TV-Kabel wird dank Highspeed von 500 Mbit/s und zukünftig noch mehr immer beliebter. Der Wechsel zu Kabel Internet sorgt aber nicht nur für eine höhere Datenrate: Wer von seinem DSL Anbieter zu Vodafone Kabel, Unitymedia oder PYUR umsteigt, kann von hohen Preisvorteilen für Wechsler und Neukunden profitieren.

Ausführliche Informationen und konkrete Angebote für den Anbieterwechsel finden sich auf der DSLWEB Seite: zu Kabel Internet wechseln.

Logos der Kabelanbieter - Vodafone, Unitymedia, Tele Columbus,Kabel Deutschland

Wichtiger Hinweis: Diese Informationen stellen keine Rechtsberatung sondern allgemeine Hinweise dar, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen können. Bei (konkreten) rechtlichen Fragen und für eine Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt.


Mehr Informationen zu Freenet