Fonial Business Internet

Flexible DSL Internetanschlüsse für Selbstständige und Unternehmen

Für Freelancer bis hin zum Unternehmen stellt Fonial eigene Business DSL Internet-Anschlüsse mit bis zu 50, 100 oder 250 Mbit/s zur Verfügung. Dabei bewegen sich Kunden im Netz der Deutschen Telekom und profitieren zudem von einer flexiblen Vertragslaufzeit.

Aktualisiert 09.07.2020
Fonial Business Internet - DSL Tarife für Selbständige & Unternehmen
4.5 / 5 4 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (4)

Die Fonial Internet-Angebote für Firmen und Selbstständige

Mit Fonial Business DSL wendet sich der Anbieter an Freelancer, kleinere sowie auch mittelständische Unternehmen, die auf der Suche nach einem soliden Internetanschluss sind. Dabei handelt es sich im Grunde bei den Business DSL Tarifen gleichzeitig um die Fonial DSL Tarife für Privatkunden. Einzige Ausnahme: Der 16 Mbit Internetanschluss ist nicht für Business Kunden vorgesehen.

Zur Auswahl stehen drei verschiedene Fonial Tarife, die sich in ihrer Geschwindigkeit und dem monatlichen Tarifpreis unterscheiden. Basierend auf VDSL-Technik können Bandbreiten mit 50, 100 oder 250 Mbit gebucht werden. Neben des klassischen Internetanschlusses sind für unbegrenztes Surfen eine Internet-Flatrate sowie zusätzlich eine feste IP-Adresse inklusive. Bei der Router-Wahl bleiben Kunden flexibel und können entweder auf ein eigenes Gerät zurückgreifen oder bei Fonial kostenpflichtig mit bestellen. Der Anbieter empfiehlt hier die AVM Fritz!Box 7590 für 209,44 €.

Für die Fonial Business DSL Angebote sind Grundgebühren in Höhe von 38,98 € für den kleinsten Tarif, über 42,98 € für den mittleren Anschluss bis hin zu 52,98 € für die schnellste Geschwindigkeit zu entrichten. Der Clou dabei: Alle Fonial Business DSL Tarife sind monatlich kündbar. Weitere Infos dazu sind unter Fonial ohne Mindestlaufzeit nachzulesen.

Unsere Empfehlung: Fonial Business DSL 50

Fonial

Wir empfehlen Fonial Business DSL 50. Auf Freiberufliche und kleine Unternehmen wartet eine schnelle Internetverbindung inklusive Flatrate.

  • Upload bis zu 10 Mbit/s
  • feste IP-Adresse
  • kostenloser Telefon-Support

Preis monatlich 38,98 €
Flexible Vertragslaufzeit, monatlich kündbar

Direkt zu Fonial

Fonial gibt Mehrwertsteuersenkung an Kunden weiter

Die Mehrwertsteuer ist im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19% auf 16% abgesenkt. Auch wenn sich die Preise im Online-Shop und auf den Auftragsbestätigungen nicht ändern, gibt Fonial die Senkung vollständig an seine Kunden weiter. Die Preissenkungen für sämtliche Tarife und Zusatz-Angebote werden ausschließlich in den Rechnungen für alle Fonial Kunden im oben genannten Zeitraum ausgewiesen.

Im Überblick: Alle Fonial Business DSL Angebote

Für Selbstständige und kleine Privatunternehmen kann bereits der Tarif Fonial Business DSL 50 ausreichend hohe Geschwindigkeiten bieten. Greifen deutlich mehr Personen parallel auf das Internet zu, wie in mittelständischen Unternehmen, bieten sich Bandbreiten mit maximal 100 oder 250 Mbit an.

Fonial DSL 50 Fonial DSL 100 Fonial DSL 250

bis zu 50 Mbit/s
(Upload 10 Mbit/s)

bis zu 100 Mbit/s
(Upload 40 Mbit/s)

bis zu 250 Mbit/s
(Upload 40 Mbit/s)

  • Internet Flat
  • feste IP-Adresse
  • Telefon-Support kostenlos
  • Telefonie optional
  • Internet Flat
  • feste IP-Adresse
  • Telefon-Support kostenlos
  • Telefonie optional
  • Internet Flat
  • feste IP-Adresse
  • Telefon-Support kostenlos
  • Telefonie optional
AVM Fritz!Box 7590

AVM Fritz!Box 7590
optional für 209,44 €

AVM Fritz!Box 7590

AVM Fritz!Box 7590
optional für 209,44 €

AVM Fritz!Box 7590

AVM Fritz!Box 7590
optional für 209,44 €

38,98 € mtl.
Anschluss einmal. 70,- €

43,98 € mtl.
Anschluss einmal. 70,- €

52,98 € mtl.
Anschluss einmal. 70,- €

Direkt zu Fonial

Einmalige Kosten bei Fonial DSL: Für die Einrichtung des DSL Internetanschlusses berechnet Fonial einmalig 70,- €. Versandkosten in Höhe von 7,- € fallen nur bei Kauf eines Routers an.

Wo ist Fonial Business DSL verfügbar?

Der Telekommunikationsanbieter greift für seine Fonial Business DSL Tarife auf das Netz der Deutschen Telekom zurück. Damit erhalten Kunden gewissermaßen einen Telekom-Anschluss, was sich positiv auf die Verfügbarkeit der VDSL-Anschlüsse auswirkt. Am weitesten verbreitet ist dabei VDSL 50. Welcher Fonial Business DSL Tarif am eigenen Standort buchbar ist, zeigt die unverbindliche Verfügbarkeitsprüfung beim Provider selbst.

Fonial Verfügbarkeit prüfen

Fonial Verfügbarkeit Karte

Die Fonial DSL Angebote sind bundesweit bestellbar. Dabei wird Fonial DSL Internet über die Telefondose bereit gestellt. Für die letzte Meile nutzt der Provider das Netz der Deutschen Telekom. Ob Fonial auch tatsächlich am eigenen Standort verfügbar ist, zeigt ein unverbindlicher Test der Fonial DSL Verfügbarkeit.

Direkt zu Fonial

Die Vorteile von Fonial Business Internet

Bei der Wahl eines Fonial Business DSL Tarifs profitieren Kunden von einem flexiblen Angebot. Die Vertragslaufzeit beläuft sich auf einen Monat, sodass stets zum Ende des Folgemonats gekündigt werden kann. Besonders Selbstständige und kleinere Firmen haben den Vorteil, bei Bedarf unkompliziert in einen anderen Tarif zu wechseln, sollte beispielsweise die zunächst gebuchte Geschwindigkeit nicht ausreichen.

Von großem Nutzen ist die feste IP-Adresse, die Fonial kostenlos in seinen DSL-Angeboten mit anbietet. Der Vorteil für Geschäftskunden liegt in einer flexiblen Arbeitsweise auch von unterwegs. Denn die feste IP-Adresse begünstigt einen Zugriff auf das Firmennetzwerk nicht nur vom Büro aus, sondern auch von jedem Ort außerhalb. Ob auf Dienstreise, im Homeoffice oder als Freelancer - per Browser kann von außerhalb mit den Servern, Laufwerken oder anderen Daten des Unternehmens unkompliziert gearbeitet werden. 

Router einrichten und allgemeiner Service

Damit Kunden mit der Freischaltung ihres DSL-Anschlusses sofort ihre Arbeit aufnehmen können, bietet Fonial ein Router-Einrichtungspaket für 17,73 € an. Damit wird der WLAN-Router so konfiguriert, dass Verbraucher das Gerät nur noch an der Steckdose einstöpseln müssen und anschließend sofort loslegen können. Das Paket ist jederzeit buchbar, ganz gleich, ob bei der Tarif-Bestellung ein WLAN-Router mit angefordert wurde oder bereits ein entsprechendes Gerät vor Ort verfügbar ist. Ist letzteres der Fall, senden Kunden ihr WLAN-Gerät an Fonial, welche anschließend die Einrichtung übernehmen.

Zudem stellt der Provider einen kostenlosen Telefon-Support bereit. Bei Problemstellungen oder anderweitigen Anliegen können sich Geschäftskunden persönlich beraten lassen. Der Support zwischen Montag und Donnerstag von 09:00 bis 18:00 Uhr und am Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr telefonisch zur Verfügung. Weitere Service-Leistungen haben wir im großen Fonial DSL Anbieter-Test aufgeführt.

Internet-Telefonkombi: Telefonie zu Fonial DSL dazubuchen

Trotz klassischem DSL Internet muss auf Telefonie, sofern gewünscht, nicht verzichtet werden. Es gibt zwei Telefon-Optionen, die Kunden direkt während des Fonial DSL Bestellprozesses hinzufügen können, entweder eine Cloud-Telefonanlage oder SIP-Trunk. Worauf letztendlich die Entscheidung fällt, ist unter anderem davon abhängig, ob eine Einzelperson oder mehrere Mitarbeiter eines Unternehmens auf die Telefonie-Option zurückgreifen.

Cloud-Telefonie: Die virtuelle Telefonanlage von Fonial

Für die virtuelle Telefonanlage hat Fonial zwei Pakete zu unterschiedlichen Preisen im Angebot, Fonial Free und Fonial Plus. Abgerechnet werden Telefonate ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz jeweils pro Minute. Für das Plus-Paket sind zusätzlich monatliche Grundgebühren in Höhe von 3,45 € pro freigeschaltete Rufnummer zu entrichten.

Der Vorteil der Pakete liegt in ihrer Flexibilität, denn Kunden sind an keine feste Telefonanlage gebunden, sondern verbinden sich mit einem IP-fähigen Gerät (IP-Telefon) oder einer entsprechenden Smartphone-App über das Internet mit der Fonial Cloud-Telefonanlage, über welche dann alle notwendigen Telefonate möglich sind. In der virtuellen Anlage sind alle wichtigen Funktionen, wie Rufnummern, Anrufbeantworter oder auch Fax eingerichtet.

Paket Leistung Kosten

Fonial Free

max. 3 Rufnummern
Basis Funktionen
keine Telefon-Flatrate

0,- € mtl.

2,26 ct/min. ins dt. Festnetz
22,61 ct./min. ins dt. Mobilfunknetz

Fonial Plus

unbegrenzte Rufnummern
über 100 Funktionen
Telefon-Flat möglich

3,45 € mtl.
pro freigeschaltete Rufnummer

1,19 ct/min. ins dt. Festnetz
11,9 ct./min. ins dt. Mobilfunknetz

SIP-Trunk: Zugriff auf bis zu 200 Sprachkanäle

SIP-Trunking eignet sich besonders für mittlere Unternehmen mit einer lokalen Telefonanlage, an welche beliebig viele Endgeräte (Telefone) angebunden sind. Mittels SIP-Trunk Technologie werden die einzelnen Verbindungen gebündelt und via Internet an das Telefonnetz übergeben. Kurz gesagt: SIP-Trunk übermittelt viele gebündelte Telefonsignale über das Internet an das Telefonnetz. Fonial stellt dafür vier verschiedene Tarife bereit, die ab 297,50 € im Monat starten.

Paket Leistung Kosten

Trunk Vario

bis zu 30 Sprachkanäle
minutengenaue Abrechnung
Minutenpakete zubuchbar

0,95 € mtl.
pro aktiver Sprachkanal

Trunk 50

50 Sprachkanäle
Abrechnung nach Sekunden
ab 0,006 €/min.

ab 297,50 € mtl.

Trunk 100

100 Sprachkanäle
Abrechnung nach Sekunden
ab 0,006 €/min.

ab 595,00 € mtl.

Trunk 200

200 Sprachkanäle
Abrechnung nach Sekunden
ab 0,006 €/min.

ab 892,50 € mtl.


Tariftipp

Fonial DSL 16

Fonial bietet bundesweit leistungsstarke DSL-Internetanschlüsse. Unsere Empfehlung gilt dem Fonial DSL 16 Tarif zum dauerhaft günstigen Preis von 19,99 €/Monat. Eine Internetflat und feste IP-Adresse sind im Angebot inklusive, Telefonie ist auf Wunsch zubuchbar. Der Clou: Fonial hat keine feste Vertragslaufzeit.

AVM Fritz!Box 7590

Monatspreis 19,99 €

Internet

DSL 16
Internet-Flatrate
feste IP-Adresse

Telefon

auf Wunsch zubuchbar

Extras

WLAN-Router optional

Aktion im Oktober

  • Fonial DSL monatlich kündbar
  • kostenloser Telefon-Support