Faking Hitler

Authentisches Drama mit Moritz Bleibtreu nur bei RTL Plus

Von der Sensationsmeldung zum Medienskandal in nur wenigen Tagen: Die vermeintlichen Hitler-Tagebücher sorgten 1983 für Schlagzeilen. In dem RTL+ Original Faking Hitler schlüpft Moritz Bleibtreu in die Rolle des Tagebuchfälschers und bringt gemeinsam mit Lars Eidinger den Eklat auf die Streaming Bildschirme. Mit einem RTL+ Abo ist die Drama-Serie vollständig abrufbar.

von Vera Reichmann-Stoltenfeldt
Aktualisiert 15.06.2024
Faking Hitler: Drama mit Moritz Bleibtreu bei RTL Plus streamen
4.67 / 56 (6)
RTL+ Original Faking Hitler

Die wichtigsten Serien-Infos

Faking Hitler

  • Erstausstrahlung: 30.11.2021
  • alle Folgen über RTL+ verfügbar
  • Drama-Serie 

RTL+ Premium
6,99 € pro Monat
monatlich kündbar

Zu RTL+

Anbietercheck Logo

RTL+ im Test

"Faking Hitler" exklusiv bei RTL+ streamen

Im Frühjahr 1983 sorgte das Auftauchen der Hitler Tagebücher für sensationelle Schlagzeilen, bis sich alles als Schwindel herausstellte und in einem großen Skandal endete. Basierend auf den Geschehnissen von damals nimmt sich das RTL+ Original namens Faking Hitler der Geschichte an und rückt die Entstehung der gefälschten Bücher in den Fokus der Mini-Reihe. Dabei dreht sich alles rund um den Künstler und Fälscher Konrad Kujau sowie den Stern-Reporter Gerd Heidemann, welche letztendlich den Skandal auslösten.

Die komplette Serie in der RTL+ Mediathek verfügbar

Den Zugang zu der gefeierten Serie gibt es exklusiv über RTL+. Das Streaming-Paket RTL+ Premium ist schon zum Monatspreis von 6,99 € zu haben. Das monatlich kündbare Abo ist damit sehr preiswert Neukunden kommen dabei nicht nur in den Genuss von Faking Hitler sondern auch weiterer Top RTL Serien, Filmen, True Crime Formaten sowie aller RTL+ Sender in HD-Qualität.

Darum geht's in "Faking Hitler"

Der Kern der RTL+ Serie entspringt den Begebenheiten von 1983: Kunstfälscher Konrad Kuja ist knapp bei Kasse. Als ihm zu Ohren kommt, dass sich Hitler-Originale zu Geld machen lassen, weitet er sein Fälscher-Repertoire von Gemälden kurzerhand aus und fingiert vermeintliche Tagebücher des Führers. Diese sollen private Details des Diktators beinhalten. Wie es der Zufall will, ist Stern Reporter Gerd Heideman dringend auf der Suche nach einer einschlagenden Story. Er springt auf die Tagebücher an und ab da nimmt die Geschichte ihren Lauf.

RTL+ Original "Faking Hitler" mit hochkarätiger Besetzung

Zusätzlichen dramatischen Input erhält Faking Hitler durch einige fiktive Figuren, wie beispielsweise Nachwuchsjournalistin Elisabeth Stöckel, die bei Recherchen über die SS-Vergangenheit plötzlich über ihre eigene Familie stolpert. Für die Besetzung hat sich RTL Plus hochkarätige Schauspieler vor die Kamera geholt. Neben Moritz Bleibtreu und Lars Eidinger in den Hauptrollen runden weitere namhafte Schauspieler den Cast ab.

Faking Hitler Besetzung:

  • Lars Eidinger = Gerd Heidemann
  • Moritz Bleibtreu = Konrad Kujau
  • Sinje Irslinger = Elisabeth Stöckel
  • Daniel Donskoy = Leo Gold
  • Ulrich Tukur = Hans Stöckel
  • Jeanette Hain = Edda Göring
  • Hans-Jochen Wagner = Felix Bloom

Faking Hitler

  • Genre: Drama, Dokumentation
  • Staffeln: 1
  • Episoden: 6 (ca. je 42 Minuten)
  • Cast: Lars Eidinger, Moritz Bleibtreu, Sinje Irslinger, Daniel Donskoy, u.a.
  • Streamen mit: RTL+ Premium oder RTL+ Max

Zur RTL+ Serie

Hintergründe zur RTL Plus Serie

Hintergrund des RTL Plus Originals Faking Hitler ist die sensationelle Bekanntgabe des Stern 1983, im Besitz verschollen geglaubter Tagebücher von Hitler zu sein. Nur kurze Zeit darauf entpuppten sich diese jedoch als Schwindel. Eine tragende Rolle spielte dabei der Journalist Gerd Heidemann, der in Kontakt mit dem Maler Konrad Kujau stand. Das Zusammenspiel aus vorschnellen Veröffentlichungen der erfundenen Tagebucheinträge sowie der zu starken Fokussierung auf eine Sensation, verwandelten einen anfänglichen Clou in einen Medienskandal.

Der Journalist Malte Herwig fand Jahre später Tonbandkassetten, die Unterredungen zwischen Kujau und Heidemann beinhalten. Daraus entstand der Stern-Podcast Faking Hitler - Die Wahre Geschichte der Hitler-Tagebücher. Das Material diente anschließend auch als Grundlage für die True Crime Serie Faking Hitler.

Fiktives RTL+ Original mit True Crime Hintergrund

Das Genre True Crime findet bei Zuschauern zunehmend Anklang, denn wer schreibt bessere Geschichten als das Leben selbst? RTL Plus hat sich dem Genre auf verschiedenen Ebenen genähert und neben Dokumentationen auch Serien und Filme zu bieten, die auf wahren Begebenheiten beruhen. Der Erfolg von Faking Hitler bestärkt, dass das True Crime Genre nicht allein in Form von Dokumentationen sondern auch in Fiktion-Serien erfolgreich ist. Hier treffen geschichtliche Fakten auf nach wie vor aktuelle Themen wie Manipulation und Fake News.

Streaming Dienste Teaser

Aktuelle Streaming-Highlights

Hier gibt's die aktuellen Blockbuster und brandneuen Serien-Highlights zum Streamen:

  • Sky:
    Die letzte Fahrt der Demeter (01.06.), Aquaman: Lost Kingdom (06.06.), Dumb Money (07.06.), BlackBerry (08.06.), Five Nights at Freddy's (13.06.), House of the Dragon, S2 (16.06.), Enkel für Fortgeschrittene (22.06.), Shark Bait (28.06.)
  • RTL+:
    The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt (01.06.), Die Wespe, S3 (01.06.), Unpregnant (01.06.), Reality Queens - auf High Heels durch den Dschungel (06.06.), Swimming with Sharks - Unter Haien in Hollywood (06.06.),  Köln 50667 (07.06.), Rock am Ring 2024 live (07. - 09.06.), Doctor‘s Diary - Männer sind die beste Medizin (11.06.), Hurricane 2024 live (21. - 23.06.)
  • Netflix:
    Reich um jeden Preis (04.06.), How to rob a bank (05.06.), Sweet Tooth (06.06.), Hierarchy (07.06.), Clans (21.06.), Trigger Warning (21.06.), Rising Impact (22.06.), Die wilden Neunziger! (27.06.), Der Maulwurf (28.06.)
  • Disney+:
    Clipped (04.06.), The Acolyte (05.06.), Queenie (07.06.), We Were the Lucky Ones (17.06.), American Horror Story, S12B (26.06.)
  • Apple TV+:
    Frosch und Kröte (31.05.), Aus Mangel an Beweisen (12.06.), Fancy Dance (28.06.), WondLa (28.06.)
  • Paramount+:
    Frenchie Shore (01.06.), Mayor of Kingstown, S3 (03.06.), BlackBerry (08.06.), Mein Sohn Jeffrey: Die Dahmer-Familientapes (14.06.), The Challenge: All Stars, S4 (20.06.), Yellowstone: 150 Jahre Nationalpark (21.06.), Italia Shore (22.06.), No Time to Spy: A Loud House Movie (22.06.)
  • Amazon Prime:
    Maylon Wayans: Good Grief (04.06.), Godzilla: King of the Monsters! (04.06.), The Boys, S4 (13.06.), Poker Face (19.06.), The chosen (23.06.), She Said (23.06.), My Lady Jane (27.06.)

Weitere RTL+ Serien

Sisi bei RTL+

Die Obduktion - Echte Fälle mit Tsokos und Liefers bei RTL+

Anbietercheck Logo

RTL+ im Test


Tipp

RTL+ Premium

Das RTL+ Premium Abo bringt alle Inhalte der RTL Welt auf unterschiedliche Bildschirme. Mit an Bord sind 14 TV-Sender von RTL & Vox, Originals, Serien + Filme. RTL+ Premium beinhaltet außerdem Podcasts & Magazine und ist jederzeit monatlich kündbar.

Live-TV

14 TV-Sender in HD

Sport

Europa League live

Mediathek

RTL+ Originals
Shows, Serien & Filme
7-Tage Preview

Aktion bis 30.06.:

  • Jederzeit monatlich kündbar

6,99 € pro Monat
monatlich kündbar

Weiter zu RTL+

Tipp

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote