EnBW DSL Speedtest

EnBW DSL Geschwindigkeit in der Praxis prüfen

Wie schnell ist EnBW DSL eigentlich in der Praxis? Wer das herausfinden und den eigenen DSL Anschluss zuhause prüfen möchte, kann dies über den DSLWEB Speedtest tun. Lediglich Anschluss, Anbieter und gebuchte Geschwindigkeit müssen angegeben werden. Der EnBW Speedtest ist unverbindlich und kostenlos.

von Matthias Bichler
Aktualisiert 20.05.2022
EnBW DSL Speedtest: So schlägt sich EnBW DSL in der Praxis
4.18 / 5111 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11)
DSLWEB Speedtest

Die Angabe der PLZ dient zur Wahl der passenden Testserver und sorgt somit für ein genaueres Messergebnis.

Unser Tipp für Dich im Dezember 2022:

Wechsler-Angebot: bis 1.000 Mbit/s bis 12 Monate kostenlos

Wer zu Vodafone Kabel wechselt, erhält bis zu 12 Gratis-Monate. Nämlich so lange, wie sein alter Vertrag beim alten Anbieter noch läuft. Man kann also sofort zu einem schnelleren Anschluss wechseln, ohne dass dadurch Zusatzkosten entstehen. Über DSLWEB erhält man zudem bis zu 200 € Sofortbonus. Vodafone Kabel gibt es so schon ab 22,49 €. Mehr unter Vodafone Wechsel-Prämie.

Überblick: EnBW DSL Speedtest

EnBW Logo

Über den DSLWEB Speedtest kann der eigene EnBW Internetanschluss gemessen werden:

  • Anschlussgeschwindigkeit wählen
  • Datenschutzerklärung zustimmen
  • Postleitzahl eintragen (optional)
  • Speedtest starten

Im EnBW Speedtest werden die Down- und Uploadrate sowie die Latenzzeit geprüft.

Experten-Meinung zum EnBW DSL Speedtest

"Mit dem EnBW Speedtest lässt sich ganz einfach die Geschwindigkeit am eigenen DSL Anschluss bestimmen. Unser Tipp: Den Speedtest mehrmals zu verschiedenen Uhrzeiten durchführen."

EnBW Anbietertest

EnBW DSL im Praxis-Test: So schnell ist EnBW Internet

Wer EnBW hört, denkt zunächst wahrscheinlich an Strom und Gas. Dafür ist der Anbieter deutschlandweit bekannt. Doch auch im Internet Vergleich mischt der Provider mit und stellt Tarife für EnBW DSL zur Verfügung. Drei Optionen mit Geschwindigkeiten von bis zu 50, 100 oder 250 Mbit/s stehen zur Auswahl.

Besonders spannend ist natürlich, wie EnBW in der Praxis abschneidet. Das lässt sich ganz einfach und kostenlos über den DSLWEB Speedtest herausfinden. Wer zuhause einen EnBW DSL Anschluss nutzt, kann über das obige Speedtest-Tool die Geschwindigkeit in den eigenen vier Wänden testen. So wird herausgefunden, wieviel von dem gebuchten Surfspeed auch tatsächlich ankommt.

EnBW DSL in der Praxis: Was beeinflusst die Geschwindigkeit?

Die EnBW DSL Tarife gibt es in drei Geschwindigkeitsstufen: bis zu 50, 100 und 250 Mbit/s. Dabei gibt der Anbieter die Werte immer mit dem Zusatz "bis zu" an. Grund dafür ist der Umstand, dass EnBW die gebuchte Geschwindigkeit nicht in vollem Umfang garantieren kann. Denn äußere Einflüsse wie verlegte Leitungen am und im Haus, die Distanz zum nächsten Verteilerkasten oder die Anzahl der WLAN Netze in unmittelbarer Umgebung können die Down- und Uploadrate merklich ausbremsen.

Eine bessere Einschätzung, welche EnBW DSL Geschwindigkeit am eigenen Internetanschluss ankommt, bietet das Produktdatenblatt. Dort gibt es einen "Normalerweise zur Verfügung stehend" und einen "Minimal" Wert. In diesem Rahmen sollten sich die Praxiswerte bewegen.

Überblick: EnBW DSL Geschwindigkeit

EnBW Logo

Die Geschwindigkeiten im EnBW DSL Speedtest fallen unterschiedlich aus. Diese Angaben macht der Provider im Produktdatenblatt:

EnBW DSL 50

  • 50 Mbit/s Maximal
  • 44 Mbit/s Normalerweise
  • 16,7 Mbit/s Minimal

EnBW DSL 100

  • 100 Mbit/s Maximal
  • 96,4 Mbit/s Normalerweise
  • 54 Mbit/s Minimal

EnBW DSL 250

  • 250 Mbit/s Maximal
  • 200 Mbit/s Normalerweise
  • 105 Mbit/s Minimal

EnBW DSL Speedtest: So klappt der Praxis-Test

Um nun die tatsächliche Geschwindigkeit am EnBW Internetanschluss zuhause herauszufinden, kann der DSL Speedtest von DSLWEB genutzt werden. Dieser ist unverbindlich und kostenlos und vor allem einfach in der Anwendung. Im Speedtest Tool am Seitenanfang ist EnBW bereits als DSL Anbieter vorbelegt. Somit ist nur noch die gebuchte Downloadgeschwindigkeit auszuwählen. Wer hier unsicher ist, kann einfach in den Vertragsunterlagen nachsehen oder "weiß ich nicht" angeben.

Als nächstes muss der Datenschutzerklärung zugestimmt werden. Für ein genaueres Ergebnis kann noch die Postleitzahl angegeben werden. Dieser Schritt ist aber optional. Über den Button "Messung starten" wird der EnBW Speedtest gestartet. Getestet wird die Downloadgeschwindigkeit, die Uploadgeschwindigkeit und die Latenzzeit. Das kann einen Moment dauern.

Tipps für den Test: EnBW Speedtest mehrmals durchführen

Für eine bessere Einschätzung, wieviel Surfspeed der DSL Anschluss in der Praxis liefert, sollte der EnBW DSL Speedtest zu unterschiedlichen Uhrzeiten durchgeführt werden. Gerade zu Stoßzeiten, wenn viele Personen gleichzeitig auf das Internet zugreifen, können die Werte niedriger ausfallen. Außerdem sind die Ergebnisse des EnBW Speedtest genauer, wenn die Prüfung per LAN-Kabel stattfindet. So sind die Übertragungen stabiler als per WLAN.

Keyfacts zu EnBW DSL

EnBW DSL Verfügbarkeit

Tarife
EnBW DSL 50:
6 Monate 9,99 €, dann 36,99 € mtl.
+ 50 € Wechselbonus
EnBW DSL 100:
6 Monate 9,99 €, dann 39,99 € mtl.
+ 80 € Wechselbonus
EnBW DSL 250:
6 Monate 9,99 €, dann 49,99 € mtl.
+ 100 € Wechselbonus

WLAN
Fritz!Box 7590 für 5,99 € mtl.
TP-Link VR 600v für 3,99 € mtl.

Internetzugang mit bis zu 250 Mbit/s

Verfügbarkeit deutschlandweit

Anschlusspreis 0,- € (statt 69 €)

Zum Anbieter

Aktuelle Angebote von EnBW DSL

Wie bereits erwähnt, hat EnBW insgesamt drei Tarife im Angebot. Mit bis zu 50, 100 und 250 Mbit/s im Download eignen sich alle drei für WLAN zuhause. Aktuell ist das EnBW Angebot mit 6 Rabattmonaten und bis zu 100 € Wechselbonus erhältlich.

Unsere Empfehlung gilt dem EnBW DSL 50 Tarif. Dieser bietet einen Internetanschluss mit bis zu 50 Mbit/s und eine Internet Flatrate für unbegrenztes Surfen. Außerdem ist ein Telefonanschluss mit Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz inbegriffen. Regulär kostet EnBW DSL 50 36,99 €/Monat. In den ersten 6 Monaten ist er aber auf 9,99 € reduziert.

EnBW DSL Tarife im Überblick

EnBW
DSL 50
EnBW
DSL 100
EnBW
DSL 250
Tipp!

50 Mbit
Upload 10 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate

100 Mbit
Upload 40 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate

250 Mbit
Upload 40 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate
AVM Fritz!Box 7590

Fritz!Box 7590
für 5,99 € mtl.

AVM Fritz!Box 7590

Fritz!Box 7590
für 5,99 € mtl.

AVM Fritz!Box 7590

Fritz!Box 7590
für 5,99 € mtl.

Aktion bis 31.12.:
6 Monate lang
9,99 € mtl.
danach 36,99 €

+ 50 € Wechselbonus

Aktion bis 31.12.:
6 Monate lang
9,99 € mtl.
danach 39,99 €

+ 80 € Wechselbonus

Aktion bis 31.12.:
6 Monate lang
9,99 € mtl.
danach 49,99 €

+ 100 € Wechselbonus

Zu EnBW DSL 50

Zu EnBW DSL 100

Zu EnBW DSL 250

Fragen und Antworten zum EnBW DSL Speedtest

Wie schnell sind die EnBW DSL Tarife?

EnBW hat insgesamt drei DSL Tarife im Portfolio. Im Download sorgen diese für Geschwindigkeiten von bis zu 50, 100 oder 250 Megabit pro Sekunde. Im Upload sind Datenraten von bis zu 10 oder 40 Mbit/s möglich. Wie schnell der eigene EnBW DSL Anschluss konkret ist, lässt sich über den DSLWEB Speedtest herausfinden. Zum DSL Speedtest

Wie kann ich meine EnBW DSL Geschwindigkeit messen?

Die Geschwindigkeit des eigenen EnBW DSL Anschlusses zuhause, kann einfach und schnell über den DSLWEB Speedtest gemessen werden. Dieser ist unverbindlich und kostenlos. Um den EnBW Speedtest durchzuführen, muss die Anschlussart und die gebuchte Geschwindigkeit angegeben werden. Schon werden die Download- und Uploadrate sowie die Latenzzeit ermittelt.

Was beeinflusst die EnBW DSL Geschwindigkeit?

Internetanbieter wie EnBW können bei ihren angebotenen Internet Tarifen nicht die volle Bandbreite garantieren. Deshalb vermarkten sie ihre Angebote in der Regel mit "bis zu" Werten. Gerade äußere Einflüsse bremsen die Internetgeschwindigkeit aus. Dazu zählen zum Beispiel langsame Kupferkabel, die von der Verteilerstelle bis zum Haus verlegt sind. Auch die Distanz bis zum Verteilerkasten kann sich auf den DSL Speed auswirken. Daneben spielen Faktoren wie verwendete WLAN Router - veraltete Geräte sind oft langsamer - eine Rolle.


Tariftipp

EnBW DSL 50

Unser EnBW DSL Tariftipp heißt "EnBW DSL 50". Das Gesamtpaket bringt Kunden eine Vollausstattung zum Internetsurfen und Telefonieren zum fairen Monatspreis von 36,99 €. Neukunden zahlen 6 Monate lang nur 9,99 €, Anbieterwechsler erhalten zusätzlich einen 50 € Wechselbonus.

AVM Fritz!Box 7590

Internet

DSL 50
Internet Flat

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flat

Aktion bis 31. Dezember:

  • Paketpreis 6 Monate lang 9,99 €, danach 36,99 €/Monat
  • 50 € Wechselbonus

9,99 € mtl.
für 6 Monate, dann 36,99 € mtl.

Tipp