Logo DVB-T2

DVB-T2 Receiver Test

HD Receiver von Technisat, Humax + Xoro unter der Lupe

Gerade in Verbindung mit einem älteren TV-Gerät kommt das neue Antennenfernsehen nur über einen DVB-T2 Receiver ins Haus. Mittlerweile ist eine große Anzahl an Geräten auf dem Markt vertreten, wir verraten, wie sich die HD Receiver im Test geschlagen haben und auf welche Features unbedingt geachtet werden sollten.

Aktualisiert 03.04.2017
DVB-T2 Receiver Test - Technisat, Humax + Xoro im Check 4.03 / 5 30 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (30)

Wer über DVB-T2 über Antenne fernsehen und bis zu 40 HD Sender empfangen möchte, benötigt einen für DVB-T2 geeigneten Empfänger. Da die bisher beim Vorgänger DVB-T eingesetzte Technik nicht mehr verwendet werden kann, steht bei vielen Verbrauchern ein Geräte-Tausch an.

In den allermeisten Fällen ist ein neuer DVB-T2 Receiver die 1. Wahl. Angebote auf dem Markt gibt es viele, doch welches Gerät ist das Beste? Aufschlussreich ist hier ein Blick auf aktuelle Testberichte, wir fassen die Ergebnisse zusammen.

DVB -T2 Receiver Test: Darauf kommt es an

Bei der Suche nach dem optimalen DVB-T2 Receiver kommt es natürlich in erster Linie auf das Bild und den Ton an. Weiterhin sollten Verbraucher auch darauf achten, dass die über Freenet TV erhältlichen privaten HD Sender empfangen werden können (dies ist beispielsweise am Freenet TV Logo zu erkennen).

Wer zudem auch Aufnahmen auf einer externen Festplatte abspeichern will, muss auf ein Gerät mit "Persönlicher Videorekorder"-Funktion (PVR) zurückgreifen. Zu beachten ist zudem, dass interaktives Fernsehen (Stichworte HbbTV oder Freenet TV Connect) nur mit einem internetfähigen DVB-T2 Receiver möglich sind.

Stiftung Warentest: Technisat Erster im DVB-T2 Receiver Test

Bei einem Blick auf aktuelle Produkt-Tests darf natürlich die Stiftung Warentest nicht fehlen. Die Prüfer haben sich in der Ausgabe 02/2017 aktuelle DVB-T2 Receiver genauer angesehen. Bestes aber auch teuerstes Gerät im Test war der Technisat Digipal Isio HD / Gesamtnote GUT (1,7).

Deutlich günstiger ist der auf Platz 2 liegende, ebenfalls von Technisat stammende Digipal T2 HD / Gesamtnote GUT (2,0). Dafür müssen bei Bild & Ton kleinere Einbußen in Kauf genommen werden, zudem sind hier keine Aufnahmen sowie kein HbbTV möglich. Preis-Leistungs-Champion im Test ist der XORO HRT 8720, der mit der Gesamtnote GUT (2,2) nur knapp am Siegerpodest vorbei geschrammt ist.

Alle genannten DVB-T2 Receiver können im Übrigen auch die über Freenet TV kostenpflichtig verfügbaren privaten HD Sender entschlüsseln. Wer über DVB-T2 nur die öffentlich-rechtlichen HD Sender empfangen möchte, kann auf dieses Feature verzichten und auf ein Gerät ohne Freenet TV Zertifizierung zurückgreifen. Da die dafür in Frage kommenden DVB-T2 Receiver aber nur geringfügig günstiger sind, empfehlen wir, besser gleich ein Gerät mit Freenet TV Unterstützung auszuwählen.

Weitere Infos zum DVB-T2 Receiver

DVB-T2 Receiver Test - Die Testsieger bei Stiftung Warentest (inkl. Freenet TV)

Die folgende Tabellen zeigen die bei Stiftung Warentest bestplatzierten DVB-T2 Receiver. Zunächst sind die für DVB-T2 + Freenet TV geeigneten Geräte an der Reihe:

Produktname Merkmale Testnote Preis

Technisat Digipal Isio HD

Technisat Digipal Isio HD DVB-T2 Receiver
  • DVB-T2 Tuner, geeignet für Freenet TV
  • EPG - elektronischer Programmführer
  • HbbTV - Zugriff auf Sender-Mediatheken
  • Anschlüsse - 2x USB 2.0, 1x HDMI, kein Scart
  • PVR-Ready für Aufnahme-Funktion

GUT (1,7)

UVP 169,99 €

Technisat Digipal T2 HD

Technisat Digipal T2 HD DVB-T2 Receiver
  • DVB-T2 Tuner, geeignet für Freenet TV
  • elektronischer Programmführer (EPG)
  • Anschlüsse - 1x USB 2.0, 1x HDMI, kein Scart

GUT (2,0)

UVP 109,99 €

Humax Nano HD T2

Humax Nano HD T2
  • DVB-T2 Tuner, geeignet für Freenet TV
  • EPG - elektronischer Programmführer
  • HbbTV - Zugriff auf Sender-Mediatheken
  • Anschlüsse - 2x USB 2.0, 1x HDMI, 1x Scart
  • PVR-Ready für Aufnahme-Funktion

GUT (2,1)

UVP 149,00 €

Skymaster DTR5000

Skymaster DTR5000 DVB-T2 Receiver
  • DVB-T2 Tuner, geeignet für Freenet TV
  • EPG - elektronischer Programmführer
  • Anschlüsse - 2x USB 2.0, 1x HDMI, 1x Scart
  • PVR-Ready für Aufnahme-Funktion

GUT (2,1)

UVP 89,99 €

XORO HRT 8720

Xoro HRT 8720
  • DVB-T2 Tuner, geeignet für Freenet TV
  • EPG - elektronischer Programmführer
  • Anschlüsse - 1x USB 2.0, 1x HDMI, kein Scart
  • PVR-Ready für Aufnahme-Funktion

GUT (2,2)

UVP 69,00 €

Alternative: Samsung GX-MB540TL

Mit dem Samsung GX-MB540TL hat es bei der Stiftung Warentest ein derzeit stark im Fokus stehender DVB-T2 Receiver nicht unter die geprüften Geräte geschafft. Bei anderen Receiver-Tests, u.a. bei Satvision, InfoDigital oder Audio Video Foto Bild, hinterließ das auch als Samsung Media Box vertriebene und für Freenet TV geeignete Gerät mit den Gesamtnoten "sehr gut" bis "gut" aber einen guten Eindruck. Einziges Manko beim Samsung GX-MB540T: Eine Aufnahme-Funktion ist nicht vorhanden. Weitere Infos zum Freenet TV Receiver

DVB-T2 Receiver Test der Stiftung Warentest (ohne Freenet TV)

Die folgenden getesteten DVB-T2 Receiver machen den Antennen-Empfang der öffentlich-rechtlichen HD Sender möglich. Achtung: Die über Freenet TV angebotenen privaten HD Sender können nicht abgerufen werden!

Produktname Merkmale Testnote Preis

Comag SL30T2

Comag SL30T2 DVB-T2 Receiver
  • DVB-T2 Tuner
  • EPG - elektronischer Programmführer
  • Anschlüsse - 1x USB 2.0, 1x HDMI, 1x Scart
  • PVR-Ready für Aufnahme-Funktion

GUT (2,2)

UVP 49,99 €

Philips DTR3202

Philips DTR3202 DVB-T2 Receiver
  • DVB-T2 Tuner
  • EPG - elektronischer Programmführer
  • Anschlüsse - 1x USB 2.0, 1x HDMI, 1x Scart
  • PVR-Ready für Aufnahme-Funktion

GUT (2,5)

UVP 59,99 €

Megasat HD 640 T2

Megasat HD 640 T2 DVB-T2 Receiver
  • DVB-T2 Tuner
  • EPG - elektronischer Programmführer
  • Anschlüsse - 1x USB 2.0, 1x HDMI, 1x Scart

BEFRIEDIGEND (2,7)

UVP 49,99 €


Tariftipp

Freenet TV Paket-Angebot: mit Receiver + 3 Gratis-Monate

Für Verbraucher, die auf DVB-T2 und Freenet TV umsteigen wollen, hat Mobilcom-Debitel ein neues Paket-Angebot geschnürt. Der Anbieter stellt das Freenet TV-Abo zusammen mit einem geeigneten Receiver besonders günstig bereit - das Paket gibt es für 5,75 € pro Monat. Zum Start ist das Paket aber 3 Monate lang gratis. Für den Receiver werden einmalig 39,99 € fällig (statt sonst 99 €).

Freenet TV Logo
Samsung GX-MB540TL DVB-T2 Receiver

Wer auf den Receiver verzichtet, spart den einmaligen Gerätepreis in Höhe von 39,99 €.

einmalig 39,99 €

monatlich 5,75 €

Freenet TV

Abo mit Mindestlaufzeit 2 Jahre
inklusive rund 40 HD Sender
(3 Monate lang kostenlos)

Receiver

DVB-T2 HD Receiver Samsung Media Lite Box für 39,99 € (statt 99 Euro)

 

 

Hotline

Beratung & Bestellung
0711 870 38 22

Mo. - Sa. 8 - 22 Uhr
So. + Feiertage 10 - 22 Uhr

Aktion

  • Freenet TV 3 Monate lang kostenlos
  • Samsung Meida Box Lite für 39,99 Euro (statt 99 Euro)

Alles zu DVB-T2 / Freenet TV auf DSLWEB.de

Folgende Informationen bieten wir rund um die Themen DVB-T2 und Freenet TV auf DSLWEB.de: