The Cloud: Bis Ende des Jahres 10.000 WLAN-Hotspots

DSLWEB News | , 08:49 Uhr

DSLWEB News

Der britische WLAN-Dienstleister The Cloud betreibt in Großbritannien landesweit 4.300 WLAN-Hotspots und verkauft seine WLAN-Dienstleistung an Provider, Telekommunikationsunternehmen und Kabelgesellschaften inklusive Abrechnung und Wartung. Bis Ende diesen Jahres will das Unternehmen 10.000 WLAN-Hotspots einrichten.

Kauft zum Beispiel ein Provider die WLAN-Dienstleistung ein, so kann er diese seinen Kunden unter eigenen Namen und Layout anbieten.

In Cafes, Bahnhöfen, Hotels, Bahnhöfen und weiteren Standorten sind die 4.300 WLAN-Hotspots zu finden und sollen bis Ende diesen Jahres auf 10.000 steigen wobei pro Woche ca. 100 neue Hotspots eingerichtet werden.

Erst vor wenigen Tagen lieferte der schwedische Netzwerkausrüster Ericsson den britischen WLAN-Dienstleister den sechstausendsten Access Point.

Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

DSL Vergleich

Aktuelle Angebote vergleichen und sparen!

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Transparent: Alle Kosten einberechnet
  • Sicher: Datenschutz ist uns wichtig