Studie: Eine halbe Million deutsche Bürger nutzen VoIP regelmäßig

DSLWEB News | , 16:43 Uhr

Nach einer aktuellen Studie der Marktforschungsfirma Deloitte nutzen rund 500.000 deutsche Bürger die Internet-TelefonieVoice over IP (VoIP) regelmäßig und dass mit einem steigenden Trend, berichtet eine aktuelle Pressemitteilung des Unternehmens.

Eine besondere Beliebtheit erfreut sich Internet-Telefonie bei Telefonaten ins Ausland, deren Anteil bei rund 12 % liegt. Von der positiven Entwicklung der Internet-Telefonie werden laut den Studien-Ergebnissen Internet-Provider und Kabelnetz-Betreiber profitieren.

Die Verlierer dieses Trends sind demgegenüber die Deutsche Telekom AG und andere alternative Anbieter welche mit dem Festnetz einen Großteil ihres Umsatzes erzielen.

Die Internet-Telefonie könnte auch für die Mobilfunk-Unternehmen bedrohlich werden, allerdings nur wenn sich WLAN und Hotspots weiter so verbreiten wie derzeit.

Das Volumen des deutschen VoIP-Marktes wird nach der Studie im Jahre 2007 bei rund 528 Millionen Euro liegen.


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter