Studie: Breitband Infotainment wächst bis 2006 jährlich um 112 %

DSLWEB News | , 11:51 Uhr

DSLWEB News

Nach einer Studie die der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) heute in Berlin mit Unterstützung des Providers T-Online bekannt gab, soll der Markt für Breitband Infotainment bis zum Jahre 2006 jährlich um 112 % wachsen wird.

In der Studie heißt es, dass die Content-Anbieter wie Verlage das Potenzial noch nicht optimal nutzen die Breitband bietet, während die Musikindustrie langsam sieht dass sich die Umsatzverluste die durch Musiktauschbörsen entstanden sind, über Breitbandangebote wieder zurückholen lassen.

“Um Internet-Nutzer für kostenpflichtige Inhalte zu begeistern, müssen sowohl Musik-Labels als auch Filmanbieter, Medienunternehmer und Verlage interessante Angebote mit echten Mehrwert zusammenstellen“, erklärte der Vorstand des Geschäftsbereichs Medien von T-Online, Burkhard Graßmann.

“Für sie ist außerdem wichtig, dass Politik und IT-Unternehmen Fragen zu Urheberrecht und digitalem Kopierschutz juristisch und technisch eindeutig beantworten“, so Graßmann weiter.

Im europäischen Markt nutzen 12,9 Millionen Kunden die Angebote von T-Online, wovon 3 Millionen einen DSL-Zugang nutzen.

Mehr Infos zur VDZ auf www.vdz.de/

Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

DSL Vergleich

Aktuelle Angebote vergleichen und sparen!

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote