Studie: 116 GSM-Netze laufen mit Breitband-Technologie EDGE

DSLWEB News | , 18:23 Uhr

DSLWEB News

Nach einer aktuellen Studie der Global Mobile Suppliers Association (GMSA) gibt es zur Zeit 116 GSM-Netze in 91 Ländern die mit der Breitband-Technologie EDGE laufen, was einem Anteil von 58 % aller 290 GSM/GPRS-Netze entspricht. Mit EDGE wird die Bandbreite von GSM auf 473,6 Kilobit pro Sekunde erhöht.

Rund 55 Netzbetreiber wollen gleichermaßen WCDMA als auch EDGE einführen wobei dies schon 23 gemacht haben. Zur Zeit befinden sich sechs WCDMA-Netze in einer Test-Phase und weltweit wurden bislang 146 UMTS-Lizenzen vergeben.

Weltweit gibt es laut der GMSA zur Zeit schätzungsweise mit Stand Ende August rund 32,2 Millionen UMTS-Nutzer und monatlich kommen 2 Millionen hinzu während bei GSM-Netzen täglich 1 Million neue User gezählt werden.

Zur Zeit entwickeln die Systemausrüster an EDGE Evolution, welche die Bandbreite zwei-, bis verdreifacht und im Jahre 2007 soll diese Weiterentwicklung in ersten EDGE-Netzen zum Einsatz kommen.


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich