Softbank meldet 4,71 Millionen Breitband-Anschlüsse

DSLWEB News | , 12:34 Uhr

DSLWEB News

Der japanische Telekommunikationskonzern Softbank konnte die Zahl seiner Breitband-Anschlüsse mit Stand Ende Januar auf 4,71 Millionen steigern und peilt 6 Millionen bis zum September diesen Jahres an.

Seinen Umsatz steigerte Softbank mit Stand Ende Dezember 2004 um 89 % auf 258,1 Milliarden Yen und verzeichnete einen Verlust von 26,5 Milliarden Yen (ca. 250 Millionen Dollar) aber der Konzern rechnet damit im kommenden Geschäftsjahr wieder in die Gewinnzone zu gelangen.

Der japanische Telefonie-, und Breitbandmarkt ist sehr hart umkämpft und daher wird es für Softbank wegen der starken Konkurrenz durch NTT Nippon Telegraph & Telephone Corporation zunehmend schwieriger seine angepeilten Ziele von 6 Millionen Breitband-Anschlüssen bis September zu erreichen.


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich