Lycos DSL: 100 Euro Startguthaben für DSL-Wechsler

DSLWEB News | , 11:43 Uhr

Der Provider Lycos gibt DSL-Wechslern ab sofort 100 Euro Startguthaben, welches über drei Monate lang mit Tarifgrundgebühren und Volumen-, und Zeitmehrverbrauch verrechnet werden kann.

Wird ein T-DSL 1000 Anschluss bestellt, müssen DSL-Neukunden nun 28,80 Euro Bereitstellungsgebühr zahlen während bei T-DSL 2000 und T-DSL 3000eine komplette Erstattung von 99,95 Euro dieser Gebühr erfolgt. Es muss jedoch grundsätzlich ein DSL-Tarif mit mindestens 8,80 Euro/Monat und 12 Monaten Mindestvertragslaufzeit bestellt werden, um in den Genuss der Vergünstigungen zu kommen.

Ab Februar profitieren DSL-Wechsler beim Volumentarif DSL 1000 von 2000 MB monatlichen Freivolumen während es vorher noch 1000 MB waren. Auf Wunsch bekommen DSL-Einsteiger den DSL-Tarif weiter mit 1000 MB Freivolumen für 0 Euro.

Wenn ein T-DSL 2000 oder T-DSL 3000 bestellt wird, erhält man die AVM Fritz!Box kostenlos dazu und für einen T-DSL 1000 Anschluss muss für dieses DSL-Modem 8,80 Euro bezahlt werden. Für DSL-Wechsler kostet die AVM Fritz!Box 48,80 Euro.

Mehr Infos: Lycos DSL


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich