Italien: UMTS-Anbieter 3 zählt 2 Millionen UMTS-Kunden

DSLWEB News | , 15:54 Uhr

DSLWEB News

Der UMTS-Anbieter 3, eine Tochterfirma des chinesischen Mischkonzerns Hutchison Whampoa konnte die Zahl seiner UMTS-Kunden in Italien innerhalb eines Jahres auf zwei Millionen verdoppeln. Im Juli lag die Zahl der UMTS-Kunden noch bei einer Million.

Die Tochtergesellschaft 3 von Hutchison Whampoa ist ein reiner UMTS-Anbieter und betreibt UMTS-Netze in Italien, Nordirland, Großbritannien, Australien, Hong Kong, Dänemark, Schweden und österreich. Die Länder Irland, Israel und Norwegen sollen in Kürze an das UMTS-Netz angeschlossen werden.

Der chinesische Mischkonzern Hutchison Whampoa ist weltweit tätig, erzielt jährlich 10 Milliarden Euro Umsatz und betreibt als wichtigsten Geschäftsbereich die Telekommunikation.

Weiter betreibt der Konzern Supermärkte sowie Häfen und ist in der Immobilienbranche tätig.

Weltweit beschäftigt der Mischkonzern 170.000 Angestellte und ist in 39 Ländern mit seinen Angeboten, Dienstleistungen und Produkten vertreten.

In Deutschland wurde Hutchison Whampoa durch den übernahmekampf zwischen Mannesmann und Vodafone vor vier Jahren bekannt, bei welcher das Unternehmen mit Aktien von Mannesmann einen Gewinn von insgesamt 8 Milliarden Euro erzielte.


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

DSL Vergleich

Aktuelle Angebote vergleichen und sparen!

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote