Iliad zählt 1,91 Millionen ADSL-Kunden

DSLWEB News | , 11:31 Uhr

DSLWEB News

Der französische Festnetzbetreiber Iliad konnte gegenüber Dezember letzten Jahres die Zahl seiner ADSL-Kunden von 1,6 Millionen auf 1,91 Millionen erheblich steigern.

Seinen Umsatz erhöhte das Unternehmen im Vergleich zum zweiten Quartal des Vorjahres von 174,71 Millionen Euro auf 230,65 Millionen Euro. Die Geschäftsbereiche Breitband und Festnetz steuerten 201,48 Millionen Euro bzw. 37,22 Millionen Euro zum Umsatz bei.

Im französischen ADSL-Markt konnte Iliad seinen Marktanteil leicht um 0,3 Prozent auf 18,2 Prozent steigern und der durchschnittliche Umsatz je Kunde und Monat lag bei 33,5 Euro. Bis zum Ende diesen Jahres rechnet Iliad mit über zwei Millionen ADSL-Kunden.

Die Tochterfirma Onetel verzeichnete bei seinen Telefonkunden einen Rückgang von 40.000 auf 258.000 und meldete 12,20 Euro durchschnittlichen Umsatz je Kunde und Monat. Die Prepaid-Tochter Kertel konnte 2,7 Millionen Prepaid-Karten verkaufen und damit 900.000 weniger als ein Jahr zuvor.


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

DSL Vergleich

Aktuelle Angebote vergleichen und sparen!

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Transparent: Alle Kosten einberechnet
  • Sicher: Datenschutz ist uns wichtig