Freenet gewann im Vorjahr 270.000 DSL-Neukunden

DSLWEB News | , 10:51 Uhr

DSLWEB News

Im Jahre 2004 gewann der Hamburger Provider Freenet 270.000 neue DSL-Kunden hinzu und zählt insgesamt 350.000 Kunden, welche die DSL-Angebote nutzen.

Seinen Umsatz steigerte das Unternehmen auf 471,6 Millionen Euro und erwartete in diesem Jahr ein EBITDA von bis zu 140 Millionen Euro.

Die Zahl der Mitarbeiter stieg von 416 auf 1503 aufgrund von Firmen-übernahmen. Bis zum Jahre 2008 rechnet der Provider mit über 1 Milliarde Euro Umsatz.

Das Unternehmen Freenet wurde im Jahre 1996 unter den Namen AIS Axon Internet Services GmbH gegründet und drei Jahre später in Freenet.de AG umbenannt. Vier Jahre später erfolgte die übernahme der Festnetzsparte der Mobilcom AG.

Mehr Infos zu Freenet auf www.freenet.de


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich