Deutsche Telekom: Nur 200 Millionen Euro für DSL-Ausbau in diesem Jahr

DSLWEB News | , 14:20 Uhr

DSLWEB News

Der Bonner Ex-Monopolist Deutsche Telekom AG will nach Informationen der Wirtschaftswoche in diesem Jahr nur rund 200 Millionen Euro in den Ausbau des DSL-Netzes investieren.

Damit steige der Anteil der Haushalte, welche mit DSL versorgt werden können, marginal auf 92 % heißt es von T-Com Vorstand Achim Berg in einem Schreiben an den Beirats-Vorsitzenden Johannes Singhammer der RegTP, welcher eine bessere DSL-Versorgung angemahnt hatte.

Laut Singhammer würden Regionen die über kein DSL verfügen ein gravierender wirtschaftlicher Standortnachteil drohen. Demgegenüber stellte T-Com Vorstand Achim Berg nur dann einen schnelleren DSL-Ausbau in Aussicht, wenn für Investitionen freundliche regulatorische Rahmenbedingungen gegeben sind.

In Deutschland gibt es zur Zeit 6,7 Millionen DSL-Anschlüsse wobei die Deutsche Telekom am DSL-Markt weiterhin marktbeherrschend ist.


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich