Congster will DSL-Anschlüsse anbieten

DSLWEB News | , 11:49 Uhr

Der Provider Congster eine Tochterfirma der T-Online International AG möchte ab dem nächsten Monat als DSL-Reseller agieren und neben den bereits bestehenden DSL-Tarifen auch DSL-Anschlüsse anbieten.

Mit dem neuen Angebot will Congster besonders solche Kunden ansprechen die noch keinen DSL-Anschluss und entsprechende Hardware haben. Zum Angebot des Providers gehören derzeit DSL-Volumen-, und Flatrate-Tarife.

Folgende DSL-Tarife bestehen:

DSL-Volumentarife

  • Volumentarif 2000 mit 2000 MB Freivol. für 3,99 Euro/Monat
  • Volumentarif 4000 mit 4000 MB Freivol. für 6,99 Euro/Monat
     

DSL-Flatrates

  • congster UltraFlat für 6,99 Euro/Monat
  • congsterFlat für 9,99 Euro/Monat
  • economyFlat für 14,99 Euro/Monat
     

Damit die DSL-Tarife genutzt werden können muss man über einen DSL-Anschluss der Deutsche Telekom AG verfügen.

Die Muttergesellschaft von Congster, T-Online, konnte im ersten Quartal diesen Jahres die DSL-Kundenzahl um 295.000 auf 3,94 Millionen steigern und erzielte einen Umsatz von 508,8 Millionen Euro während der EBITDA-Gewinn bei 96,6 Millionen Euro lag.


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich