BT Group gewinnt 800.000 neue Breitband-Anschlüsse

DSLWEB News | , 13:29 Uhr

DSLWEB News

Der britische Konzern BT Group konnte im dritten Quartal 2004/2005 die Zahl seiner Breitband-Anschlüsse um 800.000 in Großbritannien steigern und peilt fünf Millionen schon ein Jahr früher als geplant an, berichtet das Handelsblatt in seiner heutigen Ausgabe. Mit Stand Jahresende 2004 zählt das Unternehmen ca. 4,1 Millionen Breitband-Anschlüsse in seinem Heimatland.

Beim Umsatz legte der Konzern im dritten Quartal um 3 % auf 4,58 Milliarden Pfund zu und erzielte einen EBITDA-Gewinn von 302 Millionen Pfund.

Einen Rückgang von 1,3 % auf 63 % Marktanteil bei den Privatkunden musste die BT Group verzeichnen und der Anteil der Geschäftskunden sank auf 42 % nach 42,5 % im gleichen Vorjahresquartal.

Das Breitbandgeschäft legte beim Umsatz hingegen um 35 % zu und konnte so die Rückgänge im Festnetz teilweise dämpfen.

Im Festnetzgeschäft verzeichnete das Unternehmen einen Umsatzrückgang von 8 % und hat mit Mitbewerbern sowie sinkenden Preisen zu kämpfen.


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich