Broadnet bietet neues SDSL-Tarifmodell für Unternehmen

DSLWEB News | , 11:25 Uhr

DSLWEB News

Der Hamburger Provider Broadnet bietet ab sofort für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatkunden ein neues teilnehmerbasiertes SDSL-Tarifmodell an. Dabei bestimmt die Anzahl der Arbeitsplätze also Teilnehmeranschlüsse die Höhe der monatlichen Grundgebühr und liegt bei 21,54 Euro je Teilnehmer pro Monat.

In diesem neuen SDSL-Tarifmodell für 21,54 Euro pro Monat und Teilnehmer ist je Arbeitsplatz eine Flatrate, IP-Telefonanschluss inkl. Rufnummer und ein POP3-Mailpostfach für zwei Mailadressen enthalten.

Der zweite neue SDSL-Traif dataVoIP Complete hat eine 2 Megabit schnelle SDSL-Standleitung, kostet 86,20 Euro/Monat und enthält die Bereitstellung des SDSL-Anschlusses, einen Router und eine dynamische IP-Adresse.

Bei Vertragsabschluss des SDSL-Tarif dataVoIP Complete müssen einmalig 129,30 Euro (24 Monate Laufzeit) bzw. 172,41 Euro (12 Monate) für die SDSL-Standleitung bezahlt während für jeden Teilnehmeranschluss je 4,30 Euro bzw. 8,61 Euro Einmalgebühr fällig werden.

Mit dem SDSL-Tarif dataVoIP Complete wird die normale Telefonanlage durch eine virtuelle ersetzt, weil kein Analog/ISDN-Anschluss benötigt und das „Virtuelle Telefon“ von Broadnet gehostet wird.

Mehr Infos zu Broadnet auf www.broadnet.de


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich