Breko: Deutsche Telekom will Breitbandmarkt ausbremsen

DSLWEB News | , 11:30 Uhr

Nachdem die Deutsche Telekom AG gestern einen Antrag zu einer Erhöhung des monatlichen Mietpreises für die Teilnehmeranschlussleitung (TAL) von 11,80 Euro auf satte 17,40 Euro bei der RegTP stellte, stößt dies auf eine herbe Kritik des Breko-Verbandes in der Form dass der Bonner Ex-Monopolist den Breitbandmarkt ausbremse.

„Der ehemalige Monopolist will den Wettbewerb vor allem im lukrativen Breitbandmarkt ausbremsen und das zu Lasten der Kunden, die auf die Erschließung weiterer DSL-Gebiete warten.“, kritisiert Peer Knauer, der Präsident des Breko-Verbandes der City-, und Regionalcarrier.

“Nur wenn der TAL-Preis deutlich unter 10 Euro sinkt, sind die City-, und Regiocarrier in der Lage, ihre Netze weiter auszubauen und die DSL-Verbreitung in Deutschland deutlich stärker voranzubringen.“, so Peer Knauer weiter.

In seinem Jahresbericht zieht die Regulierungsbehörde für Telekommunikation & Post (RegTP) aufgrund der 2 Millionen TAL eine positive Bilanz und feiert dies als Erfolg eines funktionierenden Breitband-Wettbewerbs in Deutschland.

“Andere EU-Länder, mit einer ähnlichen Infrastruktur-Situation wie in Deutschland machen es vor: In Italien, nach Deutschland auf Platz zwei bei der Anzahl der vermieteten TAL, kostet die Wettbewerber der Zugang zur letzten Meile schon seit letztem Jahr lediglich 8,30 Euro.“, berichtet Peer Knauer.

Gute Chancen sieht der Breko-Verband für eine spürbare Absenkung des monatlichen TAL-Preises, weil die RegTP dass sogenannte Konsistenzgebot einhalten muss und dies bedeutet dass jeder Wettbewerber je nach seiner Wertschöpfung die gleichen Marktchancen hat.


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich