Breitband: Arcor bietet neue Tarife an

DSLWEB News | , 11:07 Uhr

Der Eschborner Provider Arcor bietet mit der Euro-Flat für 6,95 Euro ab sofort eine Telefon-Flatrate an womit in alle EU-Länder und der Schweiz telefoniert werden kann. Als zweites gibt es das All-Inclusive-Paket für 44,85 Euro welches einen Telefon-, und DSL-Anschluss beinhaltet.

"Der Erfolg unseres Paketangebotes gibt uns Recht. Die Kunden wollen klar und deutlich wissen, was sie am Ende des Monats zu bezahlen haben. Jetzt erweitern wir die Kostenkontrolle auch auf Festnetztelefonate ins europäische Ausland", erklärte Harald Stöber der Chef von Arcor in Bezug auf die neuen Tarife.

Der DSL-Anschluss des All-Inclusive-Pakets hat eine Bandbreite von 2 Megabit pro Sekunde und im Paket ist eine DSL-, und Telefon-Flatrate enthalten. Wer einen monatlichen Aufpreis von 5 Euro zahlt der kann die Bandbreite auf bis zu 6 Megabit erhöhen.

Neu ist ebenfalls das All-Inclusive-Premium Paket welches monatlich 59,80 Euro kostet und eine Telefon-, und DSL-Flatrate enthält. Die Bandbreite des enthaltenen DSL-Anschlusses liegt bei bis zu 16 Megabit pro Sekunde wodurch Videos flüssig angesehen werden können und Videotelefonie ist damit ebenfalls möglich.

-w-



Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

DSL Vergleich

Aktuelle Angebote vergleichen und sparen!

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Transparent: Alle Kosten einberechnet
  • Sicher: Datenschutz ist uns wichtig