Arcor: 223.000 DSL-Kunden bis Ende September

DSLWEB News | , 11:52 Uhr

DSLWEB News

Das Telekommunikationsunternehmen Arcor konnte die Zahl seiner DSL-Kunden von Anfang April bis Ende September diesen Jahres auf 223.000 steigern und damit mehr als verdoppeln, berichtet die Süddeutsche Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe.

Beim Umsatz legte das Unternehmen von April bis Ende September um 14 % auf 755 Millionen zu, gegenüber 665 Millionen Euro im Vorjahr und das EBITDA stieg von 22 Millionen im ersten Halbjahr des Vorjahres auf 102 Millionen Euro.

Die Zahl der ISDN-Kunden stieg um 67 % auf 476.000 bis Ende September diesen Jahres.

Das Daten-, und Minutenvolumen stieg in den ersten zwei Quartalen 2004 auf fast 18 Milliarden Minuten, während es im Vorjahr noch 14,8 Milliarden Minuten waren und das Datenvolumen erhöhte sich um 44 % auf 3 Millionen Gigabyte

Mit seinem 22.000 Kilometer langen Glasfasernetz ist das Unternehmen der zweitgrößte Festnetztreiber in Deutschland nach der Deutsche Telekom und verfügt über 223.000 DSL-Kunden (Stand Ende September 2004).

An Arcor hält Vodafone eine Mehrheitsbeteiligung von 73,65 % während die Deutsche Bahn AG einen Anteil von 18,17 % besitzt.

Mehr Infos zu Arcor auf www.arcor.de


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

DSL Vergleich

Aktuelle Angebote vergleichen und sparen!

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote