Airlines wollen ihre Flugzeuge mit Breitband ausrüsten

DSLWEB News | , 11:46 Uhr

DSLWEB News

Die Airlines Lufthansa, SAS, All Nippon Airways und weitere Luftfahrtgesellschaften wollen ihre Flugzeuge mit der drahtlosen Breitbandtechnik Connexion-Systems von Boeing ausrüsten, womit die Passagiere dann die Möglichkeit haben während eines Fluges durch das Internet zu surfen.

„Rund 40 Prozent unserer Langstrecken-Sitze sind schon versorgt“, freut sich Lufthansa-Projektleiter Bernhardt. Auf das Internet können die Passagiere zwar einfach zugreifen aber es wird eine hochsensible Technik eingesetzt.

über den WLAN-Hotspot in der Pilotenkabine fließen die Daten zur Antenne am Flugzeugrumpf und von dort aus zu einem Satelliten.

Pro Flug zahlt der Passagier rund 30 Dollar um auf das Internet zugreifen zu können. Mittlerweile haben bereits zahlreiche Mobilfunkfirmen Kooperationsverträge mit Boeing Connexion Systems geschlossen.

Die Deutsche Bahn will auf der Cebit eine verbesserte Lösung für den Online-Zugang vorstellen. Die Ausrüstung der Tunnelstrecken mit entsprechender Technik sei aber sehr kompliziert.


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

DSL Vergleich

Aktuelle Angebote vergleichen und sparen!

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote